Sucht - Beratung/Therapie/Selbsthilfe

Beiträge zum Thema Sucht - Beratung/Therapie/Selbsthilfe

Vereine + Ehrenamt

Sucht
Angehörig – aber wie? Wir reden darüber!

Ein Info-Treffen für Angehörige und Freund*innen von suchtkranken Menschen am 22.10.2021 um 17.30 Uhr. Wir treffen uns in der Selbsthilfe - Kontaktstelle Bochum, im Haus der Begegnung, Raum 1, Alsenstr.19 a in 44789 Bochum Dazu laden die Guttempler NRW und die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bochum ein. Eine Suchtkrankheit betrifft immer das ganze Umfeld der betroffenen Person. Von der Phase des Erkennens einer Suchtkrankheit bis hin zur Behandlung. Durch gesellschaftliche Veränderungen haben sich...

  • Bochum
  • 15.07.21
Ratgeber
3 Bilder

Kreuzbund, Selbsthilfe und Wege zur Unterstützung
Präsenz ist häufig wichtig – Selbsthilfegruppen leiden unter der Pandemie

Corona hat Spuren hinterlassen, insbesondere für Menschen die sich in Selbsthilfegruppen organisiert haben, eine Zeit der starken Belastungen. Egal zu welchen Gesundheitsthemen, die Folgen der Pandemie sind schwer abzuschätzen. Sprechen wir einmal mehr über das Thema Sucht. Hilflosigkeit, Suchtdruck, Aggression und manchmal auch Gewalt sind an der Tagesordnung. Viele Selbsthilfegruppen bieten derzeit, als Ersatz für die realen Treffen, virtuelle Gespräche, Telefonate oder Einzelgespräche an....

  • Gladbeck
  • 22.03.21
Ratgeber
2 Bilder

Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.v. Xanten
Wir sind offen für Alle(s)

In unserer Selbsthilfegruppe sind Suchtkranke Menschen aber auch Angehörige. Die Mitglieder sind zwischen 20-70 Jahre alt. Ihre Suchtarten sind unterschiedlich z.B Alkohol- und Medikamentenabhängige aber auch Mehrfachabhängige das heißt z.B Spielsucht und Alkohol oder Alkohol und Drogen. Durch die Einnahme der verschiedenen Suchtmittel kommt es zur Körperlichen und Seelischen Abhängigkeit. Hier bieten wir in unserer Selbsthilfegruppe Gespräche und Hilfe aus eigener Erfahrung an. Vor dem ersten...

  • Xanten
  • 13.11.19
  • 2
Ratgeber

Alkohol – Hilfeschrei – Neuerscheinung
Ratgeber zur Unterstützung von Alkoholikern und deren Angehörige

Burkhard Thom beendete nach vierundzwanzig Jahren 1992 seine aktive Zeit der Alkoholabhängigkeit. Danach folgten weitere vierundzwanzig Jahre einer beruflichen Karriere, die mit zahllosen Auslandsreisen, gesellschaftlichen Verpflichtungen und vielen persönlichen Kontakten versehen war, während derer er fast immer mit Alkohol in Berührung kam. Diese Tatsache, aber auch das Wissen, wie sehr das Umfeld unter dem Alkoholkonsum litt, wie sehr auch die Angehörigen davon betroffen sind, brachten ihn...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 18.10.19
Ratgeber
2 Bilder

Lesung - Gespräche - Diskussion
ALKOHOL - HILFESCHREI Lesung in der Schwarzbachklinik Ratingen 31.Oktober 19:00 Uhr

Die Schwarzbachklinik in Ratingen bietet Suchtkranken und vor allem auch Menschen aus dem Umfeld von Alkoholkranken die Möglichkeit zur Information und zum Austausch. Am 31.Oktober 2019 ab 19:00 Uhr ist Burkhard Thom, Autor der beiden Ratgeber „Alkohol – Die Gefahr lauert überall“ und „Alkohol – Hilfeschrei“ zu Gast. Die kostenlose Veranstaltung (Lesung-Gespräche-Diskussion) findet statt in 40880 Ratingen, Niederbeckweg 6. Eingeladen sind alle Interessenten, auch aus anderen Suchthilfegruppen,...

  • Lokalkurier Düsseldorf
  • 18.10.19
Ratgeber

Lesung - Gespräche - Diskussion
ALKOHOL - HILFESCHREI Lesung in der Schwarzbachklinik Ratingen 31.Oktober 19:00 Uhr

Die Schwarzbachklinik in Ratingen bietet Suchtkranken und vor allem auch Menschen aus dem Umfeld von Alkoholkranken die Möglichkeit zur Information und zum Austausch. Am 31.Oktober 2019 ab 19:00 Uhr ist Burkhard Thom, Autor der beiden Ratgeber „Alkohol – Die Gefahr lauert überall“ und „Alkohol – Hilfeschrei“ zu Gast. Die kostenlose Veranstaltung (Lesung-Gespräche-Diskussion) findet statt in 40880 Ratingen, Niederbeckweg 6. Eingeladen sind alle Interessenten, auch aus anderen Suchthilfegruppen,...

  • Ratingen
  • 18.10.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Sucht - Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V.

Suchtprävention bei jungen Menschen Suchtprävention bei jungen Menschen ist ein Schwerpunkt der Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten, vornehmlich an Schulen im Kreis Wesel. Der Umgang mit Suchtstoffen nimmt in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert ein und stellt ein enormes Risiko dar. Wir, die Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung, haben uns zum Ziel gesetzt, bei jungen Menschen auf die Gefahren, nach Einnahme von Suchtmitteln, hinzuweisen und dies auch vorzuführen. Unsere...

  • Xanten
  • 17.09.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Sucht - Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten

Schülerinnen aus Kleve zu Besuch in der Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten Im Rahmen einer Projektarbeit in einer Schule in Kleve, wurde von einigen Schülerinnen das Thema "Sucht" gewählt. Um darüber mehr zu erfahren, nicht nur im Internet, besuchten sie einige Organisationen, wir z.B. die Caritas und die Diakonie, bei denen sie einiges über die verschiedenen Suchtmittel und Suchtarten erfuhren, aber auch, welche Möglichkeiten es gibt, einem suchtkranken Menschen zu helfen. Es war...

  • Xanten
  • 08.07.18
  • 1
Natur + Garten
39 Bilder

Neues aus dem Schwarzwald.

Auch wenn heute Reformationstag ist, welcher ein bedeutender Kirchentag für alle Protestanten ist, so wird der Herr wohl nichts dagegen haben, wenn wir bei solch herrlichem Wetter wie heute seine Schöpfung bewundern. Aber seht doch selbst, wie schön es an den Todtnauer Wasserfällen ist.

  • Xanten
  • 31.10.17
  • 2
  • 2
Natur + Garten
51 Bilder

Goldener Herbst im Schwarzwald

Goldener Herbst im Schwarzwald. Einfach herrlich.  Wie auf den Fotos zu sehen, bietet der Schwarzwald eine herrliche Landschaft mit einer tollen Atmosphäre, um ausgiebige Wandertouren und Wintersportaktivitäten zu machen. Die Fotos sind entstanden in Wehr/Baden auf dem Weg zur Burgruine Bärenfels bzw, von dessen Turm. Bei solch herrlichem Herbstwetter einfach klasse eine solche Wanderung.

  • Xanten
  • 18.10.17
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt

Selbsthilfegruppe für Angehörige von suchtkranken Menschen

Neue Selbsthilfegruppe trifft sich seit September im Spix Xanten Die Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung, eine Selbsthilfegruppe für suchtkranke Menschen und alle Interessierten, hat jetzt eine „Selbsthilfegruppe für Angehörige von suchtkranken Menschen“ gegründet. Angehörige von Suchtkranken, wie zum Beispiel Eltern, Geschwister, Partner und Kinder, stehen der Suchterkrankung oftmals hilf- und ratlos gegenüber. Sie wissen nicht so recht, wie sie damit umgehen sollen oder wie sie es schaffen...

  • Xanten
  • 15.10.17
  • 1
Ratgeber

Leuchtet Ihr oder steht Ihr im Dunkeln?

Alle Jahre wieder begegnen mir die "Halbblinden". Damit ist nicht das Sehvermögen mancher Verkehrsteilnehmer gemeint, sondern die mangelhafte Beleuchtung vieler Fahrzeuge, die am Straßenverkehr teilnehmen. Täglich begegnen mir unzählige Fahrzeuge, deren Beleuchtung zum Teil Mängel aufweisen und man sie deshalb leicht übersehen kann. Und dabei ist es doch so einfach daran etwas zu ändern. Man brauch nur im Oktober in eine Kfz-Fachwerkstatt fahren, wo kostenlos die Fahrzeugbeleuchtung...

  • Xanten
  • 04.10.17
  • 3
Vereine + Ehrenamt
15 Bilder

17 Selbsthilfegruppen aus dem Kreis Wesel beim Selbsthilfetag in Xanten

Pünktlich zu Beginn des Selbsthilfetages in Xanten hörte es auf zu regnen. Unter der Schirmherrschaft des Xantener Bürgermeisters, Herrn Görtz, hatte die Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen Kreis Wesel, diesen Tag organisiert. Begonnen wurde mit einem Lied, das von den Regenbogenkids aus Xanten, unter der Leitung von Irena Möbus, vorgetragen wurde. Der Geschäftsführer des Paritätischen Kreis Wesel, Andreas Fateh, eröffnete danach den Selbsthilfetag und wies unter anderem darauf hin, wie...

  • Xanten
  • 12.09.17
  • 2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. beim Selbsthilfetag in Xanten

Am Samstag, 9.9.2017 findet der Selbsthilfetag in Xanten auf dem Markt statt. Von 10.00 – 16.00 Uhr stellen sich 20 Selbsthilfegruppen vor. Organisiert ist der Selbsthilfetag von der Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen Kreis Wesel. Wir von der Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung sind mit einem Stand dabei. Wir sind eine Gruppe für Menschen, die Probleme mit Alkohol, Medikamenten, Drogen, Spielsucht und ähnliches haben. Unsere Gruppe ist offen für alle. Angehörige und Interessierte sind...

  • Xanten
  • 02.09.17
Kultur
2 Bilder

Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung bei der Tafel Xanten

In diesem Jahr besteht die „Tafel Xanten“ 10 Jahre. Ein Grund zu feiern. Deshalb veranstaltet sie am Samstag, 13.5.2017 einen Tag der offenen Tür. Alle sind herzlich eingeladen mit zu feiern. Er beginnt morgens um 10.00 Uhr und endet am Abend gegen 18 Uhr. In den Räumen am Maulbeerkamp 13 gibt es gegen einen kleinen Kostenbeitrag für die Besucher unter anderem Kaffee und Kuchen, alkoholfreie Getränke und Gegrilltes. Der Erlös fließt in die Kasse der Tafel, die auf einen Kühlwagen spart. Darüber...

  • Xanten
  • 09.05.17
Überregionales
14 Bilder

So schön kann das Münsterland sein

Bei herbstlichen Touren durch Gronau und Ahaus im Westmünsterland habe ich einige schöne Ecken erlebt, die bei sonnigem Herbstwetter gleich für gute Laune gesorgt haben. Ich hoffe ich kann mit meinen Fotos dazu anregen, doch hoffentlich viele sonnige Herbsttage geniessen zu können, egal in welcher Ecke von NRW.

  • Xanten
  • 05.10.16
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Fachkräftemangel in der Freiwilligen Feuerwehr?

Immer wieder entnehme ich den Medien, dass das Ehrenamt leidet unter Personalmangel. Anscheinend sind immer weniger Bürger bereit sich ehrenamtlich zu engagieren. Vielleicht sind auch äussere Umstände wie zunehmende Arbeitszeiten und Arbeitsleistungen der Grund, warum es nicht klappt. Anscheinend ist es wirklich so, dass insbesondere die Freiwilligen Feuerwehren es massiv zu spüren bekommen Fahrzeuge im Einsatzfall nur noch schwer besetzen zu können. Der Großteil der Feuerwehren in Deutschland...

  • Xanten
  • 30.08.16
  • 1
Ratgeber
5 Bilder

Sucht - Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. beim 1. Tag des Paritätischen Wohlfahrtsverband

Die Sucht - Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. ist sehr engagiert im Bereich der Suchtkrankenhilfe, der Suchtprävention an Schulen, sowie der öffentlichen Aufklärung zum Thema Suchterkrankung. Daher freut es die Gruppe sehr, dass der Wohlfahrtsverband "Der Paritätische" am 16.07.2016 einen Informationstag durchführen möchte, an dem sich alle Mitgliedsverbände und Gruppen vorstellen können. "Das gibt uns die Chance unsere Selbsthilfegruppe und unsere Arbeit einmal mehr vorzustellen." so Norbert...

  • Moers
  • 21.06.16
  • 2
Ratgeber

Jahreshauptversammlung der Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V.

Am Freitag den 11. März trafen sich die Mitglieder der Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung. Pünktlich um 19 Uhr konnte der 1. Vorsitzende Norbert Kalisch nahezu alle Mitglieder begrüßen. Nachdem ein Versammlungsleiter gewählt und auch weitere Formalitäten erledigt waren, konnte Norbert Kalisch den Bericht zum abgelaufenen Geschäftsjahr darstellen. In 2015 wurden einige Veranstaltungen besucht, wo suchtspezifische Themen von Seminarreferenten...

  • Xanten
  • 13.03.16
  • 3
Ratgeber
5 Bilder

Sucht - Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V.

Die Sucht - Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. ist eine Gruppe, in der sich Suchtbetroffene und Angehörige von Suchtbetroffenen treffen, um sich gemeinsam austauschen zu können. Die Gespräche beinhalten nicht nur Suchttypische Themen, sondern auch Themen des alltäglichen Lebens. Denn jeder kennt es, wenn verschiedene Dinge mal eine Herausforderung darstellen und man nicht weiter weiß. Dann findet sich bestimmt in der Gruppe jemand der helfen kann oder zumindest weiß wo man Hilfe her bekommen kann....

  • Xanten
  • 16.02.16
  • 3
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. trifft sich in Sonsbeck und in Xanten

Auf einer Mitgliederversammlung der Sucht – Selbsthilfegruppe Hoffnung wurde beschlossen, dass Gruppenabende in Sonsbeck und in Xanten stattfinden. Da die Gruppe die Städte und Gemeinden Sonsbeck, Xanten, und Alpen abdeckt, war es sinnvoll, zusätzlich zu Sonsbeck auch Räumlichkeiten in Xanten zu suchen. Die Treffen finden wie folgt statt: In Sonsbeck: Kastell, (Hintereingang) Herrenstraße 2, 47665 Sonsbeck Jeden Montag von 18.00 – 20.00 Uhr In Xanten: Spix e.V., Marsstraße 70, 46509 Xanten...

  • Xanten
  • 02.01.16
  • 3
Ratgeber
3 Bilder

Suchtprävention an Schulen

Das Thema Sucht ist in vielerlei Hinsicht ein beständiger Begleiter in gesellschaftlichen Gruppen und Einrichtungen. Um über die Gefahren, mögliche Ursachen und Auswirkungen zu informieren, engagiert sich die Sucht - Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. in der Suchtprävention an Schulen. Kinder und Jugendliche sollen so schon möglichst früh sensibilisiert und davor bewahrt werden selber in eine Sucht abzurutschen. Sollten die Kinder und Jugendlichen selber bereits Erfahrungen gemacht haben als...

  • Xanten
  • 14.09.15
  • 2
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.