In Langenberg ging ein Licht auf

„Was ist denn hier los?“, haben sich am Montagmittag wohl viele Langenberger gefragt. Auf der Hauptstraße sowie auf der Bonsfelder Straße brannten sämtliche Laternen - und das bei strahlendem Sonnenschein. Eine Nachfrage bei den Stadtwerken Velbert brachte Licht ins Dunkel. „Wir haben dort Wartungsarbeiten durchgeführt“, sagte Frank Körber, Leiter Netzservice. Und um festzustellen, welche Leuchtmittel defekt sind, wird kurzerhand die Beleuchtung eingeschaltet. Stadtwerke-Mitarbeiter prüfen dann, welche Lampen erneuert werden müssen. In turnusmäßigen Rhythmen erfolgen diese Arbeiten - und so war es am Montag eben Langenberg, wo ein Licht aufging.

Autor:

Miriam Dabitsch aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

64 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.