Dolce Vita auf Kosten der Steuerzahler geht das ?
Ein Hartz - er ... der mir persönlich stinkt - aber stimmt das gehörte überhaupt so?

Urlaub ist zweimal im Jahr.

Strandgeflüster.
Einen Anspruch auf Hartz IV haben alle erwerbsunfähigen Hilfsbedürftigen zwischen 15 Jahren und Renteneintrittsalter.
Um Hartz IV beantragen zu können, müssen folgende Voraussetzungen vorliegen.
Erwerbsfähigkeit, finanzielle Notlage, Gefährdung des Existenzminimums.

Aber ....
Hartz IV einmal anders.(aufgestockt)
Ich denke /hoffe auch eher eine Ausnahme.
Oder hat man hier ordentlich geflunkert? 
Die Dame am Strand hat wohl schon etliche Cocktails hinter sich als sie die Strandliege neben mir bezieht.
Cocktail 8€
10€ lässt sie es sich kosten -  im Bringdienst. 
Das Bedienungspersonal liebt sie.
Wie sie ihr Geld verdient ?
Munter plaudert sie drauf los und trotz Sonnenbräune werde ich blass.
Arbeit?
Noch nie.
Mit fast 40 hat keiner mehr einen Job für sie.
(Mit den Kunstnägeln ist das eh unmöglich.)
Wovon sie lebt ?

Erklärt sie wie folgt:

Hartz IV.
Als Alleinerziehende so ca 430 €
Ihre 3 Kinder bringen etwa 900 €

Unterhalt:
Unterhalt  für die Kids von 3 Vätern 1200 €
(müssen wohl alle über 1900€ netto haben gut gewählt)

Kindergeld:
Kindergeld ca 700 €

Miete:
Wohnen und Heizung frei.

Ergibt:
Weit über 3200 € .
Wenn wir noch eine Warm -Miete zugrunde legen ...
Upps.

Wird es um einiges mehr.

Knapp, erklärt sie ...
Okay, Kinder kosten Geld - aber die kommen am liebsten zum Wochenende. 
Sind lieber bei Oma ein paar Straßen weiter.
Ach so ...
Ich stehe auf und gehe ins Wasser - ich brauche jetzt dringend eine Abkühlung. 
(An den Temperaturen liegt es nicht)
Später treffe ich die Plaudertasche am Pool und ich suche mir eine Liege ganz weit  entfernt.
Bin ich einer Aufschneiderin auf dem Leim gegangen ?
Vermutlich !

Daheim:
Inzwischen habe ich mir die Regelsätze angesehen und ja es stimmt.
In Verbindung mit Kindergeld und Unterhalt - so scheint es  - recht gut auszusehen.
Ihre Überlegungen noch ein weiteres Kind zu bekommen wäre rein rechnerisch durchaus plausibel - und sicher auch für jeden von uns nachvollziehbar. 
(Dürften 600 € mehr sein Unterhalt/Kindergeld/Hartz IV ?)
Aber stimmt das so?
Was bleibt unterm Strich?
Wird da nicht einiges gekürzt?
Wird es ....
Das hat die Bezieherin wohl unterschlagen. 
ANMERKUNG:
Ein Trauerspiel diese Erzählung.
Ein trauriges Beispiel - natürlich ist das nicht die Norm.
Ich kenne Menschen die tagtäglich kämpfen mit Harzt IV  in Würde zu Leben.

Meine Frage:
(Nachtrag)
Ist es überhaupt möglich  -ohne Arbeit - so einfach an Geld zu kommen in diesem Land?
Kann doch nicht sein oder?

Wichtig:
Ein Kommentar der Freien Hartz IV Presse und eine Information Betreff:
Hartz IV Bezüge(siehe Kommentare )
Danke für die Aufklärung. 

Autor:

Gudrun Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

53 folgen diesem Profil

39 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.