Madagaskar im Höntroper Klassenzimmer

Samoela Andriamalalaharijoana, kurz Samy, zeigte den Kindern die madagassischen Instrumente.
4Bilder
  • Samoela Andriamalalaharijoana, kurz Samy, zeigte den Kindern die madagassischen Instrumente.
  • hochgeladen von Lauke Baston

Die Stiftung Jedem Kind ein Instrument hat in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk globaler Musik „Klangkosmos NRW“ ein neues Pilotprojekt entwickelt, bei dem Musiker aus aller Welt im JeKi-Unterricht zu Gast sein werden. Den Kindern wird damit eine unmittelbare und lebendige Begegnung mit Musikern aus anderen Kulturkreisen und ihrer Musik ermöglicht. So auch in der Regenbogenschule in Höntrop Hier gab es Besuch vom „Samy & Bosco Trio“ aus Madagaskar.

Mit fröhlichen Klängen präsentierten die Künstler den kleinen Schülern eine bunte madagassische Musikmischung. Ergänzt wurde das Ensemble durch die Sängerin, Tänzerin und Multi-Instrumentalistin Clara. Sie singt in „Zafindraona“, dem besonderen a capella Stil für die alten religiösen Lieder des Ortes Fianarantsoa. Das Ensemble bedient sich des musikalischen Reichtums der.

Im Sinne musikalischer Stiloffenheit möchte die Stiftung Jedem Kind ein Instrument den Kindern eine verstärkte Beschäftigung mit der Musik anderer Kulturen und das Kennenlernen von Liedern, Instrumenten und Rhythmen aus aller Welt ermöglichen. Um die große kulturelle Vielfalt der im Ruhrgebiet lebenden Familien und die damit verbundene musikalische Bandbreite in das JeKi-Programm einzubeziehen, startet die Stiftung das Pilotprojet „Musiker der Welt im JeKi-Klassenzimmer“.

Autor:

Lauke Baston aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen