Stadt Bochum und Straßen NRW schließen Kooperationsvertrag
Wilde Müllkippen an Landes- u. Bundesstraßen in Bochum sollen verschwinden

Foto: Rainer Bresslein

Die Stadt Bochum will den wilden Müllkippen entlang der Landes- und Bundesstraßen an den Kragen gehen. Dazu hat sie einen Kooperationsvertrag mit Straßen NRW geschlossen. Was genau in der Vereinbarung drinsteht, das soll heute Nachmittag genauer erklärt werden. Klar ist aber schon jetzt, dass an besonders betroffenen Stellen wie dem Zeppelindamm, der Dorstener Straße, der Königsallee und entlang der Autobahnen deutlich häufiger als bisher sauber gemacht werden soll. Dort lagen bisher oft wochenlang Bauschutt, Sperrmüll oder alte Autoreifen, weil nicht ganz klar war, wer für die Entsorgung zuständig ist. Das ändert sich jetzt durch die neue Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land.

Quelle: Nachrichtenportal

Autor:

Rainer Bresslein aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen