Stadtradeln Witten
Kopf an Kopf Rennen zwischen Stadtwerken und Grünen

Nach der ersten von drei Wochen Stadtradeln in Witten ist die Führung umstritten. Stand Freitag 18.00 liegt das Green Team der Wittener Grünen knapp an der Spitze vor den Stadtwerken. Das Team der Stadtwerke war in den letzten Tagen auf Platz 1. Die Radler der Stadtwerke haben die höchste Kilometerleistung pro Teilnehmer, die Grünen haben das mitgliederstärkste Team am Start.
Anbei die Übersicht über die ersten zehn Teams von 65 gemeldeten.
Private Gruppen sind auch dabei, wie das Team "Fettberg" oder "Geölter Blitz", Firmen, Vereine, Schulen und Parteien. Die Sozialdemokraten sind aktuell als „Radelnde Sozis“ auf Platz 13. Gewinner sollen der Radverkehr und das Klima werden. Es geht darum bis zum 21. 5. Möglichst viel Rad zu fahren, für das Radfahren zu werben und CO2 einzusparen. Einen allgemeinen Überblick kann man im Internet erhalten über Stadtradeln Witten. (https://www.stadtradeln.de/witten) Stadtradeln ist eine bundesweite Aktion mit zunehmender Beteiligung.

Platz Team  Geradelte Kilometer km pro Kopf Radelnde
1. Green Team   2.448 76     32
2. Stadtwerke Witten Team 2.425  115 21
3. Triathlon Witten   1.474    78    19
4. Sparkasse Witten        1449           72    20
5. Offenes Team - Witten    1.349          75                        18
6. ZF Witten 2021           1310                  101    13
7. Universität Witten-Herdecke 1.302    72  18
8. EvK Witten                   1003    91    11
9. ADFC Witten     984            109    9
10.     Rudolf-Steiner-Schule Witten 916    83    11

Autor:

Joachim Drell aus Witten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen