Betrug mit dem Corona-Test ?
Der Medican-Skandal

Landgericht Bochum.

Der Medican-Skandal:
In Bochum ist der Prozess gegen Verantwortliche des Schnelltesters Medican am Start. Der Angeklagte - der Geschäftsführer aus Wattenscheid der mehrere Corona-Zentren betrieb soll mit falschen Abrechnungen satte 25 Millionen erschlichen haben. So sieht es die Bochumer Staatsanwaltschaft. Nun ist der mögliche Abrechnungsbetrug vor Gericht gelandet. Seit Mitte des Jahres sitzt der ehemaliger Betreiber der Firma Medican in Untersuchungshaft. Sein mitangeklagter Sohn, zwischenzeitlich auf freien Fuß gesetzt ,sitzt mit auf der Anklagebank. Nach WDR-Informationen soll ein dritter Tatverdächtiger (ein Verwandter) sich mit 3 Millionen ins Ausland abgesetzt haben.
Durch WDR Recherchen aufgefallen:
WDR,NDR und die "Süddeutsche Zeitung" brachten es ans Licht. Das Netzwerk hatte einen Standort in Essen beobachtet, wie viele Menschen sich an einem Tag auf Corona testen ließen. Ein Abgleich mit der Abrechnung zeigte eine unglaubliche Abweichung: Medican meldete 1.700 Bürgertests und nicht die 550 Menschen die dort waren.1150x18,50 mehr abgerechnet an nur einem Tag - in nur einem Testzentrum - das nenne ich schnelles Geld.
Sich an der Pandemie zu bereichern das ist für mich...
Das Pfui der Woche.

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

115 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen