zeche-carl

1 Bild

12. Raritätenbörse auf Zeche Carl 4./5. Juni 2017

Essen: Zeche Carl | Schnappschuss

1 Bild

12. Raritätenbörse Ruhrgebiet - Die Kultbörse jetzt an zwei Tagen!

Essen: Zeche Carl | Bereits zum zwölften Mal findet die Raritätenbörse in Essen statt. Auf dem stimmungsvollen Gelände des Industriedenkmals (Außengelände und historisches Maschinenhaus) treffen sich einmal jährlich die Liebhaber schöner und seltener Raritäten. Die Raritätenbörse findet jedes Jahr am Pfingstsonntag und Pfingstmontag statt. Ca. 80 Händler aus dem In- und Ausland werden erwartet. Die Raritätenbörse Ruhrgebiet ist...

5 Bilder

Bunt und krafvoll: Kulturfest auf der Zeche Carl

Unter dem Motto "Bunt, solidarisch und kraftvoll" lädt der "Freundeskreis 1. Mai Zeche Carl" am Montag, dem Maifeiertag, zum Internationalen Kulturfest auf der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, ein. Neben Programm-Highlights lockt ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg und Kletterbaum. „Gemeinsames Feiern bringt uns näher zusammen und stärkt uns für den Kampf um eine bessere, gerechtere Zukunft" lautet das Credo...

2 Bilder

MOLLY CODDLE beim 1. Mai-Fest auf Zeche Carl

Gerd Hillebrand
Gerd Hillebrand | Essen-Nord | am 26.04.2017

Essen: Zeche Carl | Alle guten Dinge sind 3: die bekannte Ruhrpott-Rockfraktion "Molly Coddle" aus Altenessen wartet zum dritten Mal open-air und umsonst mit Coversongs von den Beatles, ELP, Manfred Man bis zu Neil Young sowie eigenem Material als Gast beim internationalen 1. Mai-Kulturfest am 01.05.2017 in der Zeche Carl in Essen-Altenessen, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, auf. Nach einem bunten Programm mit der "Ruhrpott-Revue", "Los Placebos"...

2 Bilder

GRÜNER Stammtisch Nord am 2. Mai: Energie Tanken für die Endspurt-Aktivitäten zur Landtagswahl

Walter Wandtke
Walter Wandtke | Essen-Nord | am 24.04.2017

Essen: Altenessen | Wenn sich die Grünen im Essener Norden diesmal zur Stammtischrunde am 2. Mai treffen, liegt ein wahrscheinlich ereignisreiches Wochenende hinter ihnen. Das erste 1. Maiwochenende zwischen Altenessen. Karnap und Katernberg war dann nicht bloß bestimmt vom Organisieren von Infoständen am Karnaper Markt ( Samstag) und der grünen Präsenz am Tag der Arbeit vormittags auf dem Burgplatz und nachmittags auf dem internationalen...

1 Bild

Geschichten aus dem Leben: Comedy mit Ingo Oschmann in der Zeche Carl

Essen: Zeche Carl | Seit Jahren gehört Ingo Oschmann zur Comedy-Elite im deutschsprachigen Raum. Mit seinem Live-Programm, das aktuell aus drei verschiedenen Shows besteht, sorgt er regelmäßig für Begeisterung beim Publikum. Am Donnerstag, 4. Mai, kommt der Entertainer ab 20 Uhr mit seinem Programm „Hand drauf!“ in die Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100. Stand-up-Comedy vom Feinsten, witzige und faszinierende Zauberkunst sowie...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision: Ruhrpott-Revue auf der Zeche Carl

Essen: Zeche Carl | Am Samstag, 22. April, präsentiert die Ruhrpott-Revue um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) auf der Zeche Carl eine neue Inszenierung von „Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision“. Die überarbeitete Premieren-Version verspricht noch mehr Tempo und noch mehr „Spaß inne Backen". Zwei weitere Aufführungen folgen am Sonntag, 14. Mai, um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) sowie am Sonntag, 18. Juni, um 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) auf der Zeche Carl,...

1 Bild

DIE LINKE. Stammtisch Altenessen

Daniel Kerekeš
Daniel Kerekeš | Essen-Nord | am 27.03.2017

Essen: Zeche Carl | Unser neuer Stammtisch für Altenessen. In der Zeche Carl wollen wir bei Bier und Co. über die aktuelle politische Situation in Essen und der Welt diskutieren. Interessierte, Sympathisant*innen und Neumitglieder sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf das gegenseitige Kennenlernen und besonders, dass unsere Landtagskandidatin für den Bezirk, Jasper Prigge, bereits zugesagt hat! Jasper wird, falls DIE LINKE die 5%-Hürde...

1 Bild

Suchtpotenzial: ESKALATIOOON!

Anja Schulenburg
Anja Schulenburg | Essen-Nord | am 27.03.2017

Essen: Zeche Carl | Laut, lustig und natürlich laktosefrei geht es weiter mit Suchtpotenzial, dem Duo um die beiden eskalationsfreudigen Vollblutmusikerinnen Julia Gámez Martín und Ariane Müller. Nach ihrem preisgekrönten Debüt-Programm »100 Vol% Alko Pop« (u.a. Prix Pantheon, Hamburger Comedy Pokal) legt die weibliche Spaß-Guerilla knallhart nach. Suchtpotenzial lädt das Publikum zur gemeinsamen Eskalation ein und beantwortet dabei wichtige,...

1 Bild

Jazz im Ruhrgebiet ist vielfältig: PENG Festival im Maschinenhaus

Essen: Zeche Carl | Am Freitag, 17., und Samstag, 18. März findet im Maschinenhaus Essen (Zeche Carl), Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, ab jeweils 19 Uhr die zweite Ausgabe des PENG Festivals statt. Das Kollektiv PENG, bestehend aus sieben Absolventinnen und Studentinnen der Folkwang Universität der Künste Essen (Barbara Barth, Marie Daniels, Rosa Kremp, Maika Küster, Mara Minjoli, Johanna Schneider und Christina Schamei), veranstaltet zum...

1 Bild

"Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision"

Essen: Zeche Carl | Die Ruhrpott-Revue läßt am Sonntag, 19. März, um 17 Uhr, in der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, die Zwerge los: “Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision“ Gartenzwerge proben symbolhaft „den Aufstand“, um Kumpel Antons Vision und Traum von der grünen Lunge in Essen in die Realität umzusetzen und den fortlaufenden Strukturwandel positiv zu beeinflussen. In flotten Spielszenen mit Live-Musik wird dabei der Bogen von der...

3 Bilder

Kumpel Antons Grüne-Hauptstadt-Vision

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Nord | am 03.03.2017

Essen: Zeche Carl | Kumpel Anton und der Aufstand der Gartenzwerge! https://www.youtube.com/watch?v=UhuhV43mZBE In kurzen Spielszenen wird der Bogen von der Schließung von Zollverein bis zum grünen Hauptstadtjahr 2017 gespannt. Die Protagonistinnen und Protagonisten sind diesmal die Gartenzwerge, die symbolhaft „den Aufstand proben“, um Kumpel Antons Vision und Traum von der grünen Lunge in Essen in die Realität umzusetzen. Unter dem Motto...

1 Bild

Da lacht das Sammlerherz: Modellspielzeug-Markt auf der Zeche Carl

Essen: Zeche Carl | Am Sonntag, 29. Januar, öffnen sich in der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswand-Allee 100, von 11 bis 16 Uhr im Rahmen eines Adler-Modellspielzeugmarkts die Türen für die interessierten Besucher aus nah und fern. Hier haben Modellspielzeugliebhaber oder Neueinsteiger eine Gelegenheit, mit Gleichgesinnten Tipps und Know-how auszutauschen sowie über die zu erstehenden Sammlerstücke mit den Händlern zu verhandeln. Sogenanntes...

2 Bilder

Samt & Sonders

Halina Monika Sega
Halina Monika Sega | Essen-Nord | am 12.01.2017

Essen: Zeche Carl | So. 15.01.2016, Zeche Carl Essen - Schwarz, kurios & anders! Kunst, Kultur & Kuriositäten – das sind die außergewöhnlichen Eckpfeiler des neuen Gothic-Szene Highlights SAMT & SONDERS in der Zeche Carl Essen, der Heimat der erfolgreichen monatlichen NACHTTANZ Dunkelparty! Die von FUNKELGLANZ Events in Kooperation mit der Zeche Carl neu erschaffene Veranstaltungsreihe (Folgetermin: 17.09.2017) wird neben einem...

1 Bild

Kindertheater in der Zeche Carl

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Nord | am 07.12.2016

Essen: Zeche Carl | "Das Märchen vom Pfefferkuchenherz" wird am Sonntag, 11. Dezember, um 11 Uhr in der Kaue von Zeche Carl aufgeführt. Das Stück richtet sich an Kinder ab vier Jahren und wird vom Theater con Cuore präsentiert. Inhaltlich geht es um Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe, Kaltherzigkeit und Profitgier, Freundschaft ohne Vorbehalte. Das Märchen erzählt vom kleinen ärmlichen Mädchen Marina, die sich von ihrem Großvater ein...

1 Bild

GlasBlasSing Quintett: Volle Pulle - Flaschenmusik XXL 1

Anja Schulenburg
Anja Schulenburg | Essen-Nord | am 18.11.2016

Essen: Zeche Carl | .....frisch verzapfte Flaschenmusik aus Berlin..... Das GlasBlasSing Quintett gibt einen auf die Zwölf! Das Dutzend ist voll: 12 Jahre erfolgreiche Flaschenmusik, 3 Bühnenprogramme, eine eigene TV-Show und Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber wir sind gegen Schubladendenken! Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität! Flaschenmusik, das ist Recycling im...

2 Bilder

Alle Jahre wieder… RUHRPOTT-REVUE präsentiert “Die Weihnachts-Revue”

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg | Essen-Nord | am 09.11.2016

Essen: Zeche Carl | An neuer Spielstätte, der kultigen Zeche Carl in Essen-Altenessen, setzt sich die RUHRPOTT-REVUE in ihrem diesjährigen Advends-Special gewohnt humorvoll-kritisch, aber auch besinnlich-feierlich mit der “schrecklich- schönsten Zeit des Jahres” auseinander, so dass Weihnachtsmuffel und Weihnachtsfans gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Die spielfreudigen Bühnenverrückten” um Theatervater Bodo Rossner setzen unter der Regie...

2 Bilder

8. AEK: Altenessener sprachen über ruhenden und fließenden Verkehr in Wohngebieten

Klaus N. Barkhofen
Klaus N. Barkhofen | Essen-Nord | am 07.11.2016

Essen: Zeche Carl | Im Rahmen der 8. Altenessen-Konferenz kamen rund 45 Interessierte in die Arbeitsgruppe Verkehr im Wohnumfeld, um über Ihre Probleme zu berichten. BIGWAM e.V. war hier als Experte eingeladen worden. Dabei gab es genau die Diskussionen im ruhenden und fließenden Verkehr, die uns bereits seit Jahren bekannt sind und gegen die wir seit einigen Jahren als BIGWAM e.V. kämpfen. Erkennbar war, dass die Raserei, wilde Parkerei...

23 Bilder

Fotos: Lacuna Coil rocken die Zeche

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 02.11.2016

Seit 1996 sind die Italiener Lacuna Coil in der Metalszene unterwegs. Am Mittwoch gastierte die Band um die Sänger Cristina Scabbia und Andrea Ferro in der Essener Zeche Carl. Umflankt von zwei Vorbands, bei denen sich vor allem Forever Still hervortaten, spielte die Band umjubelte Songs vom aktuellen Album "Delirium", vergass aber auch ihre alten Klassiker wie "Heaven's a lie" nicht.

2 Bilder

Zwischendurch einfach mal die Decke anstarren - Interview mit Fernsehmoderator Ralph Caspers

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Nord | am 27.10.2016

Essen: Zeche Carl | Ralph Caspers ist Ihnen unbekannt - dann fragen Sie mal ihre Kinder ... Mit dem KIKA-Dauerbrenner "Wissen macht Ah!" sorgt er zusammen mit Co-Moderatorin Shary Reeves dafür, dass unsere Kinder immer schlauer werden. Das Gute daran: viele Eltern gleich mit. Denn Ralph Caspers kennt sich aus in der Welt der Wissenschaft. Das haben auch die ARD gemerkt und ihn dem Superhirn Ranga Yogeshwar zur Seite gestellt. "Quarks und...

1 Bild

RockPopSchule auf Zeche Carl

Elke Toubartz
Elke Toubartz | Essen-Nord | am 16.06.2016

Essen: Zeche Carl | Wie immer vor den Sommerferien präsentiert die RockPopSchule der Folkwang Musikschule in der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Alle 100, eigenes und fremdes Material in neuem Sound. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ordentlich was auf die Ohren, wenn die Bands am Mittwoch, 29. Juni, 19 Uhr, querbeet durch die Musikrichtungen rocken: Gas’n’Fire (Rock/Pop), High Solid (Rock/Pop), Nevertheless (Metal & more), Two’n’Four (Funk &...

1 Bild

Festival im Maschinenhaus

Petra de Lanck
Petra de Lanck | Essen-Nord | am 16.06.2016

Essen: Zeche Carl | "Viel Angriffsfläche für eigene Gedanken" soll das Maschinenhaus Festival, welches erstmalig auf Carl vom 30. Juni bis 3. Juli stattfindet, bieten, wünscht sich Fabian Sattler, der als Schauspieler und Regisseur selbst Teil des Festivals ist. Das Spektrum ist breit: Es reicht von Tanz, Schauspiel und Literatur über Physical Theatre und Performance bis hin zum Kinder- und Jugendtheater, von Bildender Kunst bis Jazz hin zu...

15 Bilder

Essener Madrigalchor - Sommerkonzert auf Carl

Clarissa Waclawek
Clarissa Waclawek | Essen-Nord | am 09.06.2016

Essen: Zeche Carl | „Singen auf Carl - Fröhliche Lieder zum Zuhören und Mitsingen“ - unter diesem Motto lud der Essener Madrigalchor Anfang Juni zu einem Sommerkonzert in die Zeche Carl ein. Der Chor gestaltete ein abwechslungsreiches, buntes Programm und präsentierte die vielseitigen Lieder den Zuhörer/innen, die sehr zahlreich, trotz des traumhaften Sommerwetters, in den Festsaal der Zeche Carl gekommen waren. Chorleiter Volker Buchloh...

1 Bild

Sebastian Nitsch: Kabarett für Optimisten muss verlegt werden

Essen: Zeche Carl | Sebastian Nitsch sollte am morgigen Donnerstag, 9. Juni, in der Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, auftreten. Der Veranstalter meldet jedoch, dass Sebastian Nitsch leider erkrankt ist und nicht auftreten kann. Es gibt bereits einen Ersatztermin: Am Sonntag, 9. Oktober wird er sein Publikum auf Zeche Carl mit seinem Programm "Hellwachträumer" beglücken. Bereits erworbene Karten behalten laut Veranstalter ihre...