Neue Leitung für das Dezernat II – Zentrale Dienste und Gebäudeservice
Beigeordnete Annabelle Brandes seit heute im Amt

Klaus Schütz, Ulrike Westkamp, Rainer Benien, Annabelle Brandes
  • Klaus Schütz, Ulrike Westkamp, Rainer Benien, Annabelle Brandes
  • hochgeladen von Ines Wenzel

Bereits im März 2019 wählte der Stadtrat der Stadt Wesel Annabelle Brandes als neue Beigeordnete für das Dezernat II. Sie setzte sich gegen über 30 Mitbewerber*innen durch.

Die 38-jährige Hagenerin war in den letzten 19 Jahren für die Bundesagentur für Arbeit tätig. Sie hat dort verschiedenste Stationen durchlaufen, sich stetig weitergebildet und neben dem Beruf studiert. Nach dem ersten Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin mit der Fachrichtung Arbeitsverwaltung hat sie als Arbeitsvermittlerin in ihrer Heimatstadt Hagen ihre Laufbahn begonnen.

Schnell beschloss sie das weitere Studium der Sozialwissenschaften neben dem Job zu absolvieren und wechselte von der Arbeitsvermittlerin intern zur Personalberaterin. 2011 zog es sie nach Nürnberg in die Zentrale der Bundesagentur, wo sie als Beraterin und Personalreferentin tätig war. Nach den Stationen in Köln (Leiterin Personal und Abwesenheitsvertretung des Geschäftsführers Interner Service) und Dortmund (Geschäftsführerin Operativ) war es Zeit für eine neue Veränderung.

Annabelle Brandes ist begeisterte Radfahrerin und somit in Wesel bestens aufgehoben. „Ich bin hier in Wesel so herzlich aufgenommen worden. Die Willkommenskultur ist hier sehr ausgeprägt, das macht es einem sehr viel leichter hier neu anzufangen“, sagt Annabelle Brandes mit einem Lächeln. Sie freut sich auf die neue Herausforderung.

Autor:

Ines Wenzel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.