Top 10
Das sind die meist geklickten Beiträge 2018

Was hat euch 2018 besonders bewegt? Wir haben nachgeschaut und folgende Übersicht erstellt: Dies sind die meist gelesenen Artikel 2018 in unserer NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de.

1. Warnstreik bei Bussen und Bahnen
Das Ruhrgebiet ohne ÖPNV? Undenkbar! Entsprechend oft wurde die Verdi-Ankündigung eines zweitägigen Streiks geklickt. Zum Warnstreik

2. Versuchter zwölffacher Mord
Ein Feuerteufel hat im Juni in Dortmund einen Brand in einem Mehrfamilienhaus gelegt. Die Polizei richtete eine Mordkommission ein und suchte mit Foto nach einem Verdächtigen, der sich im September stellte. Zum versuchten zwölffachen Mord

3. Hunde-Schicksal im Marler Tierheim
Schäferhund Rocky hatte einfach kein Glück. Vier Mal verlor er sein Zuhause, wartet seit über zwei Jahren im Tierheim auf neue Besitzer und gab sich langsam auf. Bis heute sitzt er im Tierheim, daran konnte leider auch unser viel beachteter Bericht nichts ändern. Zu Rocky

4. Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt!

Mit dem Thema hat BürgerReporterin Regine Hövel ins Schwarze getroffen: Sie entdeckte einen natürlichen Fressfeind des Buchsbaumzünslers - die gemeine Wespe!Zum Fressfeind

5. Hund verletzt in Lünen eigene Besitzerin schwer
Massive Handverletzungen hat ein Hund seiner eigenen Besitzerin in Lünen zugefügt und dadurch einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Brandbekämpfer mussten das Tier mit Hundeschlinge und anderen Hilfsmitteln unter Kontrolle bringen und die Frau ins Krankenhaus bringen. Zur Beißattacke

6. Mord in der Schule
Ein 15-jähriger Lüner hat an einer Gesamtschule im Januar einen Mitschüler umgebracht. Er stach dem 14-Jährigen mit einem Messer in den Hals. Polizisten riegelten daraufhin die Schule ab. Zum Schülermord

7. So viel Geld erhalten Flüchtlinge in Deutschland
Im Internet kursieren immer wieder Gerüchte, dass Flüchtlinge in Deutschland mehr Geld erhalten als Deutsche. Wir sind der Frage nachgegangen: Stimmt das? Und wieviel erhalten denn nun Flüchtlinge?  Zum Ratgeber-Text

8. Totes Pferd und schwer verletztes Mädchen in Mülheim
Eine Autofahrerin übersah aufgrund der tief stehenden Sonne ein 13-jähriges Mädchen, das ein Pferd am Zügel führte. Es kam zur Kollision. Das Tier musste eingeschläfert werden, das Mädchen wurde im Krankenhaus behandelt.Zum Polizeibericht

9. Sperrung der Autobahn 1
Im Juli ereignete sich auf der Autobahn 1 zwischen Gevelsberg und dem Kreuz Wuppertal-Nord ein folgenschwerer Unfall. Stundenlang wurde die viel befahrene Autobahn für die Bergungsarbeiten gesperrt, denn eines der beteiligten Fahrzeuge war ein Gefahrguttransporter.Zur Autobahn-Sperrung

10. Beerdigung statt kirchlicher Hochzeit
Wenn die lange gehegten Pläne plötzlich Vergangenheit sind, dann ist etwas Furchtbares passiert. So geschah es einem Essener, dessen Frau bei einem Unfall tödlich verunglückte und ihn und drei Kinder zurückließ. Er sprach mit uns über seine Trauer und die geplante kirchliche Hochzeit. Zum Gespräch mit dem Essener

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen