Sicher mit dem E-Bike

In der Halle der Ruhrtal-Engel konnten Elektrofahrräder probegefahren werden.
  • In der Halle der Ruhrtal-Engel konnten Elektrofahrräder probegefahren werden.
  • hochgeladen von Walter Demtröder

„Bei älteren Menschen ist ein Anstieg von Unfällen mit Fahrrädern zu verzeichnen“, weiß Guido Jabusch, Geschäftsführer der Verkehrswacht Bochum. Um dem entgegenzuwirken, hat die Seniorenvertretung Witten eine Infoveranstaltung unter dem Motto „Sicher mobil – mit dem E-Bike“ durchgeführt, die in Kooperation mit der Verkehrswacht Bochum, der Firma Abus, der Wabe und Fahrrad XXL Meinhövel stattfand.
In der Halle der Ruhrtal-Engel an der Annenstraße konnten sich interessierte Senioren über Elektroräder und Fahrradhelme informieren, ein bereits vorhandenes eigenes Elektrorad von Mitarbeitern der Wabe checken lassen und in einem Parcours auch Elektroräder ausprobieren.
„Viele ältere Menschen sind unsicher, wie sich diese Fahrräder verhalten“, sagt Peter Schüler von der Seniorenvertretung Witten, der festgestellt hat: „Die Nachfrage ist enorm gestiegen.“
Zahlreiche ältere Menschen nutzten die Gelegenheit, mit den bereitgestellten Rädern durch die Halle zu fahren. Darunter war auch Annette Weise, die das erste Mal auf einem E-Bike gesessen hat. „Das Lenken geht etwas schwerer als mit meinem Fahrrad, und mit Unterstützung zu fahren ist schon ein ziemlicher Unterschied“, lautete ihr erster Eindruck.
Der Kauf eines Elektrofahrrads in naher Zukunft ist für sie eine denkbare Alternative zu ihrem alten Drahtesel, denn, so Annette Weise: „In unserer Frauengruppe gibt es unter zwölf Frauen nur zwei, die noch kein E-Bike haben.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen