Betrieb komplett unter Quarantäne
174 Erntehelfer mit Coronavirus infiziert

Foto:
Pixabay

174 Erntehelfer sind auf einen niederbayrischen Hof in Mamming mit dem Coronavirus infiziert.
Dieser Betrieb steht ab sofort komplett unter Quarantäne.
Aus den am Freitag bekannten 7 Fällen wurden nun 174.
480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - darunter auch die negativ getesteten -
sowie die Betriebsleitung das Gelände nicht verlassen dürfen.
Die Erntehelfer kommen aus Osteuropa - vorwiegend Saisonarbeiter aus
Rumänien.
Sie sind hauptsächlich in Wohncontainern untergebracht. 
Die bayrische Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat den landwirtschaftlichen Betrieb kritisiert.
Das Hygienekonzept scheine nicht adäquat umgesetzt worden.

Ich sag einmal die zweite Welle wird es nicht geben weil sie längst da ist.

Quelle: BR 24

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

74 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen