Vesalia hospitalis - Wesel hilft!
Weseler*innen unterstützen sich bedingungslos in dieser schweren Zeit

Moritz Hußmann, Gründer der Initiative "weselhilft", denn #niemandistalleine
3Bilder
  • Moritz Hußmann, Gründer der Initiative "weselhilft", denn #niemandistalleine
  • hochgeladen von Ines Wenzel

Corona ist das Thema, das in diesen Zeiten die ganze Welt beherrscht. Die Weseler*innen lassen sich jedoch davon nicht einnehmen und erneut schwappt ein Welle riesiger Hilfsbereitschaft über die Stadt. “Vesalia hospitalis - gastfreundliches Wesel” - Nun helfen die Weseler*innen sich gegenseitig.

Die Facebook Gruppe die Moritz Hußmann und Simon Bleckmann gegründet haben, füllte sich rasend schnell und viele wollen helfen. Mit insgesamt 14 Stadtteilpaten und unzähligen Helfern läuft die Koordinierung auf Hochtouren. “Das in so kurzer Zeit so viele Menschen helfen wollen, ist einfach unglaublich”, sagt Moritz Hußmann.

Die Stadtteilpaten kümmern sich darum, dass Hilfesuchende und Helfer zusammen kommen. Das Angebot muss sich jedoch noch mehr herumsprechen. Vor allem die Risikogruppen der über 60-jährigen und Menschen mit Vorerkrankungen sollten Zuhause bleiben und das Angebot annehmen, ob einkaufen, Gänge zur Apotheke oder Gassi gehen mit dem Hund, denn niemand ist alleine. Der Appell der Bundesregierung, gilt auch in Wesel “Bitte bleiben sie Zuhause!”

Flyer sind an Lebensmittelhändler und Apotheken für den Aushang verschickt worden. Helfer*innen werden noch immer händeringend gesucht! Wer seine Mitbürger*innen unterstützen möchte, der findet weitere Infos in der Facebook Gruppe.

Hilfegesuche per Mail: weselhilft@weseler-eventagentur.de
und per Telefon an:
WE-Kiosk - Mo-Sa von 9-20 Uhr - 0281 - 1636677
Jusos Wesel - Mo-Do von 9-12 Uhr 0281 - 2032202 (außerhalb dieser Zeit läuft der Anrufbeantworter)
Clever Fit - Mo-Fr 10-15 Uhr - 0281 31936720

Autor:

Ines Wenzel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen