Bild

Nachrichten - Wochenanzeiger Duisburg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen Wochenanzeiger Duisburg
Ratgeber
Symbolfoto: Apotheken

Gut zu wissen!
Notdienste in Duisburg vom 22. bis 28. Februar 2020

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Duisburg werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  Apotheken Samstag, 22. Februar: Sonnen-Apotheke, Sternbuschweg 138 in Neudorf, Tel. 0203/351582; Hirsch-Apotheke, Friedrich-Ebert-Str. 93 in Ruhrort-Laar, Tel. 0203/83243; Montan-Apotheke, Kaiser-Friedrich-Str. 39...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Wirtschaft
Carsten Burckhardt, Mitglied des Bundesvorstandes IG BAU

Tarifrunde für das Bauhauptgewerbe: IG BAU fordert 6,8 Prozent mehr Geld für Beschäftigte am Bau

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat die Forderung für die rund 850 000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe aufgestellt. Nach intensiver Diskussion stimmte die Bundestarifkommission am Donnerstag mit großer Mehrheit für ein Forderungspaket. Danach sollen die Einkommen um 6,8 Prozent steigen, mindestens jedoch um 230 Euro als soziale Komponente. Gleichzeitig fordert die IG BAU eine Entschädigung für die Wegezeiten. Auszubildende aller Ausbildungsjahre sollen zudem 100 Euro...

  • Duisburg
  • 21.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur
Die Zeiten haben sich geändert. Eines ist aber geblieben. Der Niederrheische Kinderkarnevalszug, der sich am Sonntag zum 58. Mal auf den Weg von Alt-Hamborn nach Marxloh begibt, hat an Attraktivität nichts eingebüßt. 
Archivfoto: Terhorst
4 Bilder

Der Niederrheinische Kinderkarnevalszug ist nicht nur für die Kinderprinzencrew der „Tag der Tage“
Närrischer Endspurt im „wunderbaren“ Hamborn

Am Aschermittwoch ist alles vorbei, zumindest was die diesjährige Karnevalssession betrifft, die etwas kürzer als die letzte war und ist, aber mindestens genauso intensiv und vor allem fröhlich. Jetzt stehen zudem noch einige närrische Marathon-Tage bevor. Am Tulpensonntag, 23. Februar, macht sich der Niederrheinische Kinderkarnevalszug unter dem Motto „Karneval, dass ist doch klar, in Hamborn immer wunderbar“ auf seinen Weg durch Hamborn und Marxloh, ehe am Rosenmontagmorgen beim Viertelzug...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Ratgeber
An den Karnevalstagen außer Rand und Band zu sein, kann auch zu unliebsamen Folgen führen.
Fotos: Helios
2 Bilder

Ein kleiner Einblick in die fünfte Jahreszeit aus psychosomatischer Sicht.
Vom Banker zum Batman: Was Kostüme in uns bewirken

Wer sich verkleidet, erweitert seinen Horizont, kann aber auch zu tief eintauchen. Ein kleiner Einblick in die fünfte Jahreszeit aus psychosomatischer Sicht hat jetzt die Duisburger Helios St. Marien Klinik auf den Weg gebracht. Interessantes ist da zu Tage getreten, was man vermutlich so nicht auf dem Schirm hatte. Wenn die Queen an eine Häuserecke pinkelt und Michael Jackson lässig einen Döner isst, hat der Straßenkarneval im Rheinland begonnen. Im Rausch von Farben, Alkohol und guter...

  • Duisburg
  • 21.02.20
LK-Gemeinschaft
Mehr als 2.500 Teilnehmer, 45 Wagen und mehr als 30 Musikkapellen werden beim Duisburger Rosenmontagszug erwartet.
3 Bilder

Von Nelkensamstag bis zum Rosenmontag gibt es sechs närrische Lindwürmer in Duisburg
Alle Strecken für alle Jecken

Karneval hat in der Stadt Tradition. Viele Vereine sorgen seit Jahrzehnten für gute Stimmung, tolle Partys und der Spaß kommt an den tollen Tage nicht zu kurz, schon gar nicht bei den sechs Lindwürmern, die auch in diesem Jahr wieder die Jecken auf die Straße locken. De Zoch kütt, aber wo? Wir verraten in guter, närrischer Tradition, wo es (hoffentlich nur) Kamelle regnet. Nelkensamstag: => Am 22. Februar, um 13.30 Uhr, setzt sich der Nelkensamstagszug von Homberg nach Moers in Bewegung....

  • Duisburg
  • 21.02.20
Kultur
Symbolfoto Trauer

Nach dem rassistischen Terror-Anschlag in Hanau
Trauer und Entsetzen auch in Duisburg - weitere Demo am Samstag

Rund 150 Menschen, anderen Angaben zufolge etwa 300, versammelten sich am Donnerstagabend zu einer Kundgebung unter dem Motto "Gemeinsam den rechten Terror stoppen", zu der das Bündnis "Duisburg stellt sich quer" nach dem rassistischen Terror-Anschlag in Hanau spontan aufgerufen hatte. Neben Trauer herrschte auch Wut und Empörung darüber, dass der Staat gegen rechte Gefährder nicht hart genug durchgreife. Eine weitere Demonstration hat das Bündnis am Samstag, 22. Februar, um 14 Uhr, vor dem...

  • Duisburg
  • 21.02.20
  •  1
Kultur
2 Bilder

Übrigens
Dietaa wird's schon richten

Erziehung ist Familiensache! Und, wenn man in dem richtigen Haus wohnt, gern auch mal eine Haus- und Herzensangelegenheit. Das durfte jetzt der 13-Jährige, nennen wir ihn mal Malte, eindrucksvoll erfahren. Malte, im ersten Stock wohnhaft, "leidet" derzeit unter temporären Unpässlichkeiten, die seiner Ansicht nach einen Schulbesuch nicht immer möglich machen. Kurz gesagt: Sind die Eltern aus dem Haus, bleibt Malte gern mal in der Kiste, sehr zum Ärger der Erziehungsberechtigten. Die haben...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
Bunt, bunter : Die Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung feierte mit Micha I. Weber und Hofmarschall Florian Hümbs Karneval.

Beste Stimmung mit Prinz Micha I. Weber und Hofmarschall Florian Hümbs
Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung feierte Karneval

Prinz Micha I. Weber und Hofmarschall Florian Hümbs mussten mit ihrer Crew nicht erst für Stimmung sorgen, sondern trafen auf der Karnevalsfeier der Duisburger Werkstatt auf stimmungsgeladene Jecken. Da war was los! Chefarzt, Piraten, Polizisten, Enten und noch viele weitere Märchenfeen und Co. feuerten die Prinzencrew bei ihrem Einzug und der Tanzeinlage und Zugabe an und am Ende wurde jedem Karnevalisten ein Orden verliehen. Dieser wird voller Stolz getragen und viele Jecken waren auch...

  • Duisburg
  • 21.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
Umzug in Serm am Sonntag, 23. Februar: Aufgrund des Zugweges müssen einige Haltestellen in der Zeit der Veranstaltung entfallen.

Duisburg-Serm: Busse der DVG fahren Umleitungen wegen Karnevalsumzug
Jecke Stimmung am Sonntag, 23. Februar

Der „Karnevalszug“ in Duisburg-Serm steht vor der Tür und wird Duisburgs Jecken auf die Straßen locken. Daher werden am Sonntag, 23. Februar, von 10.30 bis voraussichtlich 14 Uhr, die Buslinien 940 und 942 sowie die Straßenbahnlinie U79 bis voraussichtlich 18.40 Uhr der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) verstärkt. Aufgrund des Zugweges müssen einige Haltestellen in der Zeit der Veranstaltung entfallen. Entsprechend des Zugverlaufes werden die Buslinien bedarfsgerecht zwischen den...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Ratgeber
Damit der größte Kinderkarnevalszug gut durch die Straßen von Hamborn kommt, müssen einige Linien der DVG umgeleitet werden.

DVG-Linien müssen in Hamborn umgeleitet werden
Freie Fahrt für den Zug der Jecken

Die kleinen Jecken strömen am Sonntag, 23. Februar, wieder zum Kinderkarnevals-Umzug nach Hamborn. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) wird in der Zeit der Veranstaltung zahlreiche Buslinien umleiten müssen, Straßenbahnlinien werden während des Umzuges unterbrochen. Linie 901 Die Straßenbahnen der Linie 901 können entlang des Zugweges in der Zeit von 13.15 Uhr bis circa 16.30 Uhr zwischen den Haltestellen „Marxloh-Pollmann“ und „Hermannstraße“ nicht fahren. Zwischen Mülheim und...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Politik

Täter und Opfer
Hanau - ein Plädoyer für die Opfer - der Täter hat die öffentliche Aufmerksamkeit nicht verdient

Elf Ermordete, darunter neun willkürlich ausgesuchte Menschen aus Deutschland, die den Eindruck machten, einen Migrationshintergrund zu haben, darunter eine Mutter, die womöglich völlig überrascht davon war, von ihrem Sohn ermordet zu werden, und darunter dieser Sohn selbst, der für die Toten verantwortlich ist und sich durch Suizid der Verantwortung nicht stellen wollte. Eine verachtenswerte erbärmliche Kreatur.  Und worüber wird in den Medien gesprochen, vom Fernsehen bis hin zu den...

  • Rheinberg
  • 21.02.20
  •  19
  •  2
Sport
Das große Abschlussfoto!

Kuddel-Muddel-Badmintonturnier feiert 10-jähriges Jubiläum
Wo Weseler gegen Duisburger, Mülheimer und Viersener antreten: ein sportliches Kolleg-Treffen

Kürzlich  fand das zehnte Badmintonturnier der Betriebssportlerinnen und -sportler der Kreisverwaltung Wesel, der Sparkasse Duisburg, des SV Siemens Mülheim, der LVR Kliniken Viersen, der Bezirksregierung Düsseldorf, der GW Mülheim, sowie des DJK TURA05 Mülheim in Wesel statt. 36 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden ihren Weg in die Sporthalle des Berufskollegs Wesel. In zehn Spielrunden haben sich die Sportlerinnen und Sportler messen können. In der Gesamtwertung der Herren belegte Ludwig...

  • Wesel
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt
80 Bilder

HERRENSITZUNG DER KARNEVALSGESELLSCHAFT "ALLE MANN AN BORD" - "DIE BLAUEN JUNGS"
Ausverkaufte Herrensitzung der KG Alle "Mann an Bord" enttarnte sich als Angriff auf das Zwerchfell

Da hatte die KG Alle Mann an Bord ein fantastischen Programm für die Herrensitzung zusammengestellt. Hochkarätige Künstler, Sänger und Tanzgarden wurden für die Herrensitzung verpflichtet. Pünktlich um 11 Uhr, wie auch bei der Damensitzung, zogen die aktiven Damen und Herren der KG Alle Mann an Bord, auf die Bühne. Die Band Soundland spielte passend zum Einmarsch "LARIDAH".  Präsident der KG, Thomas Erlacher, begrüßte alle anwesenden Herren. Das Offizierkorps  der KG stimmte ein zum 65er...

  • Duisburg
  • 20.02.20
Kultur
24 Bilder

Duisburg: Die Möhnen auf "Altweiber" sind los!
Helau in der Stadt und der WA ist live dabei

Altweiber in der Stadt: Ein dreifaches "Helau" ertönt pünktlich um 11.11 Uhr auf der Königsstraße in der Duisburger City. Die jecken Weiber (und auch Kerle!) sind außer Rand und Band, denn die fünfte Jahreszeit steuert ihrem Höhepunkt zu. Der WA hat sich unter die Närrinnen und Narren gemischt und eine Bilderstrecke für Sie, liebe Jecken, erstellt.  Ob auf der Kö, in den Seitenstraßen, auf dem König-Heinrich-Platz oder im CityPalais, nix bleibt vor den Jecken verschont und der WA ist live...

  • Duisburg
  • 20.02.20
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Die KG Gruen Weiss Walsum übernahmen in Walsum wieder das Zepter
Die Möhnen stürmten den Kometenplatz

Pünktlich um 11.11 Uhr ging es auch auf dem Kometenplatz in Walsum mit der Altweiberfastnacht los. Viele Jecken in bunten Kostümen machten sich auf den Weg um in die närrischen Tage zu starten. Bei gutem Wetter wurde mit viel Musik und Tanz gefeiert. Weiter geht's noch bis Rostenmontag, bis dann an Aschermittwoch wieder Ruhe einkehrt in der karnevalistischen Welt.

  • Duisburg
  • 20.02.20
Sport

Tricking-Lehrgang 2020 (Freestyle)
Tricking-Lehrgang 2020 (Freestyle)

Info... Tricking Lehrgang 2020 Am 29.02.2020 werden wir einen Tricking Lehrgang (Freestyle) veranstalten. Referent ist Mose Sohst. Veranstalter : Taekwondo Verein Meiderich e.V. Ausrichter : Jens Richter Referent : Mose Sohst Datum : Samstag, 29.02.2020 Veranstaltungsort : GGS Bergschule, Bergstraße 48 in 47137 Duisburg Uhrzeit : von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr Teilnehmer : ab 8 Jahre (Sportkleidung mit bringen) Gebühr : Kostenlos für Mitglieder vom Taekwondo Verein Meiderich...

  • Duisburg
  • 20.02.20
Vereine + Ehrenamt

Geld für die Kellerkinder

Vonovia bewegt Duisburg heißt ein Programm, bei dem das Immobilienunternehmen Monat für Monat jeweils ein unterschiedliches Projekt mit 1.000 € unterstützt. "Wir legen zwar einen Schwerpunkt auf die Bereiche Bildung und Kultur; solange sie einen klaren Fokus auf das Zusammenleben in unserer Stadt haben, sind aber auch andere Themenfelder zugelassen," berichtet Alexandra Carolin Fischer, die bei Vonovia das Programm betreut. Im Februar 2020 haben die methodistischen Kellerkinder in Hamborn...

  • Duisburg
  • 20.02.20
Wirtschaft
Der Duisburger Norden profitiert, mit Hilfe der VINCI Stiftung für gesellschaftliche Verantwortung, von einer Spendensumme in Höhe von 113.160 Euro. Neun soziale Projekte werden mit dem Geld unterstützt. Oberbürgermeister Sören Link freut sich über die Förderung und nahm den symbolischen Scheck im Rathaus entgegen.

VINCI-Stiftung unterstützt neun soziale Projekte in Duisburg
Für eine „Solidarische Stadt“

Mit insgesamt 113.160 Euro unterstützt die VINCI-Stiftung neun soziale Einrichtungen in den ausgewählten Stadtvierteln Hochheide und Meiderich / Beeck. Oberbürgermeister Sören Link erhielt im Beisein der Projektträger und -paten den symbolischen Fördermittel-Scheck von Nathalie Vogt, Geschäftsführerin der VINCI-Stiftung. „Unter dem Motto ‚Handeln, damit jeder Mensch seinen Platz in der Gesellschaft findet‘ können wir mit dem Förderprogramm ‚Solidarische Stadt‘ mehrere Einrichtungen in ...

  • Duisburg
  • 20.02.20
Kultur

Casting für Musicaldarsteller
Verein besetzt weitere Rollen in Duisburg

Für die neueste Musicalproduktion sucht der duisburger Verein P.R.O.-Y.O.U...e.V. (u. A. Der Schlüssel - das Mystical) Darsteller, die bei der Premiere von "#Höhenfluch - jezz gehd et abwärtz" im Frühjahr 2021 mit auf der Bühne stehen. Zu besetzen sind sowohl Haupt- als auch Ensemblerollen unterschiedlichsten Alters und Nationen. Schlüpfen Sie in die Rolle des stumpfen Mathelehrers, in die des aufmüpfigen Teene-Girls oder in die eines eher introvertierten Teenagers mit herausragenden...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Wirtschaft
Im Hafen von thyssenkrupp Steel in Duisburg werden täglich enorme Mengen Rohstoffe umgeschlagen – insbesondere Eisenerz und Kohle für den Einsatz im Hochofen.

Selbst bei Regen gibt es bei Thyssen schnelle Lösungen, um den Betriebsablauf zu erhalten
Innovative Rohstofftrocknung

Das Duisburger Werk von thyssenkrupp Steel ist der fünftgrößte Stahlstandort der Welt. Ein solches, integriertes Hüttenwerk steht nie still. An 365 Tagen wird rund um die Uhr gearbeitet. Tagtäglich werden im Hafen von thyssenkrupp Steel in Duisburg enorme Mengen Rohstoffe angeliefert – vor allem Eisenerz und Kohle für den Einsatz im Hochofen. Idee von zuhause in den Betrieb überführt Diese Rohstoffe müssen aufbereitet und der Produktion kontinuierlich in bester Qualität zur Verfügung...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Blaulicht
Symbolfoto Polizei

70-Jähriger überweist rund 40.000 Euro an Internet-Bekanntschaft
Polizei Duisburg mahnt: "Schriftlicher Verkehr kann teuer werden ..."

Am Dienstag, 18. Februar, 16.30 Uhr, ging auf einer Duisburger Polizeiwache der Anruf eines Bankmitarbeiters ein, der davon berichtete, dass er verdächtige Kontobewegungen bei einem 70-Jährigen Duisburger festgestellt habe. Der Senior hatte in den zurückliegenden Wochen circa 40.000 Euro auf ein Konto in den USA überwiesen. Wie es dazu kam: Über eine Sex-Seite im Internet hatte er - nach Angaben der Polizei - eine amerikanische Frau kennengelernt, die in Kenia wohnen soll. In mehreren...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
 Johannes Bergmann bekam in der Prunksitzung die „Golden Narrenkappe“ der KG Rot-Weiß Alt-Walsum verliehen.

KG Rot-Weiß Alt-Walsum verleiht „Goldene Narrenkappe“ an Johannes Bergmann
Ehrung für einen jahrzehntelangen Einsatz

Seit über 50 Jahren ist er aus dem Alt-Walsumer Karneval nicht wegzudenken. 1968 gründete Johannes Bergmann die Parodistengruppe „Die Dorfschwalben“. Bei den Dorfschwalben war er bis 1996 Parodist, Organisator und Textautor. Weitere erfolgreiche Bühnenauftritte waren bis 2010 als „Willi und sein Freund Bruno“ mit Werner Brecht sowie von 2011 bis 2013 bei der „Fa. Paul & Söhne“ mit seinen Schwiegersöhnen. Auch trat er als Büttenredner auf und seine Fähigkeiten zum Verfassen humorvoller...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
Stadtprinz Sascha I. ließ es sich nicht nehmen, mit seinem Gefolge auf der Feier des Christophoruswerk vorbeizuschauen und seine Lieder zum besten zu geben.

Stadtprinz Sascha I. zeichnete verdiente Bewohner aus
Christophoruswerk sagt Helau!

Wer glaubt, Karnevalsveranstaltungen in einer Altenpflegeeinrichtung würden gemächlich dahinfließen, sah sich beim Besuch der Duisburger Prinzen Karneval im Evangelischen Christophoruswerk in Meiderich eines Besseren belehrt. Sowohl die Bewohner, die Mitarbeitenden als auch das Foyer des Werner Brölsch Hauses waren karnevalistisch bunt und kreativ herausgeputzt und boten einen wirklich ausgelassenen und heiteren Rahmen für eine Veranstaltung, die klassischen Saalkarneval vom Showact bis zur...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Kultur
Dieses und viele weitere Werke des Duisburger Künstlers Wilfried Weiß werden ab dem 1. März in der Karmel-Kirche ausgestellt sein.

Ab 1. März wieder Kunstausstellung in der Karmel-Kirche
Wilfried Weiß präsentiert künstlerische Auseinandersetzung mit der „Passion“

Der Kanon hochwertiger Kunstausstellungen der Karmel-Gemeinde geht auch 2020 weiter. Als Nächstes präsentiert der Duisburger Künstler Wilfried Weiß vom 1. März bis zum 19. April 2020 in der Karmelkirche Arbeiten, die alle um das Thema „Passion“ kreisen. Ausstellungseröffnung ist am 1. März im sonntäglichen Gottesdienst um 11.00 Uhr unter musikalischer Mitwirkung von Mezzosopranistin Antoinette Schindler und Inge Schumacher-Jäger an der Orgel. Die Einführung in die Ausstellung übernimmt Paul...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
So sah es vor einer Woche noch in der Kirche Maria Himmelfahrt aus. Jetzt sind alle Pakete für die Kriegsflüchtlinge in Syrien gepackt und können nächste Woche in den Container geladen werden.

Container mit Hilfsgütern geht auf die Reise nach Syrien
Am 26. Februar sind alle zu einer ökumenischen Segensfeier geladen

Unter dem Motto „Christen und Muslime sammeln für frierende Kriegsflüchtlinge in Syrien“ hatten vor zwei Wochen in Duisburg lebende syrische Familien gemeinsam mit zwei erfahrenen Caritas- und Diakoniemitarbeitern im Ruhestand aus Duisburg um Sachspenden für einen geplanten Hilfsgütertransport nach Azas in Syrien gebeten. Die Aktion musste bereits 10 Tage nach dem Start des Aufrufs beendet werden, da es schon jetzt weit mehr Sachspenden gibt, als in dem 12 Meter langen Container Platz haben...

  • Duisburg
  • 19.02.20
LK-Gemeinschaft
Der Vorsitzende der Hamborner Hospizbewegung, Gerhard Kölven, und Geschäftsführerin Andrea Braun-Falco blicken zufrieden in die Zukunft, denn durch die neuen Räumlichkeiten haben sie noch mehr Möglichkeiten, ihre Arbeit sinnvoll auszubauen.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. lud jetzt zu einer informativen Mittagspause in ihre neuen Räume
Neue Motivation für die „Bürgerbewegung der großen Hilfe“

„Das war eigentlich der Beginn einer neuen Wegstrecke, die wir mit vielen Menschen gemeinsam beschreiten werden“, meinte Gerhard Kölven, Vorsitzender der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V., als er jetzt mit Geschäftsführerin Andrea Braun-Falco sowie den Koordinatorinnen Helga Jochen-Balshülsemann und Anita Scholten zahlreiche interessierte Gäste in den neuen Räumen, An der Abtei 1, begrüßen konnte. Der Umzug war notwendig geworden, weil das evangelische Gemeindehaus an der Taubenstraße,...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Showtanzgruppe „Eternity“ verzauberte das Publikum mit ihrem Harry Potter Showtanz.
Fotos: ÖKV
2 Bilder

Die 21. Ökumenische Karnevalsveranstaltung begeisterte die Röttgersbacher
"Wir haben wie verhext gezaubert“

Dass Kirche und Karneval keine Gegensätze sind, wird seit mehr als zwei Jahrzehnten im Röttgersbach mehr als deutlich. Entstanden durch eine gemeinsame Idee aus den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden, gibt es dort eine Ökumenische Karnevalsveranstaltung (ÖKV), die längst nicht mehr aus Narrenfahrplan der Region wegzudenken ist. So war es auch wieder in diesem Jahr. Schon vor dem Programmbeginn sorgte das DJ-Team „Die Partyschweine“ bei den Gästen mit „kölsche Tön'“ für trotz des...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
Die Partyhochburg an Altweiber befindet sich auch in diesem Jahr wieder auf dem Kometenplatz in Walsum. Die Möhnen erobern zuvor das Rathaus und feiern dann zusammen bei Show und Musik zusammen.

Große Open Air Party am Kometenplatz an Weiberfastnacht
Die Möhnen sind wieder los

Am Donnerstag, 20. Februar, um 11:11 Uhr beginnt die Altweiberfastnacht auf dem Kometenplatz in Walsum. Gemeinsam mit der KG Gruen-Weiss als Veranstalter hoffen, dass zahlreiche Jecken und Möhnen erscheinen, um eine tolle und fröhliche Altweiberfeier zu erleben. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Jecken! Viel Gesang und Tanz wird dargeboten, unterschiedliche Künstler, wie zum Beispiel Sven Polenz, Easy Living, Maik Baker und viele andere stehen in den Startlöchern, um alle...

  • Duisburg
  • 19.02.20
Sport
Tim mit "Kumpel" Timo Northoff aus Wattenscheid bei den NRW-Meisterschaften in Dortmund
3 Bilder

Tim Eikermann überragend
Duisburgs derzeit erfolgreichster Leichtathlet auf dem Weg nach Leipzig zur Deutschen Meisterschaft!

Wir schreiben gerade einmal Woche 8 im Kalenderjahr 2020 und es fängt für den „Großenbaumer“, Tim Eikermann im Trikot vom TSV Bayer Leverkusen, ähnlich erfolgreich an wie das Jahr 2019 endete. Eine Demonstration seiner Stärke und ein Klassenunterschied bei den Nordrheinmeisterschaften in den heimischen Gefilden in der Leverkusener Leichtathletikhalle im Januar. Es folgte ein nie gefährdeter Sieg bei NRW-Meisterschaften in der neu renovierten Helmut-Körnig-Halle in Dortmund Anfang...

  • Duisburg
  • 18.02.20
Reisen + Entdecken

Angezettelt - Was das Hauptzollamt Duisburg so alles mitteilt.
Närrische Schmuggler und die Öffnungszeiten der Zollbüros in Emmerich, Ruhrort und Straelen

Frohe Kunde für närrische Schmuggler (offizielle Pressemitteilung): Am Altweiber-Tag wird das Zollamt Emmerich ab 11 Uhr geschlossen. Bis 11 Uhr besteht die Möglichkeit, zollrechtliche Anmeldungen vorzunehmen und Postsendungen abzuholen. Für zollrechtliche Anmeldungen ab 11 Uhr stehen die Zollämter in Duisburg-Ruhrort und Straelen zur Verfügung. Am Freitag, 21. Februar, ist das Zollamt Emmerich wieder uneingeschränkt geöffnet. Am Rosenmontag sind die Dienststellen des Hauptzollamts...

  • Wesel
  • 18.02.20
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das Willy-Brandt-Berufskolleg ist weiter im Rennen um den Deutschen Schulpreis und steht unter den TOP 20. Die Jury war nun vor Ort, um sich die Schule genauer anzusehen und mit dem Kollegium zu sprechen, vl. Dr. Helmut Richter, Michael Brenner von der Heidehof Stiftung, Jörg Niewalda, Prof. Dr. Monika Buhl, Rainer Bischoff, Wolfgang Berkemeier, Ludger Eschenbruch und Prof. Dr. Hans Anand Pant.
3 Bilder

Willy-Brandt Berufskolleg noch im Rennen um den Deutschen Schulpreis
Das Finale rückt näher

Wow! Das Willy-Brandt Berufskolleg ist 2020 die einzige Duisburger Schule, die sich Hoffnung auf den begehrten Deutschen Schulpreis machen darf. Die Einrichtung zählt zu den TOP 20 -Schulen und ist damit weiter im Rennen um den Hauptpreis: 100.000 Euro. 83 Schulen aus 15 Bundesländern und eine Auslandsschule haben sich um den diesjährigen Schulpreis beworben – dabei waren alle Schulformen. Gefordert war, die Schule auf maximal 12 Seiten anhand der sechs Qualitätsbereiche vorzustellen. Eine...

  • Duisburg
  • 18.02.20
Politik

Solidaritätskreis mit dem Kampf der Stahlarbeiter gegründet

Am Samstag den 15. Februar haben ca. 30 Leute zur Unterstützung des Kampfes der Hüttenheimer tks Kollegen spontan einen Solidaritätskreis ins Leben gerufen. Man war sich schnell einig, dass Hintergrund der aktuellen Entwicklung eine neue Wirtschafts- und Finanzkrise ist. Deswegen kann der Kampf auch nicht auf Hüttenheim beschränkt werden, sondern geht die gesamte Konzern-Belegschaft an. Die Rückgänge in der Automobilindustrie und im Maschinenbau wirken sich zudem unmittelbar auf die...

  • Duisburg
  • 18.02.20
Politik

Ratssitzung

Gestern fand bekanntlich die erste reguläre Sitzung des Rates der Stadt Duisburg statt. WIe abzusehen war, wurde die Gründung einer Schulbaugesellschaft beschlossen. Sie soll sich um die baulichen Belange der Duisburger Schulen kümmern, wie beispielsweise die Sanierung bestehender und den Bau neuer Schulgebäude. "Wir hoffen, daß jetzt endlich Dampf in die Sache kommt und unsere Beschlüsse aus dem Jahre 2016 durchgesetzt werden," betont Karlheinz Hagenbuck von der SGU. Umfangreich wurde...

  • Duisburg
  • 18.02.20
Wirtschaft
Klare Sicht: Die IG BAU rät Reinigungskräften, ihre letzte Lohnabrechnung zu prüfen. Die Löhne in der Branche sind zum Januar gestiegen.

Mehr Geld für 9.670 Beschäftigte in Duisburg und am Niederrhein

Reinigungskräfte sollen Lohn prüfen Lohn-Check für Saubermacher: Die rund 9.670 Reinigungskräfte in Duisburg und am Niederrhein sollen ihre letzte Lohnabrechnung prüfen. Dazu rät die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU. Der Grund: Zum Januar ist der spezielle Mindestlohn in der Branche auf 10,80 Euro pro Stunde gestiegen – 2,3 Prozent mehr als bislang. Glas- und Fassadenreiniger kommen auf einen Stundenlohn von 14,10 Euro. „Zwar ist der höhere Lohn für alle Reinigungsfirmen in der...

  • Duisburg
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
47 Bilder

DIE KG DUISBURGER MUSKETIERE LUD ZUR HERRENSITZUNG IN DEN HUCKINGER STEINHOF EIN
Die Karnevalsgesellschaft Duisburger Musketiere bot ihren Gästen eine fantastische und pikante Herrensitzung

Letzten Samstag veranstaltete die KG Duisburger Musketiere im Huckinger Steinhof (Huckinger Gürzenich) eine bärenstarke Herrensitzung. Da hatten sich die Musketiere wahrlich nicht lumpen lassen und. ein richtig cooles Programm für die Herrensitzung zusammengestellt. Im gut gefüllten und festlich geschmückten Veranstaltungssaal, herrschte eine verdammt gute Stimmung. Ein Blick vorab auf das Programm der Herrensitzung, war ein Garant für eine fabelhafte und stimmungsvolle Herrensitzung,...

  • Duisburg
  • 18.02.20
LK-Gemeinschaft

Spuckbeutel und Safety-Packs für die Narren
Wie jeck ist das denn?

Die Rheinbahn in der benachbarten Karnevalsmetropole Düsseldorf feiert sich als "bahnbrechend". Der Grund: Mit Spuckbeuteln in den Bussen und Bahnen sorgt das Verkehrsunternehmen für mehr Sauberkeit während der jecken Tage. Diese finden die Kunden in den dafür eigens umfunktionierten Infokästen. Außerdem verteilt die Rheinbahn sogenannte Safety-Packs mit allem, was – wie sie so jeck sagt – für den "sicheren Nahverkehr" wichtig ist: Hygienetuch, Traubenzucker, Pflaster und Kondom. Ah, ja. Gut...

  • Duisburg
  • 18.02.20
  •  1
Politik
An den tollen Tagen nimmt sich die Verwaltung eine jecke Auszeit.

Stadtverwaltung Duisburg mit eingeschränktem Leistungsangebot an den tollen Tagen
Jecke Auszeit

Mit dem Altweiberdonnerstag am 20. Februar beginnt die heiße Phase des rheinischen Karnevals. Auch in Duisburg übernehmen die Jecken die Herrschaft. Wegen des närrischen Treibens sind einige Dienststellen der Stadtverwaltung nur eingeschränkt erreichbar. Am Rosenmontag, 24. Februar, sind alle städtischen Dienststellen geschlossen. Das Amt für Soziales und Wohnen mit allen Außenstellen, das Rechtsamt, das Bürger- und Ordnungsamt, die Standesämter, das Amt für Baurecht und betrieblichen...

  • Duisburg
  • 18.02.20
LK-Gemeinschaft
Auch auf dem Kometenplatz in Walsum wird wieder kräftig gefeiert.

Die großen Altweiber-Partys in Duisburg
Möhnen an die Macht!

"Möhnen an die Macht!" heißt es traditionell an Altweiber, diesmal am 20. Februar. Wo Närrinnen (und auch Narren) groß und ausgiebig feiern können, zeigt dieser kleine Überblick, natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Im Mercatorviertel, auf der Brachfläche an der Gutenbergstraße gegenüber dem Rathaus, lädt der Hauptausschuss Duisburger Karneval zur großen Altweiber-Party ins Festzelt. Los geht es um 11.11 Uhr (Einlass 10 Uhr). Für 8 Euro Eintritt an der Tageskasse dürfen sich Möhnen...

  • Duisburg
  • 18.02.20
  •  1
  •  1
Fotografie
9 Bilder

Vom Dach aus

Als der Kran vor der Targobank aufgebaut wurde,hatte ich das Glück ,das ich mit auf das Dach durfte.

  • Duisburg
  • 17.02.20
  •  1
Reisen + Entdecken
5 Bilder

Freie Plätze für AFS-Kurzzeit Schüleraustausch-Programm - weltweit
Viele Möglichkeiten in kurzer Zeit - entdecke die Welt in 6 bis 12 Wochen!

Im Rahmen unseres AFS-Kurzzeitaustauschs weltweit hast du die Wahl zwischen ganz verschiedenen Ländern auf allen Kontinenten. Du verbringst je nach Land sechs bis 12 Wochen im Ausland. In den meisten Ländern findet ein gegenseitiger Austausch statt, das heißt, du bekommst vor oder nach deinem Auslandsaufenthalt auch Besuch von deiner Austauschpartnerin oder deinem Austauschpartner in Deutschland wodurch nicht selten lebenslange Freundschaften entstehen.   Manchmal ist ein Sprachkurs im...

  • Duisburg
  • 17.02.20
  •  1
Sport

Kreisrundenwettkämpfe Sportschießen
Senioren im Endspurt

Mit sechs Wettkämpfen in Luftgewehr Auflage und Kleinkalibergewehr Auflage haben die Mannschaften des BSV Rheinhausen-Bergheim ihren Endspurt in der noch bis Ende März laufenden Rundenwettkampf-Saison 2019/2020 hingelegt. Und auch wenn noch einige Begegnungen zwischen den gegnerischen Mannschaften ausstehen, zeichnen sich in den drei Gruppen bereits erfreuliche Ergebnisse für die Rheinhauser Sportschützen ab. Ihre Saison beendet hat die erste Mannschaft des BSV um Mannschaftsführer Rolf...

  • Duisburg
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
40 Bilder

DIE KG MEIDERICHER KARNEVALS CLUB (MKC) LUD ZUR DAMENSITZUNG INS ZENTRUM WESTENDE
Bei der Damensitzung der KG Meidericher Carnevals Club Rot-Schwarz 1987 e. V., waren die Damen außer Rand und Band

Bei der Damensitzung der KG MCC Rot - Schwarz 1987, im Zentrum Westende, ging die Post ab. Das MULTITALENT  Michael Larsen führte durch das Programm der Damensitzung. Als ich zu einem Kurzbesuch bei dem Meidericher Carnevals Club Rot-Schwarz 1987 e.V. aufschlug, waren die anwesenden Damen außer Rand und Band. Es herrschte eine fantastische Stimmung mit einem brillanten Publikum.   Die Oerdinger Jongens befanden sich bei meinem Eintreffen auf der Bühne. Mit entsprechender Karnevalsmusik...

  • Duisburg
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
53 Bilder

PRUNKSITZUNG DER KG MARXLOHER JECKEN
Die Marxloher Jecken feierten im Hotel Montan eine stimmungsvolle und fantastische Prunksitzung

Dieses Jahr steht die Prunksitzung unter dem Motto „WALT DISNEY“, das sich wie jedes Jahr durch unsere gesamte Session zieht. Kevin Getzel,  (Pinz KEVIN I. 2019)  Geschäftsführer der Marloher Jecken, moderierte souverän die Prunksitzung.  Im Saal des Hotel Montans, im Wohnzimmer des Karnevals, luden letzten Samstag die "KG Marxloher Jecken" zur Prunksitzung. Bei meinem Eintreffen, im Hotel Montan, im  ausverkauften und festlich geschmückten Saal, traf ich auf ein fabelhaftes Publikum und...

  • Duisburg
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
Julian und Ilyas
9 Bilder

Die Harbecker Halle war gut besucht
Internationaler Florett-Pokal in Mülheim a. d. Ruhr

Am 15. Und 16. Februar war es wieder in der Harbecker Sporthalle in Mülheim-Mintard so weit, das RFB Ranglisten-Turnier stand auf dem Plan. Die Fechter ermittelten am Samstag in den Klassen Florett weiblich U20 Einzel, weiblich U15 Einzel, männlich Senior Einzel, männlich U17 Einzel, männlich U13 Einzel und männlich u11 Einzel, Ihre Siegerinnen und Sieger. Einen Tag später duellierten sich die weiblichen Seniorinnen Einzel, weibliche U17 Einzel, weibliche U13 Einzel, männliche U20 Einzel,...

  • Duisburg
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt
Gute Stimmung herrschte auch schon lange vor dem Start. Auf der Spessartstraße sammelten sich die Teilnehmer.
12 Bilder

Der erste Karnevalszug schlängelte sich durch Meiderich
Stürmischer Auftakt

Stürmisch aber trocken, mit diesen Wetterbedingungen zog der erste Karnevalszug der Stadt traditionell durch Meiderich. Der 19. Meidericher Blutwurstsonntagsumzug füllte auch in diesem  Jahr wieder die Straßen von Meiderich und neben der Blutwurst gab es wieder reichlich Kamelle zu fangen. Von der Spessartstraße, ging es durch die Regenbergastraße, dann links in die Lösorter Straße, von da aus führte der Zug durch den Verteilerkreis Baustraße, geradeaus über die Biesenstraße, links über Auf...

  • Duisburg
  • 16.02.20
Fotografie
5 Bilder

Hilfe ich kann nicht mehr runter
Katzenjammer

Durch ein klagendes Miau wurde ich auf die Katze im Baum aufmerksam. Die Besitzerin hatte vergebens durch Rufe versucht die Katze vom Baum zu locken. Vielleicht hat sie ja später sogar die Feuerwehr um Hilfe gebeten.

  • Duisburg
  • 16.02.20
  •  5
  •  2
Sport
86 Bilder

ASV Duisburg Winterlaufserie 2020
Teil 2

Viel Freude beim Durchklicken, ihr Helden!!! Ein großer Teil der Fotos ist ganz gut gelungen, einige stelle ich nur deshalb ein, weil die netten Lauffreundinnen und Lauffreunde der LG-Alpen-Vereinsmitglieder wohl nach ihnen schauen werden. Auf ein Neues heute in vier Wochen, wenn für die Läuferinnen und Läufer der "Großen Serie" ein Halbmarathon ansteht. Bisher mussten in der "Großen Serie" Distanzen von 10 und 15 Kilometern zurückgelegt werden. Die LG-Alpen-Läuferinnen und Läufer...

  • Duisburg
  • 16.02.20
  •  3
  •  5
Kultur
Das Musical Noah hat den Kindern viel Spaß an der Freud' bereitet. Jetzt werden kleine Musicalstars für die Aufführung von König David gesucht.      Foto: Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich

Wie der Hirtenjunge David den Riesen Goliath besiegt
Kleine Stars fürs Kindermusical in Obermeiderich gesucht

Gundula Heller begeistert immer wieder aufs Neue Kinder und Jugendliche dafür, Lieder, Tänze und Dialoge zu proben und zum Schluss ein Musical vor großem Publikum aufzuführen. Ging es zuletzt um Noah und die coole Arche, wird jetzt für „König David“ geprobt. Es geht um die spannende Geschichte des kleinen Hirtenjungen David, der den Riesen Goliath besiegt, Musiker am Königshof und schließlich selbst König wird. Die Kirchenmusikerin studiert das Stück von Thomas Riegler mit dem Kinder- und...

  • Duisburg
  • 16.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.