Der neue Jugendamtselternbeirat der Hansestadt Wesel 2019 /20
Der neue Jugendamtselternbeirat der Hansestadt Wesel 2019 /20 stellt sich vor

.....es ist geschafft! Der neue JAEB 2019/2020 der Hansestadt Wesel am Rhein wurde am 30.10.2019 mit der Unterstützung des Jugendamt Wesel vertreten durch Frau Beyer und Frau Tittel erfolgreich gewählt. Die neuen Mitglieder sind Samira Rixner, Rene Muth, Ramona Acuna und Karen Hoh.

Aus dem Wahljahr 2018/2019 bleiben die Mitglieder Dana Straszydlo, Markus Hess und Martin Cisch. Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl freiwilliger Helfer. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf ein erfolgreiches Jahr!

Zur neuen Wahl des JAEB verlassen uns aus dem Wahljahr 2018/2019 Julia Jörgensen, Nicole Kucay, Julia Wolf und Stefan Saber. Wir bedanken uns für eure Mitarbeit, eure Hilfe und eure Einsatzbereitschaft!

Gleichermaßen bedanken wir uns beim Jungendamt der Hansestadt Wesel für die Unterstützung im Wahljahr 2018/2019 und die Ausrichtung diese Wahl.

(Bild)
Von links nach rechts, leider ohne Karen Hoh
Rene Muth (Kath. Kita St. Nikolaus Flüren), Ramona Acuna (Kath. Kita St. Nikolaus), Samira Rixner (Ev. Kita Friedenseiche), Dana Straszydlo - Vorsitzende (Kindertagesstätte Regnitstrolche), Markus Heß – stellv. Vorsitzender (Ev. KiTa Flüren), Martin Cisch – stellv. Vorsitzender (Villa Kunterbunt – Elterninitiative Kindergarten)

Autor:

Jugendamtselternbeirat der Hansestadt Wesel aus Wesel

Rostocker Strasse 18, 46485 Wesel
+49 1525 3512082
webmaster@jaeb-wesel.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen