Blaulicht in Witten: Unfälle, Verkehrsdelikte und Kriminalität

Aktuelle Meldungen zum Thema Unfall, Polizei, Feuerwehr und Kriminalität in Witten

Zur Gesamtübersicht Blaulicht an Rhein, Ruhr & Sauerland
1 Bild

Wespe bringt Rollerfahrer (74) zu Fall

Florian Peters
Florian Peters | Witten | vor 4 Tagen

In den frühen Nachmittagsstunden des Mittwochs, 19. September, kam es im Wittener Stadtteil Herbede zu einem Verkehrsunfall - vermutlich ausgelöst durch eine Wespe. Gegen 13.55 Uhr war ein Motorrollerfahrer (74) auf der Vormholzer Straße in Richtung Wittener Straße unterwegs. Nach Angaben des Witteners flog im dortigen Kreisverkehr eine Wespe vor seinem Gesicht herum. Der 74-Jährige erschrak sich, verlor die...

Bildergalerie zum Thema blaulicht
11
8
6
6
1 Bild

Warnung: Falsche Polizisten rufen aktuell vermehrt in Witten an

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 18.09.2018

Aktuell werden der Polizei vermehrt Anrufe von falschen Polizisten in Witten gemeldet. Die Polizei rät deshalb, wachsam zu sein und gibt einige Hinweise mit an die Hand. Die Masche der Trickbetrüger ist oft ähnlich. Die Kriminellen rufen an oder klingeln und geben sich als Polizisten aus. Oftmals geben sie vor, dass sie in der Nähe Einbrecher festgenommen hätten, um sich das Vertrauen zu erschleichen. Es gibt etliche...

1 Bild

Hier wird geblitzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 14.09.2018

Die Polizei möchte Sie, liebe Leser, vor schweren Unfällen schützen, denn zu schnelles Fahren gefährdet alle überall. Unter diesem Motto finden auch von Montag bis Sonntag, 17. bis 23. September, Radarkontrollen in Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit plant die Polizei die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Montag:   Westerweide Dienstag:  Alte Straße Mittwoch:  Seestraße Donnerstag:...

1 Bild

Witten: "Schwarzfahrer" leistet massiven Widerstand - Polizeibeamter schwer am Arm verletzt

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 14.09.2018

Am Donnerstag, 13. September, gegen 8.45 Uhr, wurde die Polizei zu der Straßenbahnhaltestelle am Wittener Marienhospital gerufen - zwecks Feststellung von Personalien. Ein Fahrgast der Linie 310 war dort von einem Kontrolleur ohne gültigen Fahrschein angetroffen worden. Noch während der Maßnahmen versuchte der "Schwarzfahrer" (20), der in der Nähe von Rostock lebt, zu flüchten, konnte aber sofort zu Boden...

1 Bild

Arbeitsunfall in Witten

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 13.09.2018

Am Morgen des Donnerstag, 13. September, 8.20 Uhr, kam es in Witten zu einem Arbeitsunfall. An der Straße Sallinger Feld stürzte ein 27-Jähriger bei Arbeiten in einer Werkstatt von einer Trittleiter an einem LKW. Der Mann verletzte sich und musste mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigem Ermittlungsstand besteht keine Lebensgefahr. Das Bochumer Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen...

1 Bild

Arbeitsunfall in Witten - Bauarbeiter (56) schwer verletzt

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 11.09.2018

Am Dienstag, 11. September, gegen 9.30 Uhr, kam es an der Cörmannstraße zu einem Arbeitsunfall. Während Baumaßnahmen wurde ein 56-jähriger Arbeiter aus Witten von einem schwenkenden Baggerarm schwer verletzt. Der Mann musste mittels Not- und Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr. Das Bochumer Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen.

1 Bild

Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier begrüßt 99 neue Kollegen für Bochum, Herne und Witten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 04.09.2018

Verstärkung für die Polizei in Bochum, Herne und Witten: 99 Polizisten versehen ihren Dienst ab sofort für das hiesige Polizeipräsidium. 85 von ihnen hatten jüngst ihr duales Studium abgeschlossen und sind jetzt feierlich vereidigt worden. Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier begrüßte die Neuen am Montagvormittag herzlich und stimmte sie auf ihre neuen Aufgaben im PP Bochum ein. "Ich freue mich sehr, dass top ausgebildete...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Arbeitsunfall - Wittener (26) schwer verletzt

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 04.09.2018

Am Montag, 3. September, gegen 9.10 Uhr, kam es in Witten zu einem Arbeitsunfall unter Beteiligung eines Baustellenbaggers. Im Bereich der Himmelohstraße 186 wurde ein 26-jähriger Arbeiter zwischen einem abgestellten Container und dem Planierschild eines Baggers eingeklemmt. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Mann zwischen diesen hindurch zu einem anderen Baustellenbereich gehen. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und...

1 Bild

Verkehrsunfall auf der A43 bei Witten: Neun Verletzte

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 03.09.2018

Bei einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw verletzten sich am Sonntagabend, 2. September, gegen 22.30 Uhr neun Menschen. Die Unfallstelle befand sich zwischen den Anschlussstellen Herbede und Heven. Alle Betroffenen konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Die Feuerwehr rückte mit der Löscheinheit Herbede und Kräften der Berufsfeuerwehr Witten an, um sofort Hilfe zu leisten. So wurde der Brandschutz...

1 Bild

Arbeitsunfall auf Wittener Baustelle

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 03.09.2018

Am 31. August, gegen 19.10 Uhr, kam es in Witten an der Wittener Straße 170 zu einem Arbeitsunfall. Aus noch nicht geklärtem Grund kam es auf einer Baustelle in der Fahrerkabine eines Baggers zu einer Verpuffung. Dadurch erlitt ein 48-jähriger Herner Bauarbeiter schwere Brandverletzungen. Beim Aussteigen aus der mehrere Meter oben befindlichen Kabine stürzte der Mann und zog sich Arbeitsunfall auf Wittener Baustelle...

1 Bild

Raubdelikt in Witten - Polizei sucht Zeugen!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 03.09.2018

Die Polizei Witten sucht Zeugen nach einem Raubdelikt am frühen Sonntagmorgen, 2. September, in Witten. Zwei 19-jährige Wittener waren gegen 3 Uhr auf der Hans-Böckler-Straße in Witten unterwegs, als ihnen eine Gruppe von fünf bis sechs jungen Männern im Alter von 19 bis 22 Jahren entgegenkam. Nach aktuellem Ermittlungsstand rempelten die Männer die beiden 19-Jährigen zunächst an, schlugen dann mehrfach auf sie ein...

1 Bild

Witten: Hier blitzt die Polizei

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 31.08.2018

Die Polizei möchte Sie, liebe Leser, vor schweren Unfällen schützen, denn zu schnelles Fahren gefährdet alle überall. Unter diesem Motto finden auch von Montag bis Sonntag, 3. bis 9. September, Radarkontrollen in Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit plant die Polizei die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Montag:   Billerbeckstraße Dienstag:  Bommerholzer Straße  Mittwoch: Wullener Feld...

1 Bild

"Wohnungs-Einbruchs-Radar": Hier wurde in Witten und Umgebung eingebrochen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 31.08.2018

"Wohnung sichern, aufmerksam sein, ,110' wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen im Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität in Bochum, Herne und Witten informiert sind. Die Polizei...

1 Bild

Trickdiebe lassen 40 Stangen Zigaretten mitgehen - Zeugen gesucht!

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 30.08.2018

Witten: Kiosk | Während sich zwei Männer Zigarren zeigen ließen, drang ein dritter ins Lager ein - Trickdiebe haben einen Kiosk im Wittener Stadtzentrum bestohlen. Ihre Beute: rund 40 Stangen Zigaretten. Die Polizei sucht Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwochnachmittag, 29. August. Gegen 17.45 Uhr betraten zwei Männer das Geschäft an der Ruhrstraße 39 und ließen sich von der Verkäuferin Zigarren zeigen. Während sie die...

1 Bild

"Hallo junger Mann!" - Polizei erfüllt jungem Wittener Wunsch

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 30.08.2018

Die Polizei hat einem kranken jungem Mann (17) aus Witten einen ganz besonderen Wunsch erfüllt - einmal Motorradpolizist sein! In Form eines Briefs möchte die Polizei einige Worte an den Wittener richten:  "Hallo junger Mann, bereits vor einigen Wochen hast du zusammen mit deinen Freundinnen und Freunden vom Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e.V. in Witten unsere Verkehrsbühne an der Universitätsstraße in Bochum...

1 Bild

Tödlicher Arbeitsunfall im Zuge von Dacharbeiten - Wittener (50) stürzt aus fünf Metern Höhe

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 28.08.2018

Am Montag, 27. August, erhielt die Polizei gegen16.45 Uhr von der Rettungsleitstelle Schwelm Kenntnis von einer lebensgefährlich verletzten Person nach einem Arbeitsunfall. Der 50-jährige Wittener war aus etwa fünf Metern Höhe bei Dacharbeiten aus bisher ungeklärter Ursache abgestürzt. Er verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen noch am Unfallort. Angehörige und Zeugen des Geschehens werden durch einen Notfallseelsorger...

1 Bild

Zwei Verkehrsunfälle und zwei Schwerverletzte am Freitag in Witten

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 27.08.2018

Bei zwei Unfällen am Freitag, 24. August, in Witten verletzten sich zwei Menschen schwer. Gegen 17 Uhr fuhr ein 64-jähriger Kleinkraftradfahrer in Bommern die Straße Wullener Feld in östliche Fahrtrichtung. Beim Abbiegen in einen Seitenarm der Straße kam der Wittener ohne Fremdverschulden ins Rutschen und stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mittels eines Rettungswagens zur stationären Behandlung in ein...

1 Bild

Mehrere Verglasungen von Haltestellen in Witten wurden beschädigt - Die Polizei sucht Zeugen

Nicole Martin
Nicole Martin | Witten | am 27.08.2018

In den Nachtsunden von Freitag auf Samstag, 24. auf 25. August, wurden an mehreren Haltestellen in Witten die Verglasungen zerstört. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können - unter anderem auf einen dunklen Pkw-Kombi, der in Tatortnähe gesehen wurde. Gegen 2 Uhr stellten Polizeibeamte aus Dortmund und Witten mindestens zwölf beschädigte Haltestellen fest - alleine zehn davon in Witten. In nahezu...

1 Bild

Mann fotografiert Kinder unsittlich im Wittener Stadtpark

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 24.08.2018

Erneut hat ein Mann in Witten Kinder angesprochen, um sie im Stadtpark auf unsittliche Art und Weise zu fotografieren, erneut ermittelt das Bochumer Fachkommissariat für Sexualdelikte (KK 12). Was ist in den frühen Nachmittagsstunden des Donnerstags, 23. August, in der Ruhrstadt passiert? Gegen 13.30 Uhr steigen zwei Kinder, ein Mädchen (9) und ein Junge (10), an der Haltestelle Husemannstraße aus dem Bus der Linie...

1 Bild

15-Jähriger randaliert in der Jugendeinrichtung Wangernstraße

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 22.08.2018

Am Dienstag, 21. August, erhielt die Polizei gegen 13 Uhr, einen Notruf aus der Jugendeinrichtung auf der Wengernstraße. Ein Jugendlicher (15) der Einrichtung sollte massiv randalieren. Vor Ort konnte der 15-Jährige Randalierer angetroffen und überwältigt werden. Dieser hatte zuvor unter anderem versucht, mittels einer Spraydose und einem Feuerzeug eine 26-jährige Betreuerin der Einrichtung zu verletzen. Durch das...

1 Bild

Wittener Motorradfahrer (38) nach Überholmanöver schwer verletzt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 20.08.2018

Nach einem Überholmanöver wurde am Freitagabend, 17. August, gegen 22.20 Uhr, ein Wittener Zweiradfahrer schwer verletzt. Ein 19-jähriger Wittener fuhr mit seinem Pkw auf der Sprockhöveler Straße in Richtung Crengeldanz. In Höhe der Einmündung zum Krönerpfade wollte er nach links auf diesen abbiegen. Zeitgleich fuhr ein 38-jähriger Wittener mit seinem Motorrad in die gleiche Richtung. Während des Abbiegevorgangs des...

1 Bild

Sechs Verletzte bei Unfall - Gasflasche brennt

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 20.08.2018

Gegen 15:15 Uhr ereignete sich am Sonntag, 19. August, an der Durchholzer Straße, Kreuzung Speckbahn ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem sechs Menschen verletzt wurden. Drei der Betroffenen verletzten sich schwer aber nicht lebensbedrohlich, drei weitere leicht. Einer der zwei beteiligten Pkw hatte sich überschlagen und lag auf dem Dach, die Insassen hatten sich jedoch vor Eintreffen der Helfer selbst befreien können.Die...

1 Bild

Witten: Selbstbehauptung für Frauen mit Behinderung

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 17.08.2018

Wie kann man verhindern, Opfer eines Übergriffes, wie zum Beispiel eines Sexualdeliktes, zu werden? Vor allem, wenn sie durch eine Behinderung in der Beweglichkeit eingeschränkt ist. Das Referat für Gleichstellung, Familie und Inklusion der Stadt Bochum bietet gemeinsam mit der Polizei Bochum Kurse zu diesem Thema u.a. für Rollstuhlfahrerinnen an. Themen sind zum Beispiel Hinweise zu Täter- und Opferverhalten,...

16 Bilder

Nachtigallbrücke: Kleinlaster bricht durch morsche Dielen

Florian Peters
Florian Peters | Witten | am 16.08.2018

Am Donnerstag, 16. August, kam es zu einem Vorfall auf der Nachtigallbrücke. Ein Kleinlaster einer Gerüstbaufirma, die im Auftrag der Stadt Witten die Vorbereitungen für die anstehende Sanierung der Fußgängerbrücke trifft, durchbrach gegen 9 Uhr die morschen Brückendielen und setzte sich mit dem linken Hinterrad fest. Bereits seit drei Tagen ist die Firma mit dem Aufbau einer Unterkonstruktion an der Nachtigallbrücke...

1 Bild

Polizei bedankt sich bei Wittener Ersthelferin

Thomas Meißner
Thomas Meißner | Witten | am 14.08.2018

Für ihr couragiertes Verhalten bedankte sich die Bochumer Polizei am Montag, 13. August, bei der 30-jährigen Wittenerin Anna-Katharina Jantschke. Am 13. Juli ereignete sich gegen 20.45 Uhr an der Straße Am Huchtert im Bereich Knappensiedlung zu einem Alleinunfall eines 61-jährigen Wittener Radfahrers. Der Mann stürzte von seinem Fahrrad und blieb bewusstlos mit Atem- und Herzstillstand liegen. Die zufällig vorbeifahrende...