Gänsereiterclub Sevinghausen 1598 e.V.
Der Gänsereiterclub Sevinghausen 1598 e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied

Text: Gänsereiterclub Sevinghausen
  • Text: Gänsereiterclub Sevinghausen
  • Foto: Gänsereiterclub Sevinghausen
  • hochgeladen von Karl - Heinz Lehnertz

Mit dem Tod vom Klaus Jesusek verliert der Gänsereiter Club Sevinghausen ein langjähriges Vereins – sowie Ex Vorstands Mitglied, das mit Leib und Seele Sevinghauser Gänsereiter war.

1965 wurde er im Gänsereiterclub aufgenommen und von da ab, war er immer da, wo er gebraucht wurde. Angefangen hat es wie bei fast allen Gänsereitern mit dem Wagenbau.

Nachdem Klaus danach den Posten des 2. Schriftführer bekleidete, hatte er plötzlich Spass daran Kassierer zu werden. Erst wurde er zweiter und kurze Zeit später Erster Kassierer. Dann kam unsere Gänsereiterhalle und Klaus übernahm als Steuermann.

Warum Steuermann? Er gehörte zu der Führungscrew, die mit seiner Hilfe das Schiff „ Sevinghauser Gänsereiterclub “ immer wieder vom stärksten Hurrikan in ruhige Gewässer führte.

Ohne Klaus wäre unsere Gänsereiterhalle nicht das gewesen, was sie war. Jede freie Minute war er für unsere Halle da.

Für seine 25 jährige Mitgliedschaft erhielt Klaus 1991die silberne Gans. Im Jahre 2006 wurde er für 40 Jahre und 2016 für 50 Jahre Mitglied der Sevinghauser Gänsereiter mit der Ehrengans ausgezeichnet.

Für seine Verdienste wurde Ihm 2016 die höchste Auszeichnung des Bund Deutscher Karneval den Verdienstorden in Gold mit Brillanten verliehen.

Sein lang gehegter Wunsch König im Gänsereiterclub zu werden, setzte er 1997 in der Tat um und nahm zur Königin an seiner Seite Inge Breß.

Nicht zu vergessen die Gesangsauftritte mit den legendären Schoppensänger, die weit über den Grenzen hinaus bekannt wurden.

Klaus, Du bist viel zu früh von uns gegangen und auch, weil Du Dich noch auf viele schöne Jahrein Deiner zweiten Heimat Borkum gefreut hattest.
Gudrun wir wünschen Dir und Deiner Familie viel Kraft und wenn Ihr Hilfe braucht, ist der Gänsereiterclub immer für Euch da.

Klaus, alles was Du für den Verein geleistet hast, können wir noch sagen „Danke“
Ruhe in Frieden.

Der Gänsereiterclub wird Dir immer ein ehrendes Andenken bewahren!
und wir rufen Dir ein letztes Mal zu „Gut Ritt“

Autor:

Karl - Heinz Lehnertz aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen