Kastanien sammeln in Lankern 2016

Potentielle Attentäter
16Bilder

Heldenmutig wagten wir uns diesen Sonntag mit Bär und Schaf bewaffnet in das idyllische, kleine Lankern um uns an den dort zahlreich vorhandenen Kastanien zu verlustieren.

Heldenmutig?
Aber natürlich doch!
Eine weit unterschätzte Gefahr diese uralten Kastanienbäume. Pfeilschnell stürzen sie aus großer Höhe dem Erdboden entgegen und sind dabei noch so gemein, sich mit einem pieksenden Mantel aus Dornen zu umhüllen.
Wehe dem Wanderer, welcher arglos die Kopfbedeckung wagt zu lüften - wohl nur um einer vorbeiflanierenden Jungfer einen vergnüglichen Tag zu wünschen - mag just in dem Moment eine dieser hinterlistigen Köstlichkeiten an seiner Schädeldecke zerbersten.

Aber kümmert das die ortsansässige Bevölkerung? Mitnichten!

Mit heroischer Gelassenheit lacht man der Gefahr in ihr lukullisches Antlitz und baut hier einenTisch mit zwei Bänken auf.

HAHA nimm DAS Mutter Natur, wir fürchten uns nicht!

Autor:

Imke Schüring aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

12 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen