Veranstaltung der SPD Wesel OV-Mitte-Büderich am 19. März im "Kaiserhof"
"Wohnen in Wesel": Wie sieht die aktuelle Situation auf dem Wohnungsmarkt aus?

Wie sieht die aktuelle Situation auf dem Wohnungsmarkt in Wesel aus? Diese Frage beschäftigt die Sozialdemokraten bei einem Treffen im Hotel Kaiserhof Wesel (Großer Saal, 1.Etage) am Dienstag, 19. März, um 19 Uhr. Dazu sind alle interessierten Bürger/innen eingeladen. 

In der Ankündigung heißt es: "Unsere Fragen lauten: ist es in Wesel ebenso wie in Großstädten, dass ein ausreichend großes Angebot an bezahlbarem Wohnraum fehlt? Wie schätzen die örtliche Immobilienwirtschaft, Wohnungsbaugesellschaften und Bauträger die Lage ein? Was wird getan, um das Angebot an Wohnungen zu erhöhen, um dem Bedarf gerecht zu werden? Welche Art von Wohnungen ist gefragt?

Dazu haben wir die Bauverein Wesel AG, die Wohnungsgenossenschaft Wesel eG, die ihre aktuellen Projekte vorstellen werden, sowie die Bauträger Armin Stock-hausen und Max Trapp eingeladen, die freifinanzierten und sozial geförderten Wohnungsbau gemeinsam auf dem Grundstück der ehemaligen Ellen-Key-Schule realisieren wollen.

Im Anschluss daran gibt es die Gelegenheit zur Diskussion, Es können Fragen gestellt, über Erfahrungen bei der Wohnungssuche berichtet und Wünsche an-gemeldet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen