Zahlreiche Siege für die Reiter vom Hof Große-Oetringhaus beim Championat des KRV Dortmund

Charlotte Rehborn mit "Coco Chanel" - Championatssieger Dressur A-Basis
26Bilder
  • Charlotte Rehborn mit "Coco Chanel" - Championatssieger Dressur A-Basis
  • hochgeladen von Nicola Nitsche

Am Pfingstwochenende wurden beim Reit,-Zucht und Fahrverein Bochum-Nord u.a. die Wettkämpfe um die Titel der Championate des Kreisreiterverbandes Dortmund ausgetragen. In Dressur- und Springprüfungen auf der Basis der Klassen A-, L, bzw. M müssen die Teilnehmer in ihrer Disziplin und Klasse zunächst die 1. Wertungsprüfung absolvieren. Die besten 20 Teilnehmer daraus ziehen anschließend ins Finale ein.
Aus der Wertungsprüfung und Finale wird dann der Gesamtsieger des jeweiligen Championats ermittelt.

Die sommerlichen Temperaturen machten es den Reitern und Pferden von der Reitanlage Große-Oetringhaus aus Witten Stockum nicht gerade leicht.

Die Belohnung nach 4 Tagen schwitzen: 9 x Gold für die Stallgemeinschaft.

Charlotte Rehborn siegte, mit ihrer erst 5-jährigen Stute "Coco Chanel", überragend in der 1. Wertungsprüfung der Dressur Klasse A mit einer Note von 7,8 und lies damit 47 Teilnehmer hinter sich. Das Finale entschied sie ebenfalls für sich mit einer Wertung von 8,2.
Damit konnte der Sieg im Championat nicht eindeutiger sein.

Aileen Kreickmann, deren Schimmelstute "Amarena" längere Zeit krankheitsbedingt ausgefallen war, sorgte für die Überraschung dieses Wochenendes. Nach einem hervorrangenden 7. Platz in der 1. Wertungprüfung im Springen der Klasse A unter 55 Startern, entschied sie das anschließende Finale mit einem klaren Sieg für sich und trug damit überglücklich den Siegertitel des Championats im Springen auf A-Basis mit nach Hause.

Emily Nitsche und ihr "Jim Knopf" sorgten für eine weitere goldene Schleife. Im Stil-Springen der Klasse E gingen sie als erstes Teilnehmerpaar der Prüfung an den Start. Mit einer unschlagbaren Grundnote von 8,0 überzeugten sie die Richter trotz eines Abwurfs am letzten Sprung und setzten sich somit gegen 40 Mitstreiter durch.
Neben zahlreichen Platzierungen im E-Springen konnte Emily damit endlich den ersten Sieg einfahren.
In der Dressur Klasse E (Leistungsklasse 6) erritt sie sich außerdem mit ihrem Pony "Daphne" mit einer Wertzahl von 6,7 einen guten 5. Platz.

Für weitere Siege und Platzierungen sorgte Caroline Beer:
mit "Dolce Vita M" siegte sie mit 8,0 in der Dressurreiterprüfung Klasse A.
In der Dressurreiterprüfung Klasse L ging sie mit "Esquire Extra" an den Start, ließ der zahlreichen Konkurrenz ebenfalls keine Chance und siegte mit 7,8.
Im Finale des Dressurchampionats auf L-Basis reichte es mit dem gleichen Pferd für Platz 8.
Außerdem nahm Caroline mit "Schickeria" einen 4. Platz aus der Reitpferdeprüfung der 3-4-jährigen Pferde und einen 5. Platz aus der Dressurpferde Kl. A mit "Frieda kann alles" mit nach Hause.

Ebenfalls siegreich startet Mayra Großheimann mit ihrem Pony "Hot Spot" im Reiterwettbewerb. Für dieses noch junge Paar war es erst der zweite gemeinsame Turnierstart und auch hier die erste goldene Schleife. Das das kein Zufall war, zeigten die beiden noch im Dressurreiterwettbewerb mit einer Wertung von 7,60 und einem tollen 2. Platz.

Das Pony "Monti" entwickelt sich mit seiner Reiterin Gianna Nigl zum zuverlässigen "Schleifensammler" und sicherte sich in der E-Dressur der Leistungsklasse 0 mit 7,1 einen hervorragend 5. Platz.

Gleich drei Turnierneulinge nahmen ebenfalls nennenswerte Erfolge mit nach Hause: jeweils einen 2. Platz im Reiterwettbewerb gab es für Catalina Wilke mit "Nashville´s Nick Nack" und für Liv Sophie Bartels mit "Fox Mulder" und einen 4.Platz für Moritz Kowalski und "Manolito". Ebenfalls Vierter wurde dieses Paar im Springreiterwettbewerb.

Eine weitere Championatsplatzierung in der Finalspringprüfung der Klasse L erritten sich Sabrina Bugge und ihr "Lescoban". Sie beendeten das Zwei-Phasen-Springen mit 4 Fehlerpunkten im Stechen und damit reichte es für Platz 7.

Besuchen sie die Internetseite des Fotografen Uwe Klein: http://www.fotouweklein.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen