Essen , Gaststätte, Handyverbot
Am Tisch wird nicht gespielt ...

Ach ,was war das immer ächzend als Kind. Am Tisch zu sitzen und sein Essen zu schlürfen. Ohne sein geliebtes Spielzeug. Und dann diese unnützen Fragen der Eltern: „ Wie war es in der Schule?….Was hast du heute gemacht?“ usw.
Immer dieses blöde Gequatsche beim Essen ...so oder ähnlich dachten bestimmt die meisten Kinder. Den Kindern hat nur eins interessiert: Wann sie wieder aufstehen können.

Jahrzehnte später sieht alles anders aus. Ein gemeinsames Essen findet nur noch bei Wenigen statt. Und ein sprachlicher Informationsaustausch ist eher unbeliebt. Nun sitzen die Erwachsenen mit ihrem Spielzeug am Tisch. Sie schaffen es mittlerweile , den Blick auf ihr Spielzeug gerichtet, das Essen sicher zu ihrem Mund zu führen. Kleintiere würden in solchen Momenten ungesehen verschluckt werden *g
Kinder werden auch nicht mehr ausgefragt. Ganz im Gegenteil . Sie sollen lieber ihren Mund halten und die Erwachsenen bei ihrer wichtigen Beschäftigung nicht stören.
Eigentlich müsste man hergehen und den Erwachsenen das beliebte Spielzeug aus der Hand nehmen. Bestimmt haben es einige Kinder versucht, aber sie schaffen es nicht.
Aber es gibt ein Gastwirt , der die Ausweitung des Problems erkannt hat und durchgegriffen hat.
In seinen Gaststätten( Dortmund / Warstein,) Gasthof "Friedchen´s" ist ein absolutes Handyverbot. Die Leute sollen sich wieder unterhalten und nicht nur auf das Handy starren :)

Autor:

Ruth Schindel aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen