Es kann nie zu spät sein, Taekwondo oder andere Kampfsportarten zu erlernen.

Ist

Taekwondo eher für die kleinen sinnvoll oder sollte man es im hohen Alter nicht betreiben? Das sind viele Fragen, die sich Erziehungsberechtigte von Kindern oder auch Erwachsene im hohen alter sich selbst fragen.

Prügelsport oder Sportart mit Werten

Erziehungsberechtigte machen sich oft Sorgen. Was lernt mein Kind im Sport. Kann er sich danach dann im Sport verteidigen oder setzt er seine Fähigkeiten eher ein, diese in seiner Freizeit auszuprobieren.

Anfangsalter für den Taekwondo Sport

Wie in jeder Sportart sollte man die Entwicklung des Kindes berücksichtigen. Hier ist neben den motorischen Fähigkeiten auch das Verständnis wichtig, das von den Übungsleitern vermittelte zu verstehen und umzusetzen. Zudem gibt es bei jüngeren Kindern auch oft noch den Abnabelungsprozess von der Mutter. Hier sollte man sein Kind rechtzeitig fördern.

Trainingsumfang und Intensitität

Jede Graduierungsgruppe ist unterschiedlich. Für jeden Sportler beim Training gelten immer die gleichen Regeln, jedoch werden diese noch einmal direkt oder indirekt auf verschiedene Kinder noch einmal durch die Trainer angepasst.

Richtiger Verein oder doch der falsche Verein für das Kind ?

Es gibt nie den richtigen oder den falschen Verein. Oft hängt so etwas von der Sympathie ab oder auch von anderen Kindern im Verein. Wichtig sollte sein, das sportliche Erfolge eines Vereins nicht ausschlaggebend für Kinder sein sollten.

Ein Trainer als Weltmeister ist sicherlich werbeträchtig, jedoch will das Kind erst einmal Spaß haben und Freunde treffen. Leistungssport und Hochleistungssport beginnt laut sportwissenschaftlichen Ergebnissen oft erst nach 10 -12 Jahren. Und wenn man es nicht schafft, das Kind die ersten Jahre zu motivieren, werden diese es nach 3-4 Jahren nicht mehr machen wollen.

Für weitere Informationen kann man sich unter www.tkd-team.de informieren.

Autor:

Muhammed Kocer aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.