Griese: Olaf Scholz und die SPD haben den Regierungsauftrag
Kerstin Griese kann Rückstand nicht wettmachen

Hat Direkteinzug knapp verpasst: Kerstin Griese

„Das ist ein Superwahlsieg für die SPD“, sagte Kerstin Griese. „Das bedeutet eine gute Zukunft für unser Land, denn es wird einen SPD-Kanzler geben“, betonte sie unter großem Applaus in Velbert.
Die Themen der SPD seien gut rübergekommen, ist die Abgeordnete überzeugt.

Zum Beitrag: So hat Velbert gewählt

„Mindestlohn, sichere Renten, einen Kindergrundsicherung und die Bekämpfung des Klimawandels sind auf große Zustimmung gestoßen. Die SPD ist die stärkste Volkspartei Deutschlands.“ Griese bedankte sich bei den Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern, die sich in der Velberter Jugendherberge getroffen haben und in den letzten Wochen mit großen Engagement für den Erfolg gekämpft haben.
„Noch vor wenigen Monaten hat die SPD bei 14 Prozent gelegen“, erinnerte sich Griese. Aber Olaf Scholz habe einen unglaubliche Aufholjagd hingelegt und habe jetzt den Regierungsauftrag. Und die CDU habe ein historisch schlechtes Ergebnis hingelegt.
Kerstin Griese bedauerte es, dass sie in ihrem Wahlkreis den neunprozentigen Erststimmen-Rückstand von vor vier Jahren nicht habe wettmachen können. Das Rennen sei super knapp gewesen und habe sich erst mit den Briefwahlstimmen zugunsten der CDU gedreht, sagte Griese, die auf Platz 4 der SPD-Landesliste abgesichert ist.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen