Stadtwerke Comedy Drive-in in wesel an der Rheinpromenade
WENIGER kann eben doch MEHR sein!

7Bilder

Der “Appel“ fällt nicht weit vom Stamm oder warum Ingo Appelt gestern Abend so gerne zu seinem Auftritt an den Niederrhein, nach Wesel kam.

Zugegeben, wir hätten uns mehr Zuschauer erhofft, bei dem ersten Stadtwerke Comedy Drive-In in Wesel, an der Rheinpromenade, aber es war Montagabend, mittlerweile 22 Uhr und in “gelockerten Zeiten“ geht der ein oder andere vielleicht auch lieber wieder zu “richtigen“ Shows als in ein Autokino.

Übrigens WIR, das sind die SCALA KulturAgentinnen vom SCALA Kulturspielhaus, die durch die vorübergehende Schließung des Hauses anderweitig aktiv und kreativ sein müssen und erst kürzlich das Nispa Autokino auf den Weg gebracht haben. Dieses war übrigens innerhalb von zwei Tagen komplett ausverkauft, alle fünf Termine mit immerhin 250 Autos á 2 Personen. Warum also nicht an diesen Erfolg anknüpfen und etwas Neues auf den Weg bringen, dachten wir und ZACK war ein Hauptsponsor gefunden und der Comedy Drive-In geboren. Aber da haben wir die Rechnung ohne den Wirt gemacht, denn der Vorverkauf lief bei unseren Veranstaltungen etwas gemäßigter an und letztendlich wurden leider auch nicht alle Kapazitäten ausgeschöpft. Aber wie sagt der Franzose so schön? “C'est la vie“ und der Spaß, den wir hatten ist eh unbezahlbar.

Also die Besucherzahlen einfach weggelacht und die Abende genossen.

Einen herzerfrischend sympathischen ABDELKARIM, der ganz Starallüren frei mit der Bahn anreiste und uns gleichermaßen irritierende wie feinsinnige Geschichten von der Jugendkultur, das Leben in der Bielefelder Bronx bis hin zu tagesaktuellen und gesellschaftspolitischen Themen erzählte. Dabei überzeugte der Sohn marokkanischer Einwanderer mit einer herrlich entspannten Gelassenheit und treffsicherem Wortwitz und fuhr im Anschluss an seine Show mit dem letzten Nachtzug auch wieder nach Hause.
Tja, und dann gestern Abend eben der Auftritt von INGO APPELT, der im Backstage Bereich im Vorfeld sämtliche Berührungsängste mit dem, seit Jahrzehnten aus dem Fernsehen bekannten Star, einfach wegplauderte. Da geht es plötzlich recht privat zu und wir reden über Familienbeziehungen, Hundeerziehung und Pflegedackel "Brigitte" und warum der gebürtige Essener (der heute in Berlin lebt) so gerne an den Niederrhein kommt. Mit sanftem Gesichtsausdruck erzählt er vom Beginn seiner Karriere und Auftritten in kleineren Städtchen der Region, wie z.B. Xanten. Überhaupt wird bei Ingo und seinem “Gefolge“, bestehend aus ebenfalls überaus sympathischer Ehefrau Sonia und Manager Ralf, der Unterschied zwischen Mensch und Rolle sehr deutlich, denn Ingo zeigt sich als sehr charmantes und freundliches Gegenüber und weder “spitzfindig“ noch “böse“. Später auf der Bühne dann allerbeste Unterhaltung, 90 Minuten (gefühlt) ohne Luft zu holen – Ein Meister der Sprachgewandtheit eben, der gute Ingo.

Unser Fazit: Auch wenn wir gerne noch mehr Tickets verkauft hätten, waren die Veranstaltungen zumindest menschlich ein voller Erfolg. Mega nette Künstler, tolle Gäste und viele fleißige Helfer, die mit Spaß bei der Sache waren. WENIGER kann eben doch MEHR sein.

Unterstützer und Helfer:
*WeselMarketing *Stadtwerke Wesel *Hülskens *Elektro Flintrop *ASG *Hammer Zuhause *Autohaus Maiboom *Forever Designbüro *Flaggschiff Film *SLD – Sound Light & Design *RSD – Security & Detektei GmbH *Moving Movies u.w.

Autor:

Heike Mühlen aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen