Oberliga: SGW startet mit 2:2 bei Westfalia Rhynern
Der doppelte Kaminski

Tim Kaminski (links) erzielte beide Treffer für die SGW. Foto: Peter Mohr
  • Tim Kaminski (links) erzielte beide Treffer für die SGW. Foto: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Die SG Wattenscheid 09 ist am Sonntag mit einem 2:2 bei Westfalia Rhynern in die Oberligasaison gestartet. Die Britscho-Elf bewies dabei große Moral und holte einen 0:2-Rückstand auf. Am Ende wäre sogar ein „Dreier“ noch möglich gewesen.

Kurz vor dem Seitenwechsel waren die im ersten Durchgang deutlich agileren Hausherren im Anschluss an einen Eckball durch Kleine in Führung gegangen. Nach dem Pausentee kam die SGW besser ins Spiel und hatte auch die erste Großchance, doch Tom Sindermanns Schuss wurde abgeblockt. In der 70. Minute dann der nächste Rückschlag. Die Hammer Vorstädter erhöhten durch Seber – wieder im Anschluss an eine Ecke.
Bewundernswert die Moral der jungen 09-Truppe, die sich nicht aufgab und weiter mutig nach vorne spielte. Die große Chance zum Anschluss bot sich in der 83. Minute, als Tim Kaminski im Strafraum rüde von den Beinen geholt wurde und Schiedsrichter Florian Exner auf den „Punkt“ zeigte. Routinier Norman Jakubowski scheiterte allerdings mit seinem Strafstoß an Rhynerns Schlussmann Hahnemann. 90 Sekunden später dann doch der Anschluss durch Tim Kaminski. In der Nachspielzeit inszenierte die SGW ein wahres Powerplay, hatte Chancen durch einen Kopfball von Roman Zengin, und einmal klärte ein Spieler der Hausherren, die in der Schlussphase nach zwei Ampelkarten in doppelter Unterzahl agierten, auf der Torlinie. In der vierten Minute der Nachspielzeit ließ dann Tim Kaminski mit seinem zweiten Treffer zum hochverdienten 2:2 den 09-Anhang jubeln .

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen