Brand auf Nordstern in Gelsenkirchen

9Bilder

Auslöser für den heutigen Feueralarm in der Hauptverwaltung der THS Wohnen (Gelsenkirchen Horst) war ein in Brand geratener Bitumenkocher.
Das Gerät stand auf der Plattform zwischen den beiden Türmen in der 13. Etage, in der Abdichtungsarbeiten durchgeführt werden.
Die Feuerwehr konnte den Brand bereits nach kurzer Zeit eindämmen und anschließend den Bitumenkocher abkühlen, so dass lediglich geringer Sachschaden entstand.
Wie es zu dem Vorfall kam, wird derzeit noch ermittelt.
Personenschaden ist erfreulicherweise keiner entstanden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen