Historische Traktoren und eine preußische Dampflok

Eicher, Deutz und Henschel. Letztgenannter Hersteller baute 1918 die preußische Dampflokomotive. Foto: Eisenbahnmuseum
  • Eicher, Deutz und Henschel. Letztgenannter Hersteller baute 1918 die preußische Dampflokomotive. Foto: Eisenbahnmuseum
  • hochgeladen von Andrea Schröder

Am Sonntag, 19. Juni, werden im Eisenbahnmuseum Dahlhausen wieder verschiedene historische Fahrzeuge dem Publikum vorgeführt. Bei einem Treff zwischen Oldtimern der besonderen Art findet bereits zum vierten Mal die Präsentation von besonders sehenswerten Exemplaren des landwirtschaftlichen Maschinenbaus auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks statt.
Markante Traktoren, Bulldogs und Schlepper von verschiedenen Herstellern bieten dann eine schöne Bereicherung zu den Lokomotiven und Waggons des Museums. Die liebevoll restaurierten Nutzfahrzeuge werden gegen 11 Uhr im Museum eintreffen und anschließend von ihren Besitzern den Gästen vorgestellt.
Ebenso können Besucher auf dem Führerstand der preußischen Dampflokomotive oder mit dem beliebten „Schweineschnäuzchen“, welches den ganzen Tag über zwischen Museum und S-Bahnhof Dahlhausen pendelt, mitfahren.

Autor:

Andrea Schröder aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.