Neuer Superstar aus WAT?

Alicia-Awa Beissert ist heute zur besten Sendezeit bei RTL zu sehen. Foto: MG RTL D/Stefan Gregorowius
  • Alicia-Awa Beissert ist heute zur besten Sendezeit bei RTL zu sehen. Foto: MG RTL D/Stefan Gregorowius
  • hochgeladen von Peter Mohr

Werden auf dem Wattenscheider Weinfest die künftigen Superstars geboren? Auf die Wattenscheiderin Alicia-Awa Beissert könnte dies zutreffen. Am Samstag tritt sie in der neuen DSDS-Staffel bei RTL an.

Ihr erster Auftritt war sozusagen ein Heimspiel und liegt nun knapp vier Jahre zurück. Beim Wattenscheider Weinfest stand sie im zarten Alter von 17 Jahren zum ersten Mal auf der Bühne - an der Seite ihres Gesangslehrers Carl Ellis.
"Vorher habe ich auf dem Weinfest Lose verkauft", erinnert sich Alicia-Awa Beissert, die nach ihrem Abitur nun ganz auf die Karte Musik setzt. Sie tritt regelmäßig mit der sechsköpfigen Düsseldorfer Band "Cosmic Sugar" auf. "Hin und wieder auch allein - lediglich in Begleitung eines Gitarristen", berichtet die Vollblutmusikerin.
Für das gerade begonnene Jahr hat sich Alicia-Awa Beissert viel vorgenommen. Sie will nicht nur in der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL durchstarten, sondern auch eigene Titel aufnehmen. Ihr schwebt eine Mischung aus Rap und Pop vor.
Doch bevor es damit so weit ist, geht es Samstag bei RTL in die Startlöcher. "Ja, ich bin schon ein wenig nervös", gewährt die 21-Jährige einen ehrlichen Blick in ihr Innenleben.

Mutter ist der größte Fan

„Meine Mutter ist mein allergrößter Fan, und sie hat gesagt, mach mal was, push dich ein bisschen, du kannst ja singen”, so Alicia - und ihre Mutter ergänzt: „Ich finde, sie kann gut singen, aber sie tut ja nichts, sie ist ein bisschen faul. Also habe ich sie bei DSDS angemeldet."
Beim musikalischen Event buhlt sie am Samstag ab 20.15 Uhr im Wettstreit mit zehn Konkurrenten zwischen 19 und 30 Jahren um die Gunst der Jury - bestehend aus DSDS-Macher Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Oana Nechiti.
Mit ihrer Interpretation von Rihannas "Stay" will Alicia-Awa Beissert Jury und Publikum begeistern. Und vielleicht kommt der nächster Superstar tatsächlich aus Wattenscheid. Ein wenig "Daumendrücken" in der ganzen Hellwegstadt kann gewiss nicht schaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen