Hakan Civelek ist neuer Chef der IG Metall Velbert

Hakan Civelek (links) und Michele Dattaro
2Bilder
  • Hakan Civelek (links) und Michele Dattaro
  • hochgeladen von Maren Menke

Die Delegiertenversammlung der IG Metall Velbert hat Hakan Civelek mit 95,3 Prozent der Stimmen zum neuen 1. Bevollmächtigten (Geschäftsführer) und Kassierer gewählt. Damit löst er Michele Dattaro als Geschäftsführer ab, der 16 Jahre die Geschäftsstelle in Velbert geführt hat und nun in die Passivphase der Altersteilzeit eintritt.

Hakan Civelek wurde vor 51 Jahren in Lübeck geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Zunächst arbeitete er als Maschinenschlosser in einem Lübecker Maschinenbauunternehmen. Von Anfang an engagierte er sich innerhalb der IG Metall ehrenamtlich. Nach einigen Arbeitsjahren entschloss sich Hakan Civelek, ein Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften in Hamburg aufzunehmen, um danach sein Hobby zum Beruf zu machen und hauptamtlich für die IG Metall zu arbeiten. Nach seinem Studium zog er nach Velbert und arbeitet seit nunmehr 15 Jahren als Gewerkschaftssekretär für die IG Metall Geschäftsstelle Velbert.

Hakan Civelek (links) und Michele Dattaro
Die 65 Delegierten mit dem alten und neuen Geschäftsführer
Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.