Neue WAP-Serie: Ein Stück Kultur
Schwelmer Musiker Daniel Hinzmann schwelgt in Erinnerungen aus dem vergangenen Jahr

Musiker Daniel Hinzmann aus Schwelm gibt den Startschuss für unsere neue Serie "Ein Stück Kultur", mit der wir trotz Corona-Pandemie und Lockdown wieder Kultur in die WAP und zu unseren Leser bringen wollen.
5Bilder
  • Musiker Daniel Hinzmann aus Schwelm gibt den Startschuss für unsere neue Serie "Ein Stück Kultur", mit der wir trotz Corona-Pandemie und Lockdown wieder Kultur in die WAP und zu unseren Leser bringen wollen.
  • Foto: Foto: cinemuck
  • hochgeladen von Nina Sikora

Heute startet unsere neue WAP-Serie "Ein Stück Kultur" in der Kulturschaffende und Kulturbetriebe trotz Lockdown, Hygiene- und Abstandsregeln unseren Lesern wieder ein wenig Kultur näherbringen.

von Nina Sikora

In der WAP gab es im Jahr 2020 kaum eine Ausgabe in der wir nicht auf ausgefallene Konzerte oder Auftritte hinweisen mussten. Jetzt in 2021 haben wir noch immer einen Lockdown. Der Klang von Live-Musik scheint in unseren Erinnerungen schon fast verstummt. Der Schwelmer Musiker Daniel Hinzmann hilft, das Gedächtnis wieder aufzufrischen, indem er seine schönsten Erinnerungen mit den Lesern der WAP teilt:

"Das letzte Jahr und dessen Einschränkungen haben wenige andere Berufszweige so extrem getroffen wie die Konzert- und Veranstaltungsbranche. Mein Name ist Daniel Hinzmann und ich bin Musiker aus Schwelm. Auch bei mir hatte die Situation natürlich etliche Auswirkungen wie Auftrittsabsagen, Verzögerungen bei Musikproduktionen und Umstrukturierung des eigenen Alltags. Momentan profitiere ich sehr davon, dass ich mich nicht dazu entschlossen habe, komplett von der Musik zu leben. Die Existenzängste meiner Kolleginnen und Kollegen, die dies gemacht haben, kann ich aber hundertprozentig nachvollziehen.

Daniel Hinzmann mit "Smithy" beim "Picknick im Park" auf der Bühne.
  • Daniel Hinzmann mit "Smithy" beim "Picknick im Park" auf der Bühne.
  • Foto: Foto: Jonas Hunold
  • hochgeladen von Nina Sikora

Im letzten Jahr habe ich versucht, so weit es die aktuellen Verordnungen zuließen, Möglichkeiten für Auftritte und Kreativität zu finden. Das erste Konzert nach dem Lockdown war via Livestream beim Format „Live aus Wuppertal“ im April. Ich weiß noch ganz genau wie sehr ich mich gefreut hatte, wieder auf einer Bühne zu stehen, obwohl das Publikum nur online zusehen und kommentieren konnte. Es war ein eigenartiges, aber auch witziges Erlebnis mit den Leuten digital zu kommunizieren, während ich aufgetreten bin. Dennoch fehlte einem die "echte Interaktion" mit dem Publikum schon sehr. Aufgrund dessen hatte ich mir Gedanken bezüglich einer Picknick-Konzertreihe gemacht und konnte mit dem „Fritz am Brunnen“ im Sommer gemeinsam ein Konzept entwickeln, welches Livemusik vor Publikum zuließ. Man hat zu der Zeit wirklich gespürt, wie groß die Sehnsucht der Menschen auf, neben und vor der Bühne nach Live-Unterhaltung war. Alle drei Veranstaltungen waren jeweils restlos ausverkauft und die Atmosphäre im schönen Park auf dem Hotelgelände war wirklich einzigartig. Unter anderem hatten wir dort das einzige Konzert 2020 mit unserer Coverband „Smithy“.

Daniel Hinzmann mit sichtlich Spaß beim Auftritt.
  • Daniel Hinzmann mit sichtlich Spaß beim Auftritt.
  • Foto: Jonas Hunold
  • hochgeladen von Nina Sikora

Im August durfte ich dann noch mein allererstes Album „Lied an“ mit zehn meiner selbstkomponierten Stücke veröffentlichen. Es ist mittlerweile sowohl als CD mit Booklet, als auch auf den gängigen Streaming-Portalen erhältlich. Zum Ende letzten Jahres hatte ich noch die Möglichkeit zu dem Stück „Gewinnen“ ein neues Musikvideo mit meinen Bandkollegen zu drehen, welches auch auf YouTube zu finden ist. Wir hatten sehr viel Spaß beim Dreh, was man hoffentlich im Video sehen kann. Die aktuelle Situation für die Kunst- und Kulturszene hat ebenfalls Einbindung in das Musikvideo gefunden. Aktuell bin ich dabei, mir wieder Gedanken bezüglich Möglichkeiten für Livemusik und der Unterstützung der Kulturbranche zu machen und hoffe, dass ich bald schon weitere Konzerte in Schwelm und Umgebung auf die Beine stellen kann."

Daniel Hinzmann im Netz:

Egal ob Musik, Kunst, Theater, Bildung oder Film - alles ist Thema bei "Ein Stück Kultur".
  • Egal ob Musik, Kunst, Theater, Bildung oder Film - alles ist Thema bei "Ein Stück Kultur".
  • Foto: Sikora/Canva
  • hochgeladen von Nina Sikora

Zur Reihe "Ein Stück Kultur":

Die Pandemie sorgt dafür, dass der Bereich Kultur noch immer fast komplett lahmgelegt ist. Die WAP möchte ihren Lesern trotzdem ein wenig Kultur bieten und hat deshalb die Serie "Ein Stück Kultur" erdacht. In regelmäßigen Abständen sollen dabei Kulturschaffende und kulturelle Einrichtungen zu Wort kommen und ihr Lieblingsstück vorstellen: die Museumsdirektorin ihr liebstes Ausstellungsstück, der Musiker sein liebstes Musikstück, die Archivarin ihr Lieblingsstück aus der Sammlung, der Theaterleiter sein liebstes Bühnenstück... So wollen wir den kulturinteressierten WAP-Lesern ansprechende Inhalte und den Kulturtreibenden und Kultureinrichtungen eine Plattform bieten. Die WAP wünscht viel Spaß mit "Ein Stück Kultur"!

Autor:

Nina Sikora aus wap

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen