Initiative Shalom bittet um Mithilfe

Anzeige
Kleve: Tierparadies Güdden | Die Initiative Shalom - Hilfe für Mensch und Tier bittet um Mithilfe. Jetzt in der kalten Jahreszeit ist der Bedarf an warmer Bekleidung, Nahrungsmitteln für Mensch und Tier, wie auch etlichen anderen Dingen des täglichen Bedarfs sehr groß. Doch nicht jeder kann sich und sein Haustier ausreichend versorgen. Es fehlt an allen Ecken und Kanten. Daher bittet Shalom um Spenden, damit die Versorgung sichergestellt werden kann. Desweiteren bittet Shalom um finanzielle Unterstützung. Denn es wird dringend ein neues "Shalom-Mobil" benötigt, um die wichtige Hilfsarbeit weiterhin flächenddeckend leisten zu können. Folgende Möglichkeiten des Kontakts bzw. Spendenabgabestelle stehen zur Verfügung:

1.) An allen Adventssamstagen in der Zeit von 10 - 16 Uhram Tierparadies Güdden Albersallee am Tönnissencenter in Kleve. ( Gern auch mit heißem Kaffee vorbeikommen )

2.) Barbara Rucinski Görresstrasse 19 Kleve Tel.: 0176/72269847
(Sammelstelle)

3.) Spendenkonto: Shalom - Hilfe für Mensch und Tier
IBAN: DE79354611063019622010
BIC: GENODED1NRH
Volksbank Niederrhein eG

Verwendungszweck: Shalom - Mobil

4.) An den Tafeln in Kleve (2x pro Woche) und Xanten (1 pro Monat)


Vielen Dank für Ihre Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.