Haltestellensperrungen auf der Linie 323 in Holzen
Busse fahren Umleitungsstrecke

Bis voraussichtlich Ende Juni 2019 fahren die Busse der Linie 323 eine Umleitungsstrecke, da die Kreisstraße 1 zwischen Hövel und Wettmarsen für Sanierungsarbeiten 
gesperrt ist.
  • Bis voraussichtlich Ende Juni 2019 fahren die Busse der Linie 323 eine Umleitungsstrecke, da die Kreisstraße 1 zwischen Hövel und Wettmarsen für Sanierungsarbeiten
    gesperrt ist.
  • hochgeladen von Diana Ranke

Für die Fahrgäste der Linie 323 Neheim-Hüsten,  Bahnhof – Hövel – Holzen, kommt es ab Montag, 25.Februar, zu erheblichen Änderungen. Bis voraussichtlich Ende
Juni 2019 fahren die Busse eine Umleitungsstrecke, da

die Kreisstraße 1 zwischen Hövel und Wettmarsen für Sanierungsarbeiten
gesperrt ist.

Während der Baumaßnahme werden sämtliche Fahrten vonSundern-Hövel über Kirchlinde nach Holzen geführt. Die Bedienung
der Haltestellen „Wettmarsen“, „Albringen“, „Deinstrop“
und „Möhringshoff“ entfällt.
Alle Fahrgäste, die normalerweise hier ein- oder aussteigen
müssen sich neu orientieren und vorübergehend entweder
die Haltestelle „Hövel, Ort“ oder „Holzen, Verwalterhaus“
nutzen.
Kostenlose elektronische Fahrplanauskünfte gibt es unter

0 800 3 / 50 40 30.  Personenbediente Auskunft erteilt die
Schlaue Nummer im HSK unter 0 180 6 / 50 40 30 für 20 ct/Anruf im Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Anruf.

Autor:

Diana Ranke aus Arnsberg-Neheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.