Xanten - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Bei mir im Revier - zwei Sofas auf dem Deich und viele Geschichten.
Polizei im Kreis Wesel: Wo die Beamten auf Streife regelmäßig vorbeischauen

In den Sommerferien stellt die Kreispolizeibehörde Wesel in loser Reihe Bezirksbeamtinnen und Bezirksbeamte vor, die in ihrem "Revier" einen ganz besonderen Ort haben. Orte, an denen es landschaftlich schön ist oder zu denen es eine interessante Geschichte zu erzählen gibt, sich viele Leute treffen oder am besten gleich alles zusammen. "Zwei Sofas auf dem Deich und viele Geschichten" Der Kiosk von Birthe Ledwig und ihre zwei Sofas auf dem Deich sind seit zwei Jahren der Treffpunkt...

  • Wesel
  • 01.08.19

Feuerwehr endraucht Keller und Treppenhaus
Wäschetrockner brennt im Keller

Xanten. Am Montag, am 29. Juli, um 20.11 Uhr wurden die Löschgruppe Birten und der Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Xanten, sowie die Löschgruppe Veen der Freiwilligen Feuerwehr Alpen Zur Wassermühle in Xanten alarmiert. Dort war im Keller eines Wohnhauses ein Wäschetrockner in Brand geraten. Ein Trupp unter Atemschutz ging in den Keller vor und brachte den Trockner ins Freie um ihn dort abzulöschen. Anschließend wurde der Keller und das Treppenhaus mit einem Lüfter endraucht. Nach ca...

  • Xanten
  • 30.07.19

DIE POLIZEI GIBT MESSSTELLEN DER BLITZER IM KREIS WESEL BEKANNT
Kontrollen sollen vor Unfällen schützen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 29. Juli, bis Sonntag, 4. August, bekannt. Die Kontrollen sollen die Verkehtsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Kontrollen im Kreis Wesel geplant: Montag, 29.07.: Moers, Hamminkeln - Brünen Dienstag, 30.07.: Rheinberg, Voerde, Hünxe Mittwoch, 31.07.: Wesel, Alpen ...

  • Xanten
  • 26.07.19

Ausgedehnter Vegetationsbrand am Schneppenkamp
Zwei Feuerwehrleute wurden leicht verletzt

Xanten. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Donnerstag, 25. Juli, gegen 17.25 Uhr ein Stoppelfeld im Bereich der Straße "Schneppenkamp" in Brand. Bereits bei der Anfahrt konnte eine deutliche Rauchentwicklung festgestellt werden. Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar:Es brannte ein Stoppelfeld auf mehreren tausend Quadratmetern und drohte auf ein nahegelegenes Waldstück überzugreifen. Ein landwirtschaftlicher Anhänger, welcher auf dem Feld geparkt war, drohte ebenfalls ein...

  • Xanten
  • 26.07.19

Falscher Alarm
Heimrauchmelder sorgt für nächtlichen Feuerwehreinsatz

Xanten. Zu einem ausgelösten Heimrauchmelder rückten Mittwochnacht, 24. Juli, gegen 23.24 Uhr die Kräfte aus Xanten-Mitte sowie Lüttingen aus. In einer Dachgeschosswohnung, eines mehrgeschossigen Hauses am Gereonsweg, war bereits von außen das Piepen eines Rauchmelders wahrnehmbar. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde die Wohnung betreten und umfassend kontrolliert. Vor Ort konnte jedoch kein Grund für das Auslösen festgestellt werden. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst...

  • Xanten
  • 25.07.19

Xanten - E-Bike-Fahrerin schwer verletzt
Pkw-Fahrerin öffnet unachtsam die Autotür, 18-Jährige fährt voll dagegen

Bei einem Unfall ist gestern gegen 13 Uhr eine 18-jährige E-Bike-Fahrerin aus Xanten schwer verletzt worden. Die Polizei berichtet: Die junge Frau war mit ihrem Rad auf dem Holzweg unterwegs. Eine 44-jährige Autofahrerin, die kurz vorher einen Wagen am rechten Fahrbahnrand abgestellt hatte, öffnete die Fahrertür des Autos. Die E-Bike-Fahrerin stieß mit der Tür zusammen und fiel zu Boden. Ein Krankenwagen brachte die 18-Jährige in ein Krankenhaus, wo sie stationär behandelt wird.

  • Xanten
  • 24.07.19

Die Polizei gibt Messstellen der Blitzer im Kreis Wesel bekannt
Kontrollen sollen vor Unfällen schützen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 22. Juli,  bis Sonntag, 28. Juli, bekannt. Die Kontrollen sollen die Verkehtsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1.  Hier sind Kontrollen im Kreis Wesel geplant:  Montag, 22.07.: Alpen - Veen, Moers - Meerbeck, Voerde Dienstag, 23.07.: Kamp-Lintfort, Dinslaken - Oberlohberg, Wesel ...

  • Xanten
  • 21.07.19

Feuerwehr-Einsatz endet nach einer halben Stunde
Sitzbank gerät am Vynener Rheindamm in Brand

Xanten. Am Donnerstagmorgen, 18. Juli, um 5. 35 Uhr  wurde der Löschzug Xanten-Nord zum Rheindamm in Xanten-Vynen alarmiert. Im Bereich zwischen Vynen und Wardt war eine Sitzbank aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Bereits vor der Feuerwehr war die Polizei alarmiert worden, die schließlich die Feuerwehr hinzuzog. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Bank und ein angrenzender Mülleimer in voller Ausdehnung. Die Flammen konnten schnell mit dem Schnellangriff (spezieller Schlauch,...

  • Xanten
  • 18.07.19

Verkehr wird ab Freitag über die Ringe geleitet
Baufortschritte am Xantener Bataverkreisel

Xanten. Nachdem die provisorische Umfahrung für die Straßenabauarbeiten am Kreisverkehr „Bataverkreisel“ durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein fertiggestellt ist, wird der Autoverkehr und der ÖPNV ab Freitag, 19. Juli, darüber umgeleitet. Fahrzeuge von Sonsbeck nach Marienbaum und umgekehrt werden über die L480 „Augustusring“ und die K36 „Trajanring“ zur B57 „Mörmterer Straße“ geleitet. Im Bereich der provisorischen Kreisverkehrumfahrung verläuft der Verkehr einspurig und wird...

  • Xanten
  • 18.07.19

Diebe stehlen im Vynener Hafen Bedienpult und Außenbordmotor
Boot taucht ohne Antrieb im Wardter Hafen wieder auf

Xanten. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag, 15. Juli, auf Dienstag, 16. Juli, von einem Motorboot den Außenbordmotor und das Bedienpult gestohlen, teilt die Polizei mit.  Das Boot lag am Montagabend (21 Uhr) im Hafen von Vynen am Alt-Vynscher-Weg und war am nächsten Tag verschwunden. Es "tauchte" im Hafen Wardt, auf der anderen Seite der Xantener Nordsee, wieder auf. Allerdings ohne Motor und Bedienpult. Bei dem Boot handelt es sich um ein TINN-Silver Typ 450 in...

  • Xanten
  • 17.07.19

Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Die Polizei möchte für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 15. Juli, bis zum Sonntag., 21. Juli, bekannt. Als Begründung für die Kontrollen führt die Behörde an, dass sie die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen wolle.  Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer 1! Hier sind Geschwindigkeitskontrollen geplant: Montag, 15.07.: Kamp-Lintfort, Rheinberg, Moers - Holderberg Dienstag, 16.07.: Kamp-Lintfort,...

  • Xanten
  • 14.07.19
Ausgezeichnet wurde die Kreispolizeibehörde Wesel bereits zum zweiten Mal für ihren Arbeits- und Gesundheitsschutz.
Auf dem Foto von links: Karsten van Dreuten, Landrat Dr. Ansgar Müller, Jürgen Müller, Gunther Beykirch.

Das hat bisher noch keine andere Polizeibehörde in NRW geschafft!
Kreispolizeibehörde Wesel erneut ausgezeichnet im Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die Unfallkasse NRW hat die Kreispolizeibehörde Wesel jetzt zum zweiten Mal für ihren vielfältigen Arbeits- und Gesundheitsschutz ausgezeichnet. Und zwar mit der höchsten Prämierungsstufe. Eine erste Auszeichnung gab es bereits 2014. Das hat bisher noch keine andere Polizeibehörde in NRW geschafft! Der Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Polizei im Kreis Wesel ist in den vergangen Jahren regelmäßig weiterentwickelt worden. Ein Grund mit für die zweite Auszeichnung der Weseler...

  • Wesel
  • 11.07.19

Verkehrsunfall mit Rettungswagen
Trotz Blaulicht und Martinshorn hat es gerummst

Alpen.  Am Mittwoch, 10. Juli, gegen 17:53 Uhr kam es in Alpen zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Rettungswagens. Ein 74-jähriger Mann aus Rheinberg befuhr mit seinem Pkw die Xantener Straße aus Richtung Rheinberg kommend in Richtung Xanten. An der Kreuzung Xantener Straße/Weseler Straße fuhr er bei Grünlicht zeigender Lichtzeichenanlage geradeaus weiter. Hierbei achtete er nicht auf einen mit Blaulicht und Martinshorn von links kommenden Rettungswagen, der von Alpen die...

  • Alpen
  • 11.07.19

Haftbefehl gegen Weseler wegen versuchten Mordes
16-Jähriger wurde in Xanten festgenommen

Xanten.  In einer gemeinsamen Presseerklärung berichten Staatsanwaltschafut und Polizei Duisburg von einem versuchten Tötungsdelikt in Xanten. Am Dienstag, 9. Juli, suchte ein junger Weseler (16) um 6:15 Uhr das Haus seiner Mutter (38) in Xanten auf. Dort versuchte er ihren Verlobten (36) von hinten mit einem Messer zu töten. Als ihm das misslang, flüchtete der Tatverdächtige aus dem Haus zu einer Nachbarin und forderte sie auf, die Polizei zu verständigen. Die eingesetzten Beamten konnten den...

  • Xanten
  • 10.07.19

B 57 in Xanten: Sanierungsarbeiten dauern bis November
Straßen werden wegen Sanierung gesperrt

Xanten.  Ab Montag, 15. Juli,  beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein auf der B57 in Xanten mit Sanierungsarbeiten. Begonnen wird mit den Umbauarbeiten am „Bataverkreisel“ (Varusring/Siegfriedstraße) und der Fahrbahn- und Radwegsanierung zwischen der K32 (Bankscher Weg) und Kreisverkehr (Bataverkreisel). Dieser Bereich wird während der Sommerferien voll gesperrt. Der Verkehr auf der B57 wird über die K32 (Bankscher Weg) und die K37 (Am Bruckend) umgeleitet. Die Umleitung...

  • Xanten
  • 09.07.19

Tipps von der Polizei
Urlaub ohne Schrecken

Ist die Kellertür zu? Sind alle Fenster verschlossen? Ist das Dachfenster auch gesichert? Mit diesen Fragen sollten sich Urlauber nicht erst beschäftigen, wenn sie schon mit dem Wagen auf der Autobahn Richtung Süden unterwegs sind. Wenn sie verreisen, lassen viele ihre Wohnung oder Haus unbeaufsichtigt und nicht ausreichend geschützt zurück. Die Polizei hat deshalb einige Tipps für Sie. Darunter sind auch viele"Klassiker": Briefkasten: Achten Sie darauf, dass Ihr Briefkasten durch Freunde...

  • Moers
  • 09.07.19

Motorradfahrer und Pedelecfahrerin kollidieren und verletzen sich
Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus

Xanten. Am Freitag, 5. Juli, gegen 16:55 Uhr befuhr eine 76-jährige Frau aus Xanten mit ihrem Pedelec den Holzweg von der Poststraße kommend in Fahrtrichtung Heinrich-Lensing-Straße. Zwischen den Einmündungen Am Leegen Berg und In der Delle beabsichtigte sie auf den linksseitigen Parkstreifen zu fahren. Ein 40-jähriger Motorradfahrer aus Xanten befuhr den Holzweg in gleicher Richtung und überholte die Pedelec-Fahrerin als diese nach links abbiegen wollte. Hierdurch kollidierten die...

  • Xanten
  • 08.07.19

Brennende Gasflasche konnte von den Anwohnern gelöscht werden
Nächtlicher Feuerwehreinsatz auf der Bislicher Insel

Xanten. In der Nacht von Sonntag, 7. Juli zu Montag, 8. Juli, um 1.19 Uhr wurden die Einheiten Birten, Mitte und Lüttingen der Freiwilligen Feuerwehr Xanten, sowie die Löschzüge Ginderich und Büderich der Freiwilligen Feuerwehr Wesel zur Bislicher Insel entsandt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Gasflasche eines Katalytofen brannte im Garten, konnte aber bereits von den Anwohnern gelöscht werden. Die Feuerwehr kontrollierte die...

  • Xanten
  • 08.07.19

Die Polizei informiert über die Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Blitzer sollen für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 8. Juli, bis zum Freitag, 14. Juli,  bekannt. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 08.07.: Hünxe - Drevenack, Kamp-Lintfort Dienstag, 09.07.: Moers - Meerbeck, Alpen - Bönninghardt, Wesel Mittwoch, 10.07.: Moers - Holderberg, Xanten - Hochbruch, Hamminkeln Donnerstag, 11.07.: Voerde - Friedrichsfeld, Kamp - Lintfort, Schermbeck Freitag, 12.07.: Wesel -...

  • Xanten
  • 07.07.19
Gute Tipps für die Urlaubszeit gibt die Kreis Weseler Polizeibehörde. Damit man bei der Heimkehr keine bösen Überraschungen erlebt, sollte man einige Hinweise beachten.

Die Polizei gibt Tipps, wie man Einbrecher und andere Übeltäter stoppen kann
Urlaub ohne Schrecken verbringen

Kreis Wesel. Ist die Kellertür zu? Sind alle Fenster verschlossen? Ist das Dachfenster auch gesichert? Mit diesen Fragen sollten sich Urlauber nicht erst beschäftigen, wenn sie schon mit dem Wagen auf der Autobahn Richtung Süden unterwegs sind. Wenn sie verreisen, lassen viele ihre Wohnung oder Haus unbeaufsichtigt und nicht ausreichend geschützt zurück. Die Polizei hat deshalb einige Tipps für Sie. Darunter sind auch viele "Klassiker": Briefkasten: Achten Sie darauf, dass Ihr...

  • Xanten
  • 06.07.19
Alle Hände voll zu tun hatte die Feuerwehr am Sonntagmittag um einen Flächenbrand zwischen Xanten und Marienbaum zu verhindern.

Flächenbrand an der Bundesstraße 57 zwischen Xanten und Marienbaum
Xantener Feuerwehr konnte Feuer in Schach halten

Xanten. Mit dem Stichwort "Flächen- und Vegetationsbrand" wurde die Feuerwehr Xanten am Sonntagmittag, 30. Juni, um 13.40 Uhr  zur Bundesstraße 57 zwischen Xanten und Marienbaum gerufen.  Aus ungeklärter Ursache war der Seitenstreifen in Brand geraten und das Feuer hatte bereits auf ein angrenzendes Feld übergegriffen. Sofort wurde mit dem Löschangriff mittels mehrerer C-Rohre (100L/Min) begonnen. Aufgrund des schnellen Eingreifens konnte das Feuer auf einen Bereich von etwa 100 mal 100...

  • Xanten
  • 01.07.19

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei im Kreis Wesel
Für die Raser kann es teuer werden

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 1. Juli bis Sonntag, 7. Juli bekannt. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 01.07.: Kreisgebiet Dienstag, 02.07.: Wesel - Ginderich, Wesel - Obrighoven Mittwoch, 03.07.: Hünxe - Gartrop, Voerde, Dinslaken Donnerstag, 04.07.: Hamminkeln - Dingden, Xanten , Kamp-Lintfort - Gestfeld Freitag, 05.07.: Moers - Repelen, Wesel - Bislich Samstag, 06.07.: Moers - Vennikel ...

  • Xanten
  • 30.06.19

Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Zeugenaussagen
Unbekannter spricht KInd in Xanten an

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, sprach am Dienstagnachmittag, 25. Juni, gegen 17.40 Uhr ein Unbekannter ein achtjähriges Mädchen an einer Bushaltestelle an der Straße Alter-Rhein-Weg / Regina-Protmann-Straße an. Der Mann fasste das Kind am Unterarm an, danach rannte das Mädchen nach Hause und erzählte von dem Ereignis. Das Kind bemerkte, dass der Unbekannte ihr kurz folgte aber dann in unbekannte Richtung abbog.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die...

  • Xanten
  • 27.06.19

Ab ins Schwimmbad oder an den See, aber gehen sie nicht baden!
Langfinger gibt's überall: Polizei warnt vor Unachtsamkeit im Freizeitbereich

Bei den aktuellen Temperaturen ist der Besuch im Schwimmbad oder am See schon fast Pflicht.Leider ruft die Freiluftsaison aber auch immer wieder Langfinger auf den Plan, denn Gelegenheit macht oft auch Diebe. In einer aktuellen Pressemitteilung der Kreispolizei Wesel heißt es: Insbesondere Handys und Geldbörsen, die oft nur unter dem Handtuch "versteckt" werden, sind dabei im Fokus der Ganoven.Es sollte nur so viel Bargeld mitgenommen werden, wie tatsächlich benötigt wird. Unnötige...

  • Wesel
  • 27.06.19
  •  1

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.