Landesliga: Ab 1. Juli an der Seite von Tibor Bali
Neuer Co-Trainer bei DJK

Paul Helfer wird ab 1. Juli neuer Co-Trainer bei der DJK Wattenscheid. Foto: Peter Mohr
  • Paul Helfer wird ab 1. Juli neuer Co-Trainer bei der DJK Wattenscheid. Foto: Peter Mohr
  • hochgeladen von Peter Mohr

Landesligist DJK Wattenscheid plant bereits kräftig für die neue Saison und hat einen neuen Co-Trainer ab 1. Juli verpflichtet.

Nach zuletzt Christian Schellhase, Christopher Pache und René Ziarna wird ab Sommer Paul Helfer an der Seite von Chefcoach Tibor Bali arbeiten. Der 32-Jährige Helfer war zuletzt Kapitän des Westfalenligisten TuS Hordel und hat wegen wiederholter Knieprobleme nach der Winterpause seinen Abschied vom aktiven Fußball bekannt gegeben.
„Das waren tolle Gespräche. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so DJK-Vereinschef Reinhard Fischer. Paul Helfer ist in Wattenscheid kein Unbekannter. Er kickte viele Jahre für SW Wattenscheid 08 und gehörte zur Westfalenliga-Aufstiegsmannschaft unter Trainer Bayram Kollu.
Die heutigen DJK-Kicker Kamil Kokoschka, René Löhr, Matthias Kaiser, Marvin Beimborn und Ridvan Sari waren damals Helfers Teamkameraden an der Dickebankstraße.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen