Nachwuchs bei den Singvögeln
Rotkehlchenbrut

11Bilder

Ein seltenes Erlebnis hatten wir in diesem Jahr in unserem Haus. Im April fiel uns ein Rotkehlchen auf, dass es offensichtlich auf einen offenen Kellerraum abgesehen hatte. Nach mehreren Anflügen verschwand es dann in diesem Raum und begutachtete ihn. Besonders hatte es ihm eine an der Wand aufgehängte Leiter angetan. Am nächsten Tag begannen dann auf diesem Gerät die Nestbauaktivitäten. Ununterbrochen wurden weiche Grünmaterialien wie trockenes Laub, Moose und Gräser herangeschleppt. Nach einer Bauzeit von ca. einer Woche gab es dann das erste Probesitzen. Kurze Zeit später lagen dann bereits sechs kleine Eier in der Kuhle. Von diesem Moment an dauerte es dann geschätzte zweieinhalb Wochen, ehe wir den flaumigen Nachswuchs begrüßen und seine Eintwicklung mit Fütterung und Wachsen beobachten konnten. Leider haben wir dann den entscheidenden Augenblick der Nestflucht nicht miterleben können. Aber wir merkten doch, dass sich mit einem Mal in unserem Garten mehr Rotkehlchen tummelten als wir es ansonsten erleben konnten. Es hat einen großen Spass bereitet, dieses Geschehen mit der Kamera begleiten zu können.

Autor:

Gerd Hufnagel aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen