Vorsicht: Sichtverhältnisse und Laub erschweren das Fahren

2Bilder

Der Herbst hält für Autofahrer nicht nur besondere Lichtverhältnisse parat, sondern sorgt auch für mit Laub bedeckte und damit rutschige Straßen. Die Deutsche Verkehrswacht appelliert daher an alle Straßenverkehrsteilnehmer, an Stellen, auf denen Laub liegt, besonders vorsichtig zu fahren.
Bei nassen und rutschigen Straßen kann auch einem geübten Fahrer schnell der Wagen ausbrechen. Besonders gefährdet sind Kurven, in denen noch Laub liegt. Autofahrer sollten an diesen Stellen mit verminderter Geschwindigkeit fahren, um noch genügend Sicherheitsreserven für ein eventuelles Bremsmanöver zu haben.

„Selbst bei trockenen Straßenverhältnissen kann das Laub auf der Unterseite noch feucht sein und damit die Reifenhaftung herabsetzten“; so Peter Steinhoff, Vorsitzender der Kreis-Verkehrswacht Wesel. „Wer auf nassem und belaubten Untergrund bremst, muss mit einem deutlich verlängerten Bremsweg rechnen.“

Besonders gefährdet sind vor allem Straßenstellen, die permanent im Schatten liegen. Unter Brücken und im Wald trocknet der Untergrund besonders schlecht und wirkt in Kombination mit darauf liegendem Laub wie eine Eisbahn. Und Eis kann bei kalter Witterung sehr schnell dazu kommen. Was dann nicht sichtbar ist.

„Sorgen Sie als Autofahrer mit vorausschauender Fahrweise, verminderter Geschwindigkeit und ausreichendem Sicherheitsabstand für ein Plus an Sicherheit“, rät daher die Kreis-Verkehrswacht Wesel.

Im Garten viel Arbeit, auf der Straße rutschig: Laub.
Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.