17-jähriger Issumer überfällt Postbank in Büderich und bedroht Angestellte mit einem Messer

Schreckminute in Polderdorf: Am Samstag, 23. Juli, gegen 11.20 Uhr betrat ein zunächst unbekannter Einzeltäter eine Postbankfiliale in Wesel-Büderich und forderte unter Vorhalt eines Messers von der 55-jährigen Angestellten, die sich alleine in der Filiale aufhielt, die Herausgabe von Bargeld.

Laut Polizeibericht erbeutete der Unbekannte durch einen Griff in die Kasse Bargeld und flüchtete fußläufig aus der Postbankfiliale. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnte ein 17-jähriger Jugendlicher aus Issum in Tatortnähe festgenommen werden. In der Kleidung des 17-Jährigen konnte die Raubbeute aufgefunden werden.

Der Tatverdächtige wird heute (24. Juli) dem zuständigen Amtsgericht vorgeführt.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.