CROSSMEDIALES 2017 - ein Rückblick auf die BürgerReporter-Beiträge im WESELER

64Bilder

Heute möchte ich mal zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Ist also nicht ganz Tapferes Schneiderlein-Niveau, aber vielleicht gefällt's Ihnen ja trotzdem.

In erster Linie geht's um einen Jahresrückblick. In der Bildergalerie zu diesem Text finden Sie Beiträge von BürgerReporter(inne)n, die in den WESELER übernommen wurden. Beim Sammeln der Texte ist mir eines aufgefallen: Es ergibt sich ein wunderbarer Querschnitt durch alle Sektoren des gesellschaftlichen Miteinanders im Verbreitungsgebiet unserer Anzeigers. Vereinsleben, Volksfeste, Politik, Kultur, Sport  oder einfach nur schöne Fotos - von allem ist etwas dabei!

Und die zweite Fliege? Die ist eng verwandt mit der ersten. Dahinter verbirgt sich nämlich die regelmäßige Kritik vieler Laien-Portalgestalter/innen (allerdings zumeist weiter entfernt) über die fehlende Resonanz in ihren Printprodukten vor Ort.

In Wesel erscheinen jeden Monat mehrere BürgerReporter-Beiträge. Wie man in der Bildergalerie sieht, haben wir hier am unteren Niederrhein einige Schreiber und Knipser, die auch die notwendige Qualität mitbringen, um ihre Texte und Bilder in den Druck zu übernehmen.

Danke dafür!
(Fliege tot)

Wussten Sie übrigens, dass ich Rückblicke liebe?
Im November 2010 hatte ich mir tatsächlich die Mühe gemacht, das Jahr monatsweise zu betrachten.

Als das Portal seinen ersten Geburtstag feierte, reizte es mich zu diesem Beitrag!

Im dritten Jahr fiel mir dann dies ein, als ich über meine Arbeit als Moderator nachdachte.

Hier die Gedanken eines Moderators im verflixten siebten Jahr.

Abschließend, weil's gerade jahrzeitlich gut passt, ein Rückblick auf eine Aktion, die mir besonderen Spaß gemacht hatte.

Ganz zum Schluss, ein Tipp: Immer mal wieder die BürgerReporter loben! ;)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen