nordsternpark

Beiträge zum Thema nordsternpark

Vereine + Ehrenamt
Einweihung der ersten Wildbienen-Nisthilfe in Gelsenkirchen. 
Fotos: Gelsenkirchener Werkstätten
2 Bilder

Wildbienen-Nisthilfen für Artenvielfalt in Gelsenkirchen
Inklusion mal anders

GE. Die Gelsenkirchener Werkstätten für angepaßte Arbeit rufen gemeinsam mit der Stadt Gelsenkirchen ein inklusives Projekt ins Leben, bei dem Wildbienen-Nisthilfen im Stadtgebiet Gelsenkirchen aufgestellt und gepflegt werden. Inklusion, Artenschutz und Bildung miteinander verbinden, das steht hinter dem Projekt Wildbienen- Nisthilfen. Die Wildbienen-Nisthilfen werden von dem Gartenlandschaftsbau-Team im gesamten Stadtgebiet von Gelsenkirchen aufgebaut und auch gepflegt. Die Standorte werden...

  • Gelsenkirchen
  • 22.09.21
LK-Gemeinschaft
(v.l.) Sandra Falkenauer (Leiterin Marketing/SMG), Melanie Meding (Veranstaltungsorganisation/SMG), Rita Krossa (Veranstaltungsorganisation/SMG).
Foto: SMG

Familienfest und Schiffsparade im Nordsternpark

GE. Am Sonntag, 26. September, von 11 bis 17 Uhr, heißt es auf dem Platz an der roten Doppelbogenbrücke im Nordsternpark und auf dem Rhein-Herne-Kanal Leinen los und Schiff ahoi. Das Familienfest, wird wieder von der Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen mbH (SMG) veranstaltet, die Schiffsparade organisiert wie jedes Jahr der Regionalverband Ruhr (RVR). Rund 30 Stände, Eventmodule und Mitmachaktionen erwarten die Besucher des Familienfestes in diesem Jahr. Es gibt Trampolinspringen,...

  • Gelsenkirchen
  • 20.09.21
Kultur
Das Rock Orchester Ruhrgebeat gastiert im Amphitheater.

Das Rock Orchester Ruhrgebeat gastiert im Amphitheater Gelsenkirchen
Konzert auf der Kanalbühne

Am Samstag, 11. September, gastiert um 19 Uhr, Einlass 17 Uhr, das Rock Orchester Ruhrgebeat im Amphitheater Gelsenkirchen, Grothusstraße 201. Für die circa 30 Musiker ist dieser Auftritt immer das Highlight der gesamten Konzerttour, denn auf dieses „Heimspiel“ freuen sich alle ganz besonders: „Das Ambiente, die große Bühne die förmlich auf dem Wasser schwebt, sowie die vielen Sitzplätze im großen Rund, sind das Besondere hier“ schwärmen die Musiker des Orchesters, die aus dem ganzem Ruhrgebiet...

  • Gelsenkirchen
  • 03.09.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
17 Bilder

Sightseeing per Rad: 48 km Rundstrecke

Die Tour beginnt am Mechtenberg ( Grenze Kray Leithe, Bochum Wattenscheid, Gelsenkirchen) und geht über die Erzbahntrasse zur und auf die Halde Rheinelbe. Von dort abwärts und am Skulpturenpark vorbei. Über die Schwingbrücke am Kanal entlang, durch Wald zum Ewaldsee und zur Zeche Ewald Dies sind natürlich alles nur einzelne Schnappschüsse. Bei jedem Halt kann man auf dieser Tour diverse Fotos machen. Jede Sehenswürdigkeit würde ein eigener Beitrag wert sein.  Von der Zeche Ewald ging es hoch...

  • Essen-Süd
  • 30.06.21
  • 18
  • 6
Reisen + Entdecken
Schloss Horst in Gelsenkirchen.
8 Bilder

Gelsenkirchen ist viel besser als sein Ruf
Schloss Horst ist ein Besuch wert

Es ist Pfingstsonntag. Nach dem verregneten Tag gestern ist wieder Laufen angesagt. Eine Veranstaltung steht heute nicht auf dem Plan. Mit Birgt Jahn wollen wir heute etwas die Umgebung erkunden. Wir haben uns Schloss Horst in Gelsenkirchen ausgesucht.  Auf der Karte haben wir uns grob die Strecke angesehen. Das reicht meistens schon.  Groß Technik brauchen wir nicht. Wenn es Probleme gibt , fragen wir uns durch. Das ist kein Problem  schließlich sind wir im Ruhrgebiet und die Menschen sind...

  • Essen-Steele
  • 24.05.21
  • 7
  • 6
Politik
Für den SPD-Ortsverein Horst-Süd hat Michael Lorenz vom Ziegenmichelhof fachmännisch gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Lutz Dworzak 12 neue Nistkästen im Nordsternpark angebracht.

Weitere Aktion bereits geplant: Insektenhotel an der Sreuobstwiese in Gelsenkirchen
Neue Nistkästen im Nordsternpark Gelsenkirchen warten auf Bewohner

Für den SPD-Ortsverein Horst-Süd hat Michael Lorenz vom Ziegenmichelhof fachmännisch gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Lutz Dworzak 12 neue Nistkästen im Nordsternpark angebracht. Ermöglicht wurde diese Aktion im Rahmen des Bürgerhaushaltes 2020, in dem Helga Töpfer vom Ortsverein Mittel für die Anschaffung der Nistkästen beantragt und erhalten hat. Eine neue Aktion ist bereits in der Planung: das Aufstellen eines Insektenhotels an der Sreuobstwiese.

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.21
Natur + Garten
78 Bilder

Landschaft, Architektur, Unterhaltung und vieles mehr
Der Nordsternpark Gelsenkirchen

Hier gibt es einfach für jeden was! Ich war heute zum ersten Mal im Nordsternpark Gelsenkirchen. Bei den hohen Temperaturen heute, musste ich mich selber etwas dazu zwingen, raus zu gehen. Als ich in dem Nordsternpark ankam, war das Staunen bei mir erstaunlich groß. Ich war überglücklich, dass ich mir meine Kamera geschnappt habe und dort hin gefahren bin. Der Nordsternpark ist ein schöner, ruhiger, sauberer, Kinder- und Hundefreundlicher und unterhaltsamer Park. Für Hunde gibt es eine...

  • Gelsenkirchen
  • 26.06.20
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Radtouren 2020 / No. 1 / Oberhausen Gasometer / Rheinhernekanal / Emscher / Nordsternpark
Vom Gasometer bis .......

Gasometer / Nordsternpark Ja, unsere erste geplante Radtour ist abgefahren ;-)! Gestartet sind wir vom Parkplatz Gasometer Oberhausen. Schön am Rhein Herne Kanal entlang vorbei am Zauberlehrling in Freier Natur! Abseits der Straße immer am Wasser, hin und wieder mal ein großes Schiff und wenig Radler Unterwegs. Schön zu fahren diese Strecke. Das Wetter meinte es auch gut mit uns also konnten wir den Tag genießen. Ja da haben wir unsere Radsaison mal wieder im Ruhrgebiet begonnen.  Ich hoffe das...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.05.20
  • 15
  • 4
Politik
v.l.n.r.: Helga Töpfer (SPD-Ortsverein Horst Süd), Wilhelm Weßels (Geschäftsführer der Nordsternpark Pflege GmbH), Lutz Dworzak (SPD-Stadtverordneter) und Petra Meyer (SPD-Bezirksverordnete) begutachten die erste Pflaumenernte auf der Streuobstwiese im Nordsternpark.

SPD - Ortsverein Horst - Süd
Erntezeit im Nordsternpark: Streuobstwiese trägt bereits Früchte

Die im März 2016 angelegte öffentliche Streuobstwiese am Kühlturm im Nordsternpark trägt bereits erste Früchte. Davon überzeugten sich am Freitag, 16. August, der SPD-Stadtverordnete für Horst, Lutz Dworzak, die Bezirksverordnete Petra Meyer, Helga Töpfer, Vorstandsmitglied des SPD-Ortsvereins Horst-Süd sowie Wilhelm Weßels, Geschäftsführer der Nordsternpark Pflege GmbH. Von den insgesamt 18 Obstbäumen tragen bereits die vier gepflanzten Pflaumengehölze (Hauszwetschge, Bühler Frühzwetschge,...

  • Gelsenkirchen
  • 20.08.19
Kultur
Die Illuminationen im Nordsternpark locken zur Extraschicht immer jede Menge Besucher an.

