zeche-carl

1 Bild

Cartoons live auf Carl

Essen: Zeche Carl | Ralph Ruthe kommt in die Zeche Carl. Der Cartoonist gastiert mit seiner Live-Show „Shit Happens“. Am Freitag, 21. November, um 20 Uhr präsentiert er seinen Mix aus Lesung, Musik, Cartoons und Comedy. Cartoons live auf der Bühne - ein neues Comedyformat. Informationen unter Telefon 83 444 10.

Bildergalerie zum Thema zeche-carl
1
1
1
1
3 Bilder

"Von Laien auf der Bühne keine Spur" (BN) - Zusatztermin für die Komödie "Wie wär's denn, Mrs. Markham?"

Essen: Zeche Carl | Das TheaterLaien hat sich mit seinem aktuellen Stück etwas ganz besonders Lustiges ausgesucht: Mit der Komödie „Wie wär's denn, Mrs. Markham?“ von Ray Cooney und und John Chapman sowie der Regie von Thomas Krieger sind ein wie immer niveauvoller Theaterabend und ein erheblicher Angriff auf die Lachmuskeln bereits vorprogrammiert! Ein sorgfältig ausgewähltes Darstellerteam rundet die Inszenierung mit viel Spielfreude und...

6 Bilder

Spende der Sparda beim 4. Kulturfest Essener-Norden an engagierte Senioren der AWO Essen

Karlheinz Freudenberg
Karlheinz Freudenberg aus Essen-Nord | am 17.10.2014

Essen: Zeche Carl | Auf der Bühne der Zeche Carl übergab die SpardaBank West eG einen Spendenscheck an in der AWO-Essen engagierte SeniorInnen für die Kulturarbeit. Die Mittel dienen der Förderung verschiedener Projekte, wie z. B. dem Chor aus der interkulturellen Seniorenarbeit der AWO: die "AWO-Wolgamöwen" oder dem seit 2012 in Rüttenscheid von Barbara Metzdorf geleiteten Singspielprojekt "OperMobil". Weiter konnten sich der ehrenamtlich...

11 Bilder

IV. Kulturfest Essener Norden

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 15.10.2014

Bodo Roßner und viele Mitstreiter ließen in der Zeche Carl am letzten Wochenende das IV. Kulturfest Essener Norden über die Bühne gehen. Live-Musik, Theateraufführungen und Informationen bestimmten das vielfältige Programm mit mehreren hundert Mitwirkenden. Fotos: Gohl

2 Bilder

Dekonstruierter Dreh

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 15.10.2014

Mit „Spieler der Nacht“ verortet „Endzeit“-Regisseur Sebastian Fritzsch Ende 2014 einen Neo-Noir-Streifen in der authentischen und atmosphärischen Szenerie des Stadtteils Altenessen. Zuschauer können nicht nur auf, sondern auch hinter die Leinwand blicken: Einmal im Monat lädt Fritzsch auf die Zeche Carl ein, um mit einzelnen Mitwirkenden und Gästen übers Filmemachen zu fachsimpeln. Am 28. Oktober zeigt Komponist Rodrigo...

1 Bild

Von Rock bis Theater: Am 11. und 12. Oktober steigt das vierte Kulturfest Essen Nord

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 08.10.2014

248 Künstler zwischen 4 bis 80 Jahren mit den unterschiedlichsten Migrationshintergründen aus 15 Herkunftsländern treten am Wochenende in der Zeche Carl an, um das alljährliche Kulturfest zu feiern. Bodo Roßner, Vorsitzender des Kulturnetzwerks Essener Norden, freut sich aufs Event: „Mit Stolz feiern wir nun zum vierten Mal in Folge dieses Fest der kulturellen Vielfalt und Teilhabe. Es ist für uns ein deutliches Signal und...

1 Bild

Kückück

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 04.10.2014

Essen: Zeche Carl | Am morgigen Sonntag, 5. Oktober, redet Serhat Dogan ab 20 Uhr in 90 rasanten Minuten über Deutsche, Türken und Deutsch-Türken, Männer, Frauen, Weicheier und Kuckucksuhren - und tanzt sogar ein wenig. Mehr Informationen zur Kulturen-Kömodie unter 83 444 10 oder auf zechecarl.de.

1 Bild

Grausame Töchter auf Carl

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 02.10.2014

Essen: Zeche Carl | Am Samstag, 4. Oktober, wird ab 20 Uhr auf der Zeche Carl der absagte März-Termin nachgeholt: Die Grausamen Töchter lassen das Publikum in die elektronische Schattenwelt abtauchen. Das Spektrum von Sängerin Aranea Peel ist unerschöpflich: Mal singt sie deutsche Chansons, mal gibt sie Einblick in die Welt des Sado Maso. Hinterher kann auf der Nachttanz weiter gefeiert werden.

10 Bilder

Von Vernetzung: Schwerpunkt der vierten Altenessen-Konferenz war das Thema Bildung

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 01.10.2014

Am vergangenen Sonntag ging die Altenessen-Konferenz auf der Zeche Carl in ihre vierte Runde, Thema war die Bildung im Stadtteil. Mängel sahen die Beteiligten vor allem in der Kommunikation mit der Stadt, zudem müsse auch außerhalb der Schule besonders durch Ehrenamtler und Netzwerkarbeit ein größeres Angebot geschaffen werden. War die Altenessen-Konferenz in den vorherigen Jahren mit brisanten Themen wie der Außenwirkung...

5 Bilder

Der Norden rockt am SA, 11.10.2014 - im Rahmen des 4ten Kulturfestes des "Kulturnetzwerk-Essener-Norden e.V."

Gerd Hillebrand
Gerd Hillebrand aus Essen-Nord | am 22.09.2014

Essen: Zeche Carl | Zum inzw. 4ten Mal findet am Samstag, 11.10.2014, im Rahmen des Kulturfestes des "Kulturnetzwerk- Essener-Norden e.V." in der Kaue der Zeche Carl in E-Altenessen unter dem Motto "Der Norden rockt" zw. 18 bis 24 Uhr ein Rockabend mit Akteuren und Bands aus und rund um den Essener Norden statt. Durch den Abend moderieren Karl-Heinz Endruschat & Gerhard Hillebrand. Der Einlass ist um 18:00 Uhr. Zur Einstimmung spielt Daniel...

27 Bilder

CONTAINER LOVE Eine Inszenierung des Theater glassbooth In Koproduktion mit dem Theater im Depot, Dortmund

Frank Gebauer
Frank Gebauer aus Oberhausen | am 20.09.2014

Essen: Zeche Carl | Aufführung am 14.09.14 in der Zeche Carl Essen „Schwarz ist alles was ich seh“ hört man an einer Stelle des Stücks eine Schauspielerin sagen. Schwarz ist auch zunächst alles, was der Zuschauer sehen kann, denn beim Eintreten erblickt man auf der Bühne mit schwarzem Stoff verspannte und ein ästhetisch reduziertes und minimalistisches Bühnenbild. Eine praktische Bedingtheit? Wir befinden uns ja in der freien...

1 Bild

Der Teufel trägt Pampers

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 17.09.2014

Am Sonntag, 19. Oktober, wird Lisa Feller mit ihrem neuen Programm „Der Teufel trägt Pampers“ auf dem Gelände der Zeche Carl auftreten. Die NDR Comedy Contest-Moderatorin befasst sich darin mit ihrer Familie, der Schwangerschaft, Kindern, Ehemännern und den großen Fragen wie: Gibt es ein Leben für die Frau 30 plus neben der Familie? Der Eintritt kostet 19,70 Euro, weitere Informationen unter zechecarl.de.

1 Bild

Das Leben im Container

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 10.09.2014

Essen: Zeche Carl | „Container Love“ ist eine Inszenierung des Theater „glassbooth“, die Sonntag,14. September, 19 Uhr in der Zeche Carl gezeigt wird. In einem 90-minütigen Experiment wagen sich acht Insassen in die Gefangenschaft des „ersten Theatercontainers der Welt“. Karten: 11/ 7 Euro, Abendkasse 15/10 Euro.

1 Bild

Hocker-Rocker: Markus Krebs in der Zeche Carl

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 20.08.2014

Essen: Zeche Carl | „Hocker-Rocker“ ist das Programm von Markus Krebs, mit dem er am 18. September um 20 Uhr in der Zeche Carl auftritt. Darin versucht das Ruhrpott-Original, seine eigene Vergangenheit aufzuarbeiten. Dabei bleibt „der Mann hinter dem Bauch“ sich stets treu. Markus Krebs hat 2011 den RTL Comedy Grand Prix gewonnen. 2014 ist er mit seinem zweiten Soloprogramm unterwegs. In „Hocker-Rocker“ versucht das Ruhrpottoriginal...

5 Bilder

Flucht, Begegnung, Fest: Über hundert Essener begrüßten Flüchtlinge am Rhein-Herne-Kanal

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 16.08.2014

Eng wurde es am Mittwoch, 13. August, auf der Zweigertbrücke: Über hundert Essener erwarteten die Ankunft des Musikers Heinz Ratz und der Women in Exile, die zusammen per Eigenbau-Floß von Nürnberg nach Berlin pendeln. Zwischenstopp am 30. Tag: die Zeche Carl in Altenessen. „Noch nie haben uns so viele Menschen empfangen wie hier“, kommentiert Musiker Heinz Ratz die Ankunft an der Zweigertbrücke. Er, seine Band Strom und...

1 Bild

Fluchtschiffe und Flüchtlingsfrauen am Rhein-Herne-Kanal auf dem Weg zur Zeche Carl

Walter Wandtke
Walter Wandtke aus Essen-Nord | am 15.08.2014

Essen: Altenessen/ Grenze Karnap | Schnappschuss

4 Bilder

Sommerfloß nach Carl: Nach Ankunft in Altenessen steigen ein Fest der Begegnung und Konzerte

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 09.08.2014

„Flüchtlinge willkommen heißen“ lautet der Titel zu dem am Mittwoch, 13. August, in die Zeche Carl eingeladen wird: Anlass ist die Ankunft des „Sommerfloßes“ mit Flüchtlingsfamilien in Altenessen. Das Projekt mit Liedermacher Heinz Ratz und der Band „Strom und Wasser“ befindet sich derzeit auf dem Weg von Nürnberg nach Berlin. Mit seiner Aktion will Heinz Ratz auf das schwere Schicksal von Flucht, Verfolgung und Vertreibung...

1 Bild

Sommerfestival lockt in den Kaiserpark: „Tag im Park“ am 24. August

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 06.08.2014

Essen: kaiserpark | Am 24. August soll der Kaiserpark für einen Tag ein Spielplatz der Künste werden. „Bunt durchmischt – wie die (Alten)-Essener Kulturlandschaft“, so kündigen die Organisatoren es an. Das Festival „Tag im Park“ geht aus von der Zeche Carl und dem Projekt „Kunst Schafft Stadt“. „Klangkunst - Sommerkunst - Traumpicknick“ heißen die Stichworte, denen sich weitere hinzugesellen dürfen und sollen. Denn Mitmachen ist...

1 Bild

Cortés zurück auf Carl

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 16.07.2014

Essen: Zeche Carl | Mit andalusischen Rhythmen und feurigen Gitarreneinlagen versprüht Rafael Cortés am 13. August spanisches Lebensgefühl in der Zeche Carl. Vorher legen Heinz Ratz und Strom & Wasser ab 20 Uhr mit ihrem Sommerfloß in Altenessen an. Eintritt im Vorverkauf 20 Euro, ermäßigt 10. Infos: 83 444 10.

1 Bild

Sommerfest im Maschinenhaus

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 02.07.2014

Essen: Maschinenhaus Essen | Zum Sommerfest lädt das Maschinenhaus Essen (Gelände Zeche Carl) am Freitag, 4. Juli. Ab 15 Uhr beginnt ein kleiner „Arbeitseinsatz“ in Haus und Hof, um das Areal ein wenig hübscher zu machen. Ab 18 Uhr wird dann der Grill angeworfen (natürlich wird es auch die Möglichkeit geben, Fußball, nämlich das erste Viertelfinale, zu schauen). Um 20 Uhr folgt als Höhepunkt ein Konzert des selbst ernannten „Schmiedesyndikats“ mit...

1 Bild

Jahrmarkt zur Extraschicht auf Carl

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 27.06.2014

Essen: Zeche Carl | Mit dem Maschinenhaus Essen präsentiert die Zeche Carl am Samstag, 28. Juni, ab 18 Uhr im Rahmen der Extraschicht den „Backsteinbunten Jahrmarkt“ mit Blasmusik, Straßentheater, Walkacts, Circustheater StandArt, Musik von „The Roguish and The Shabby“ und Jibel Jay sowie traditionellen Jahrmarkt-Attraktionen.

1 Bild

Physical Comedy Produktion

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 18.06.2014

Essen: Zeche Carl | Am Freitag, 27. Juni, um 20 Uhr und am Sonntag, 29. Juni, um 17 Uhr führt der Studiengang Physical Theatre der Folkwang Uni zusammen mit dem Maschinenhaus das Stück „A Feast of Cuckolds, Lovers and Others“ im Maschinenhaus, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, auf. Eintritt 10 Euro/ermäßigt 5 Euro. Tickets unter tickets@maschinenhaus-essen.de.

1 Bild

Scratch Nights

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 11.06.2014

Essen: Zeche Carl | Als Alternative zur Weltmeisterschaft lädt das Maschinenhaus Essen am 12. Juni, um 20 Uhr, zur Scratch Night „Kaputter Abend“ ein. Dort tragen Gerd Herholz und verschiedene Gäste frei nach Lust und Laune vor. Was wirklich passieren wird, wissen die anderen und er noch nicht. Der Eintritt ist kostenfrei.

1 Bild

3. Libertäre Medienmesse

Rudolf Mühland
Rudolf Mühland aus Düsseldorf | am 10.06.2014

Essen: Zeche Carl | Ring frei für die dritte Runde! Es ist wieder soweit. In einem der größten europäischen Ballungsgebiete mit mehr als acht Millionen Menschen, werden vom 29. bis 31. August 2014 libertäre und anarchistische Verlage, Zeitschriften, Radio-, Video- und Internetprojekte ihr Programm vorstellen. Drei Tage Messe, Projektvorstellungen, Lesungen, Kultur, Veranstaltungen, Infos, Leute treffen und Pläne schmieden für eine Welt jenseits...

4 Bilder

9. Raritätenbörse Essen - die Kultbörse - Design - 50er - 60er - 70er - alte Reklame - Kuriosa - Sammelwertes

Andreas Hansini
Andreas Hansini aus Essen-Ruhr | am 07.06.2014

Essen: Zeche Carl | Klasse statt Masse“ – die Raritätenbörse Der Kulttreff für Sammler und Liebhaber Mit kostenfreien Schätzservice! 9. Raritätenbörse Ruhrgebiet Zeche Carl, Maschinenhaus Essen, Wilhelm-Nieswandt-Alee 100, 45326 Essen, Pfingstmontag, 9.6.2014 10.00 - 17.00 Uhr, Eintritt 5€ Am Pfingstmontag findet die 9. Raritätenbörse in Essen statt – die Kultbörse nur einmal im Jahr. Alljährlich treffen sich Liebhaber...