Die Weihnachtszeit fängt an - Weihnacht ist die Zeit der Kinder

Ganz rechts mein Sohn
  • Ganz rechts mein Sohn
  • Foto: Erwin Pottgiesser
  • hochgeladen von Jutta Mühle

Es ist wieder soweit: Seid Ihr mit dabei?

Weihnacht ist die Zeit der Kinder – „IRENA und die REGENBOGENKIDS“ stimmen darauf musikalisch ein

„Weihnacht ist die Zeit der Kinder und aller Menschen, die im Herzen Kinder sind. Die sich gern verzaubern lassen und mit Kinderaugen sehen, für die noch Träume in Erfüllung gehen.“

So lautet der Refrain eines ihrer Lieder.
„Irena und die Regenbogenkids“ sind ein Kinderchor mit Kindern aus der Umgebung von Wesel und feiern 20 jähriges Jubiläum.
Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ sind sie wie in jedem Jahr wieder musikalisch auf der Reise zu vielen Weihnachtsmärkten.

Hier findet Ihr alle Termine:
Montag, 26.11.12, 17:00 Uhr in Münster Aegidii-Weihnachtsmarkt
Samstag 1.12.2012, 17.30 Uhr in Kalkar - Weihnachtsmarkt
Sonntag 9.12.2012, 17.00 Uhr in Xanten - Weihnachtsmarkt
-ALLE sind eingeladen ein Licht mitzubringen und den Xantener Markplatz zum Lichtermeer werden zu lassen-ein Zeichen der Solidarität für Kinder am Rande der Gesellschaft, aber auch für Kinder in unserer Region, denen Hilfe fehlt.
Sonntag 16.12.2012, 17.00 Uhr TV-Sendung „Schöne Bescherung“
im WDR

Mit ihrem bunten weihnachtlichen Programm lassen sie bestimmt jeden Weihnachtsmarktbesuch zu etwas Besonderem werden.

Vielleicht habt ihr ja Lust vorbei zu kommen!!??

Meine ganz persönliche Idee:
Jeder LK-ler,
der vorbeikommt und dort ein Foto mit mir machen läßt, kann ein Album der Kids gewinnen. Am Ende der Christmastour bin ich dann mal gespannt, wenn ich alles in der Fotogalerie hochladen kann.
Eine wunderschöne Adventszeit wünscht Euch Jutta

Autor:

Jutta Mühle aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.