Extraschicht
Farb-Licht-Musikerlebnis

Lichtkunst-Highlight am Nordsternplatz, Lasershow mit Feuerwerk und Comedy-Artistik im Amphitheater, Weitblick von der Panoramaterrasse in 83 Metern Höhe zu Füßen des Herkules und am Boden angekommen noch ein Besuch im Bergbaustollen - abtauchen in die Welt der Bergleute: So in etwa könnte ein Besuch am Extraschicht-Spielort Nordsternpark am Samstag, 29. Juni, 18 bis 2 Uhr, aussehen. Im Rahmen der Extraschicht zeigt sich der Nordsternpark einmal mehr von seiner besten Seite: Vielerorts finden...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.19
Natur + Garten
Foto Ilona
Der HERKULES ein Kunstwerk
37 Bilder

BEWEGUNG IST DAS HALBE LEBEN
Nordsternpark in Gelsenkirchen

Bei gutem Wetter  einen Spaziergang  der Gesundheit zur Liebe! Heute sind wir zum wiederholten mal im Nordsternpark in Gelsenkirchen gelandet! Der Herkules von Gelsenkirchen ist eine Monumentalstatue, die von Markus Lüpertz, seinen Mitarbeitern und einer Kunstgießerei geschaffen wurde. Sie steht auf einem ehemaligen Förderturm der früheren Zeche Nordstern im Nordsternpark in Gelsenkirchen, ist eine ortsbildprägende Landmarke und gilt als ein Wahrzeichen des Strukturwandels im Ruhrgebiet. Bei...

  • Witten
  • 16.05.19
  • 10
  • 4
Kultur
So sah es 2017 bei der Schiffsparade am Kaisergarten aus.   Archivfoto: Carsten Walden

6. Schiffsparade eröffnet im April die Saison
Leinen los auf dem Rhein-Herne-Kanal

Am Sonntag, 28. April, geht das KulturKanal-Jahr mit einer Schiffsparade in die nächste Runde. Und die kann man sich nicht nur ansehen, sondern auch direkt dabei sein: Tickets für die ersten Fahrgastschifffahrten ab Mülheim, Duisburg, Oberhausen und Gelsenkirchen sind ab sofort erhältlich. Die Fahrgastschiffe aus den einzelnen Städten versammeln sich um 14 Uhr zu der Parade am Gelsenkirchener Nordsternpark, wo wiederum zum Auftakt ein Familienfest (11 bis 17 Uhr) lockt. Die Route führt dann...

  • Oberhausen
  • 09.02.19
Fotografie
11 Bilder

Lightpainting im Nordsternpark
#der Pott leuchtet

Auch in diesem Jahr ließen die Lichtkünstler, Claudia Weller und Thomas  Jaenisch, von der Gruppe #der Pott leuchtet, den Nordsternpark erstrahlen. Wir freuten uns über die Einladung. Um ein Lightpainting anzufertigen wird bei dunkler Umgebung mit längerer Belichtungszeit fotografiert. Ein Stativ, ein Fernauslöser und eine Kamera mit Bulb-Modus sind zwingend erforderlich. Zum Abdecken des Objektives, während der Belichtung, ist ein dunkles Tuch notwendig. Mit dem Tuch wird das Objektiv zwischen...

  • Gelsenkirchen
  • 30.12.18
  • 3
  • 4
Kultur
31 Bilder

Der Nordstern Park in Gelsenkirchen

Wir hatten in Gelsenkirchen zu tun, sind dann anschließend in diesen Park spazieren gegangen, hier sind wir das erste mal, überrascht von der Größe und Sauberkeit der gepflegten Anlagen toll! Natürlich hat meine besserer Hälfte mit mir ein paar Fotos geschossen, viel Spaß beim blättern! Der Nordsternturm ist täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet also kostenlos Die Kosten für den Besuch für einen Erwachsenen auf der Plattform entsprechen der kleinsten Kategorie € (unter 5,- Euro pro Person)....

  • Castrop-Rauxel
  • 30.10.18
  • 15
  • 9
Vereine + Ehrenamt
Im Bergbaustollen im Nordsternpark wird ein Kinderpütt mit Seilfahrt angeboten. Am vergangenen Sonntag war es wieder einmal soweit.
2 Bilder

Auf dem Kinderpütt: Wie Kinder die Welt unter Tage nacherleben können

Zum Kinderpütt lud wieder einmal der Freundeskreis Nordstern ein. Kindern wird im 63 Meter langen Bergbaustollen im Nordsternpark die Welt der Bergleute näher gebracht. "Es war sehr gut, insgesamt waren 25 Kinder vor Ort, die sehr interessiert waren", berichtet Wilhelm Weiß vom Freundeskreis. Auch die Erwachsenen hätten viele Fragen gestellt. Nur einmal im Jahr wird dieser "Kinderpütt" in der "Zeche Nordsternchen" angeboten, bei dem ehemalige Bergleute von ihrer Arbeit berichten. Zur...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.18
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Foto: Rainer Bresslein
9 Bilder

