Landesliga: Spruchkammer verhängte neun Wochen Sperre

Nico Striewe bleibt noch bis zum 21. Februar gesperrt.
  • Nico Striewe bleibt noch bis zum 21. Februar gesperrt.
  • hochgeladen von Peter Mohr

Die Spruchkammer hat Landesligakicker Nicolai Striewe vom VfB Günnigfeld für neun Wochen gesperrt.

Der Offensivmann hatte sich im Landesligaderby gegen Concordia Wiemelhausen am 13. Dezember einen Platzverweis wegen Tätlichkeit eingehandelt. Da es zudem noch eine Beleidigung eines Linienrichters gegeben haben soll, hatte der Referee einen Sonderbericht angefertigt. Striewe ist nun noch bis einschließlich 21. Februar gesperrt.

Autor:

Peter Mohr aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen