Praxisnaher Unterricht am Berufskolleg Wesel
Fachberatung informierte angehende MFA über Selbsthilfe

Workshop über Selbsthilfe für die angehenden Medizinischen Fachangestellten  am Berufskolleg Wesel
  • Workshop über Selbsthilfe für die angehenden Medizinischen Fachangestellten am Berufskolleg Wesel
  • Foto: Berufskolleg Wesel
  • hochgeladen von BK Wesel

Am 04. Mai 2022 konnten sich die Schülerinnen der Unter- und Oberstufe des Ausbildungsgangs zu Medizinischen Fachangestellten (MFA) am Berufskolleg Wesel über das Thema Selbsthilfe im Kreis Wesel informieren.

Selbsthilfe kann neben der ambulanten, stationären und der rehabilitativen Versorgung als vierte Säule des Gesundheitssystems gesehen werden. Die Selbsthilfe- Kontaktstellen nehmen in der Selbsthilfe dabei eine wichtige Aufgabe wahr: Sie vermitteln Selbsthilfeinteressierte an Selbsthilfegruppen, unterstützen Selbsthilfegruppen in ihrer Arbeit und informieren allgemein über das Thema Selbsthilfe.

Die Medizinischen Fachangestellten selbst sind in dem Gesundheitssystem ein wichtiges Bindeglied zwischen Patienten und Selbsthilfe- Kontaktstelle, indem Sie beispielsweise im Anschluss an eine Diagnose dem Patienten Informationen zum Thema Selbsthilfe an die Hand geben. Dieser kann in einer Selbsthilfegruppe gleichgesinnte Betroffene finden, die einen Austausch ermöglichen. 

Anne Gawlik (Fachberatung der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel) stellte die Arbeit der Selbsthilfe- Kontaktstellen in einer 90 – Minuten – Unterrichtseinheit vor und rückt somit das Thema Selbsthilfe stärker in das Bewusstsein zukünftiger MFAs. „Wir möchten die Selbsthilfe bekannter machen und die Fülle der Selbsthilfe aufzeigen. Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit sich bei gesundheitlichen, seelischen und sozialen Belastungen gegenseitig zu unterstützen.“ beschreibt Frau Gawlik.

Anja Schwarz (stellv. Bildungsgangleitung MFA am Berufskolleg Wesel): „Medizinische Fachangestellte stellen wichtige Multiplikatorinnen im Gesundheitswesen dar. Gemeinsam mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle für den Kreis Wesel wollen wir daher diesen zukünftigen Multiplikatorinnen das Thema Selbsthilfe näherbringen und für den beruflichen Alltag greifbar machen. Der heutige Tag hat gezeigt, dass die Schülerinnen sehr an der Thematik interessiert sind“.

Das Berufskolleg Wesel legt bei der Ausbildung der Medizinischen Fachangestellten großen Wert darauf, in der Ausbildung auch einen Blick über den Tellerrand zu wagen und organisiert regelmäßig Workshops für die Schülerinnen und Schüler.

Weitere Informationen über die Selbsthilfe erhalten Interessierte bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle:
Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel
Hanns-Albeck-Platz 2, 47441 Moers
Telefon: 02841 90 00 16
E-Mail: selbsthilfe-wesel<at>paritaet-nrw.org
www.selbsthilfe-wesel.de

Autor:

BK Wesel aus Wesel

Hamminkelner Landstraße 38b, 46483 Wesel
+49 281 966610
presse@berufskolleg-wesel.de
Webseite von BK Wesel
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.