Nordstern-Park

 Auf diesem Areal fand im Jahr 1997 die BUGA (Bundesgartenschau) statt. Damals hatte ich mir fest vorgenommen, das Spektakel einmal zu besuchen. Die Menschenmassen und Parkplatzprobleme hatten mich letztendlich aber dann doch davon abgehalten mich ins "Getümmel" zu werfen. Jetzt -21 Jahre später- bei 35 Grad im Schatten, hatte ich es endlich -Anfang August- geschafft, mir das Gelände mal ein wenig genauer anzuschauen. "Blümkes" gibt es mittlerweile nicht mehr zu sehen, aber dafür ist jede Menge...

  • Gelsenkirchen
  • 21.08.18
  • 21
  • 16
Kultur
Bogenbrücke Nordsternpark.
12 Bilder

Die Bogenbrücke im Nordsternpark Gelsenkirchen.

Für mich war es das erste mal das ich den Park besucht habe. Man wohnt so nahe dran, aber kennt noch nicht alles. Deshalb war es gut das Ralf W. mich mitgenommen hat. Aber wir waren auf Grund der Hitze erst später dran, so das ich vom eigentlichen Park noch nicht viel gesehen habe, aber das kommt noch, wenn es etwas kühler wird. Somit haben wir uns erstmal der Bogenbrücke gewidmet, ein schönes schwungvolles Bauwerk. Wir haben uns gegenüber des Amphitheaters positioniert um ein paar Aufnahmen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.08.18
  • 13
  • 23
Kultur
12 Bilder

Die rote Doppelbogenbrücke im Nordsternpark

Die Doppelbogenbrücke ist ein Fußgänger bzw. Radfahrerbrücke über dem Rhein-Herne-Kanal und verbindet die Gelsenkirchener Stadtteile Hessler und Horst. Anlässlich der Bundesgartenschau auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen wurde sie 1997 fertiggestellt. Die Horster Zeche förderte 1868 die erste Kohle und war damals das nördlichste Bergwerk - daher auch der Name "Nordstern". Im Rahmen der Gartenschau legte man viel Wert auf die historischen Gebäude aus den 1920 Jahren:...

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.18
  • 13
  • 24
Kultur
Oldies but Goldies gibt es bei Nordsternklassik zu bewundern. Am Sonntag rollt die Blechlawine wieder über die Fritz-Schupp-Straße zur ehemaligen Zeche Nordstern.

Altes Blech trifft auf Industriekultur

Unter dem Motto „Altes Blech trifft Industriekultur“ wird mit der sechsten Auflage der erfolgreichen Autoschau "Nordstern Klassik" für Youngtimer und Oldtimer der Nordsternpark am Sonntag, 24. Juni, einmal mehr zum Mekka für alle Liebhaber von Fahrzeugraritäten. Viel Chrom, glänzende Karossen und jede Menge Pferdestärken: Hier treffen Frosch und Kugelporsche auf Badewanne, Haifischmaul und Schneewittchensarg. Es gibt keine Epoche, keine Fahrzeuggattung, die nicht vertreten sein wird und von...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kleine Forscher beim Experimentieren und den Dingen auf den Grund gehen.
8 Bilder

Kinder feiern ihre Kitas

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die gesamte GEkita-Familie zu einem bunten Fest für kleine und große Leute im Nordsternpark. Alle 70 städtischen Tageseinrichtungen und die Kindertagespflege präsentierten zum 6. Mal bei einem Gekita-Familienfest, wie sie ihre kleinen Schützlinge auf das Leben vorbereiten. Unter dem Motto „GeKita - das sind wir - Bei uns ist Platz für jedes Kind“ wurden verschiedenste Spiel- und Bastelangebote sowie ein Aktionsbereich zur musisch-ästhetischen Bildung...

  • Gelsenkirchen
  • 16.06.18
Kultur
15 Bilder

5. NORDSTERN KLASSIK

Die Nordstern Klassik, das Treffen für Youngtimer und Oldtimer in Gelsenkirchen, eine kleine Auswahl von 11.06.17

  • Gelsenkirchen
  • 11.06.17
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.