Landesgartenschau Kamp-Lintfort - Motto Mensch und Natur
Blütenmeer und mehr

28Bilder

Lange wurde gehofft und gewartet. Nun ist am 5. Mai 2020 der Startschuss für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort gefallen.

Die Gartenschau befindet sich auf dem ehemaligen Zechengelände der Schachtanlage Friedrich Heinrich 1/2 mit dem Wahrzeichen, den 70 Meter hohen Förderturm "großer Fritz", als Aussichtturm.
Das Kloster Kamp gehört auch dazu.

Zum Kloster und zurück fährt in regelmäßigen Abständen ein Shuttlebus.

Wer gut zu Fuß ist, dem empfehle ich den 3 km langen, schönen Wandelweg.
Entlang des Wasserlaufs der Großen Goorley geht es in Paradies-Gärten
am Kamper Berg und weiter hinauf ins alte Kamper Gartenreich
am Kloster Kamp.
Zum Kloster kommt etwas später noch etwas.

Ich nutzte den sonnigen Freitag, um den Park zu erkunden.

Viel Freude bei meinem Rundgang ♥

geöffnet vom  5. Mai bis zum 11. Oktober 2020
von 9 - 17 h
Eintrittspreis EW : 18.50 €

Autor:

Dagmar Drexler aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

54 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen