Fund einer britischen Fünf-Zentner-Bombe an der Kreuzstraße (keine Gefahr für die Anwohner)

Hierbei handelt es sich um ein Beispielfoto!
  • Hierbei handelt es sich um ein Beispielfoto!
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Bei Bauarbeiten an der Kreuzstraße 50 (ehemaliges Kreiswehrersatzamt) wurde heute eine britische Fünf-Zentnter-Fliegerbombe gefunden

Gerd Füting vom Weseler Ornungsamt teilt mit: "Nach Eintreffen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes konnte festgestellt werden, dass die Bombe vermutlich bereits im 2. Weltkrieg entschärft wurde. Eine Gefahr ging von der Bombe nicht mehr aus, so dass die Bombe dann durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst abtransportiert werden konnte."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen