Bürgermeister am Bürgerbus-Steuer

Wer sitzt denn da so konzentriert am Steuer des Heiligenhauser Bürgerbusses? Ja, richtig gesehen: Es ist Bürgermeister Dr. Jan Heinisch. Eine Stunde lang lenkte er den Bus, vom Basildon-Platz ging es in den Nonnenbruch, wieder zurück in die Innenstadt und weiter Richtung Wassermangel. „Wir fühlen uns sicher“, sagten die Fahrgäste unisono. Kein Wunder, hat das Stadtoberhaupt durch sein Engagament für die Feuerwehr Erfahrung mit großen Fahrzeugen. Um den Bus steuern zu dürfen, hatte Heinisch - wie die anderen 27 ehrenamtlichen Fahrer - einen Lehrgang bei der Rheinbahn besucht. Der beinhaltete neben einem Gesundheitscheck unter anderem auch eine begleitete Fahrt durch die Düsseldorfer Innenstadt. „Dagegen ist das Fahren in Heiligenhaus entspannt.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen