LASE doppelt geehrt
Unternehmen erhält Innovationspreis „Rheinland genial“

Burkhard Landers, Wendelin Knuf, Michael Düchting und Ulrike Westkamp gratulieren Achim Klingberg (Mitte) zum Innovationspreis „Rheinland genial“.
2Bilder
  • Burkhard Landers, Wendelin Knuf, Michael Düchting und Ulrike Westkamp gratulieren Achim Klingberg (Mitte) zum Innovationspreis „Rheinland genial“.
  • Foto: Niederrheinische IHK/Jacqueline Wardeski
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

Doppelter Grund zur Freude bei der LASE Lasertechnik aus Wesel: Für die Entwicklung einer automatischen Frachtvermessung haben die Geschäftsführer Achim Klingberg und Lars Ambrosy auf Vorschlag der Niederrheinischen IHK den Innovationspreis „Rheinland genial“ erhalten. Gleichzeitig ist LASE-Azubi Regina Betke die beste Kauffrau im Groß- und Außenhandel/Fachrichtung Außenhandel.

IHK-Präsident Burkhard Landers, Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger, Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Michael Düchting, Entwicklungsagentur Wirtschaft Wesel, und Wendelin Knuf, Leiter Wirtschaftsförderung Wesel, überreichten die Auszeichnung persönlich. „LASE liefert immer wieder neue Antworten auf die Herausforderungen unseres Industrie- und Logistikstandortes“, lobt Landers den Innovationsgeist des Unternehmens. Mit dem System der Frachtvermessung ist zum ersten Mal eine vollautomatisierte statische und dynamische Erfassung von Volumen, Dimensionen, Gewicht, Fracht-Identifikationsnummer und Bilddaten möglich.

Aber nicht nur mit kreativen Erfindungen ist LASE Lasertechnik ganz weit vorne. Auch als Ausbildungsstätte sticht das Weseler Unternehmen einmal mehr hervor. In diesem Jahr erhielt Regina Betke die Auszeichnung als Ausbildungsbeste im Beruf Kauffrau im Groß- und Außenhandel/Fachrichtung Außenhandel für den IHK-Bezirk. Präsident Burkhard Landers und Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger nutzten die Gelegenheit, der 22-Jährigen herzlich zu gratulieren. Das Geschäftsführer- Duo Klingberg und Ambrosy freut sich über die beiden Auszeichnungen. Garant für den Erfolg sind die Beschäftigten: „Nur mit unserem hochmotivierten Team sind Höchstleistungen möglich. Für diesen Einsatz bedanken wir uns. Innovationen entstehen bei LASE durch die enge Einbindung unserer Kunden in die Entwicklung. Unsere Auszubildenden sind bei diesem Prozess ein wichtiger Teil. Sie sind unsere Zukunft.“

Metropolregion Rheinland
Im Verein Metropolregion Rheinland kooperieren Akteure aus Kreisen und kreisfreien Städten, den Industrie- und Handelssowie Handwerkskammern, der Städteregion Aachen und dem Landschaftsverband Rheinland, um ihre interkommunale und regionale Zusammenarbeit zu verbessern. „Das Rheinland gehört zweifelsfrei zu den innovativsten Standorten Europas. Hier wird erfunden, neu organisiert und beständig geforscht“, erklärt Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin der Metropolregion Rheinland. „Mit dem Innovationspreis machen wir das Potenzial und die Ideen in der Region sichtbar und unterstützen die Außendarstellung der prämierten Unternehmen.“

Burkhard Landers, Wendelin Knuf, Michael Düchting und Ulrike Westkamp gratulieren Achim Klingberg (Mitte) zum Innovationspreis „Rheinland genial“.
Regina Betke freut sich über die Auszeichnung als Ausbildungsbeste zusammen mit LASE-Marketingleiterin Sarah Pietz.
Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen