Zwei sommerliche Domkonzerte im Willibrordi-Dom in Wesel

Organist Michael Dirks.

Das erste der beiden Sommerkonzerte findet am Sonntag, 17. Juni, um 18:00 Uhr als Orgelkonzert statt. Zu Gast ist Michael Dierks aus Stockholm. Er spielt Werke unter anderem von Harald Fryklöf, Charles-Marie Widor sowie Werke der Familie Düben und von Johann Sebastian.
Der Eintritt zu dem Konzert beträgt 8 Euro (ermäßigt 5 Euro).

Am darauf folgenden Wochenende, nämlich Sonntag, 24. Juni, um 18:00 Uhr, findet das zweite Sommerkonzert statt. Zu Gast ist die Evangelische Singgemeinde Oberhausen mit ihrem Leiter Konrad Paul. Gemeinsam mit Domkantor Ansgar Schlei an der großen Orgel werden Werke von Heinrich Schütz, Melchior Franck, Johannes Brahms, Aaron Copland erklingen.
Der Eintritt zu diesem Konzert beträgt 12 Euro (ermäßigt 8 Euro). 

Karten zu beiden Konzerten sind an der Abendkasse sowie zum ermäßigten Preis bei der Stadtinformation, der Mayerschen Buchhandlung sowie der Buchhandlung Korn erhältlich.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.