Dampflok

Beiträge zum Thema Dampflok

Kultur
Alte Dampflok
7 Bilder

Nikolaus im Hespertal
Der Nikolaus in der alten Dampflok

Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Nikolausfahrt mit der Hespertal Bahn in Essen Kupferdreh. Die alte Dampflok fährt ein und hüllt sich in weißen Nebel. Schon jetzt gibt es große Kinderaugen. Kennen Sie doch so ein Ding nur aus der Augsburger Puppenkiste als Emma. Bei der Pfeife des Zuges zucken die Kinder erst mal zusammen. Dann einsteigen. Die Wagons erinnern mich noch an meine Kindheit. Alte Holzbänke. Schön das es so etwas noch gibt. Der erste Stopp. Der Nikolaus geht über den Bahnsteig...

  • Essen-Süd
  • 11.12.19
Kultur
Mit seltenen Fotos von Ulf Merfeld und Werner Häseler zeigt der Kalender Alltagssituationen, die jeder kannte, aber kaum jemand fotografierte.
3 Bilder

Verkauf beim Stadtspiegel und Textilwaren Krewerth
Fotokalender der Eisenbahnfreunde OnWheels

Die Eisenbahnfreunde OnWheels mit Sitz in Dorsten bringen auch in diesem Jahr einen Fotokalender 2020 heraus, der sich ganz der Bahnnostalgie der 60er- und 70er Jahre widmet. Damals dampfte es auch in und um Dorsten noch mächtig. Mit seltenen Fotos von Ulf Merfeld und Werner Häseler zeigt der Kalender Alltagssituationen, die jeder kannte, aber kaum jemand fotografierte. Drei Fotos sind von OnWheels-Ehrenmitglied Werner Häseler, der 89-jährig vor wenigen Wochen unerwartet verstorben ist....

  • Dorsten
  • 04.12.19
Ratgeber
Für alte und junge Betrachter sind Loks unter Dampf immer wieder faszinierend. Foto: Bangert

Dampfzug-Betrieb am See
Kindertag bei der Hespertalbahn

Am Sonntag, 1. September, bietet die Hespertalbahn für ihre kleinen Fahrgäste von 10 bis 18 Uhr neben dem Dampfzug-Betrieb auch eine Menge Spiel und Spaß. Für das leibliche Wohl, auch der Eltern, wird ebenfalls gesorgt. An den Bahnhöfen Haus Scheppen und Kupferdreh gibt es ein buntes Programm. Die Dampfzüge verkehren nach dem regulären Fahrplan zwischen den beiden Bahnhöfen. Nur beim Kindertag kann jeder Erwachsene auf seine Fahrkarte kostenlos ein Kind im Alter von vier bis elf Jahren im...

  • Essen-Kettwig
  • 25.08.19
Fotografie
3 Bilder

Dampflok in Unna +++mit Video+++

Dampfzug im Bahnhof Unna... Am Samstag 15.06.2019 hielt dieser nostalgische Zug mit der Dampflok 01 519 im Bahnhof Unna. Die Weiterfahrt lief hier noch planmäßig nach Cochem. Später gab es leider Probleme mit der Lok und es musste eine, zuvor mitgekomme Diesellok 218 155, den Zug weiter nach Cochem ziehen.

  • Unna
  • 06.07.19
  •  2
  •  1
Reisen + Entdecken
Die Veteranen der Eisenbahngeschichte zogen die Besucher aus Gladbeck in ihren Bann.

Exkursion ins Bochumer Eisenbahnmuseum
Gladbeck: Historische Dampflokomotiven begeistern VHS-Gruppe

Das Eisenbahnmuseum in Bochum-Dahlhausen war Ziel einer Exkursion der Gladbecker Volkshochschule. Im Rahmen einer ausführlichen Führung durch einen Mitarbeiter des Museums wurde die rund 70.000 m2 große Anlage, aber vor allem das „rollende Material“ besichtigt. Beeindruckend war für viele die Ingenieurkunst vergangener Tage, die Größe der „Dampfrösser“, aber auch Geschichten über die Arbeitsbedingungen, z.B. als Heizer auf einer Lok. Die Vielfalt der über 120 historischen Lokomotiven und...

  • Gladbeck
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
Schon für den 8. Juni laden die OnWheeler zu einer Tagesfahrt im nostalgischen Schnellzug nach Hamburg ein. Unter anderem kommt auch die Schnellzugdampflok 01 519 zum Einsatz.

OnWheels macht Dampf
Bürgerbahnhof, Fahrten nach Hamburg und zu Schmalspurbahnen

Dorsten. Die Eisenbahnfreunde OnWheels mit Sitz in Dorsten wollen auch in diesem Jahr in vielen Bereichen aktiv sein. Im Mittelpunkt steht zunächst das Engagement für den Bürgerbahnhof Dorsten. Die OnWheeler arbeiten in der städtischen Arbeitsgruppe mit, die mit ihren Ideen die geplante Renovierung des denkmalgeschützten Bahnhofs begleitet. Zum 140. Geburtstag des Bahnhofs wollen sie ein Bürgerfest im September durch nostalgische Eisenbahnfahrten unterstützen und hoffen, dass dann auch der...

  • Dorsten
  • 26.02.19
Kultur
Zu Allerheiligen startete die Schnellzugdampflok 10 150 zu gleich zwei Sonderfahrten von Gleis 6 am Düsseldorfer Hauptbahnhof.
4 Bilder

Großer Auftritt für Schnelldampflok 01 150
Begeisterte Eisenbahnfans bei Sonderfahrt durchs Ruhrgebiet

„Wow!“ nicht nur der sechsjährige Samuel machte am Morgen an Allerheiligen große Augen, als auf Gleis 6 eine Dampflok einlief. Pünktlich um 9:30 Uhr startete die zur ersten von zwei Sonderfahrten an diesem Tag, die auf einem Rundkurs durch das Ruhrgebiet zurück zum Hauptbahnhof Düsseldorf führten. Initiiert hatte das Spektakel Jörg Menzel gemeinsam mit den Eisenbahnfreunden Niederrhein/Grenzland e. V. zum 40-jährigen Firmenjubiläum von Menzels Lokschuppen & Töff Töff GmbH. Samuel war mit...

  • Düsseldorf
  • 01.11.18
Vereine + Ehrenamt
Kalenderblatt des Kalenders 2019 der Eisenbahnfreunde Witten.
2 Bilder

Mit der Eisenbahn durch das Jahr 2019 - auf historischen Schienen unterwegs

Jedes Jahr veröffentlichen die Eisenbahnfreunde Witten einen Jahreskalender. Auch für 2019 hat der Verein, der standesgemäß im Wittener Hauptbahnhof seine Räumlichkeiten unterhält, einen Kalender mit zwölf Ansichten zusammengestellt. „Schienenverkehr zwischen Emscher und Ennepe“ lautet der Untertitel des Kalenders fürs 2019, der mit seinen Ansichten zu einer kleinen Zeitreise einlädt. Die ältesten Bilder stammen aus den späten 60ern und natürlich sind es Dampfloks, die Kohle durch klassische...

  • Witten
  • 03.10.18
Ratgeber
50 Bilder

In Darmstadt ist was los....

... und wenn es nur der Bär ist. In der Universitätsstadt ist es wirklich nicht langweilig. Hier herrscht immer reges Treiben. In dem Fußgängerbereich reiht sich ein Geschäft an das andere und immer wieder Cafes und andere Lokalitäten. Man merkt das es hier viele Studenten gibt. Und wenn man meint, man hat schon alles gesehen, fährt ein Zug mitten durch die Stadt. Natürlich gezogen von einer Dampflok. Nach diesem Schreck brauchten wir erst mal was zu trinken und essen. Da haben wir ein schönes...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
Überregionales
Mit Volldampf ist die Hespertalbahn wieder unterwegs. Die Wintermonaten nutzen die Museumsbahner, um ihre Fahrzeuge zu reparieren. Auch wenn der neue Lokschuppen noch endgültig eingerichtet werden musste, beflügelte er die Arbeit ungemein. Vorbei die Zeiten, wo bei strengem Frost unter Zeltplanen gewerkelt werden musste. Nach zahlreichen Fahrten an den ersten Maitagen und an Pfingsten ist der Museumszug wieder am 29. Mai und 5. Juni unterwegs. Foto: Bangert

Hespertalbahn dampft am 1. Mai in die Sommersaison

Am 1. Mai startet die Hespertalbahn in die Betriebssaison. Die Dampfzüge am Essener Baldeneysee fahren ab dem Alten Bahnhof Essen-Kupferdreh von 10:30 Uhr bis 16:45 Uhr alle 75 Minuten nach Haus Scheppen, die Rückfahrt beginnt jeweils 30 Minuten später. Zum Saisonstart bauen die Museumseisenbahner am Endpunkt Haus Scheppen ihren Bahnhofs-Biergarten auf, der mitten im Grünen zum Verweilen bei kalten Getränken und Würstchen oder Kaffee und Waffeln einlädt. Außerdem werden...

  • Essen-Kettwig
  • 26.04.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
Mit der preußischen Personenzuglok 78 468 (Baujahr 1923) und Wagen, die zwischen den zwanziger und sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts verkehrten, wird es am Samstag, 7. Juli, in die Hansestadt an der Weser gehen.

Wunderschöne Zeitreise: Mit dem Dampfzug bis nach Bremen

Es ist fast 17 Jahre her, dass die Eisenbahnfreunde OnWheels mit dem Dampfzug „Der Hanseat“ von Dorsten aus nach Bremen starteten. 2018 wird es nun endlich eine Neuauflage geben. Mit der preußischen Personenzuglok 78 468 (Baujahr 1923) und Wagen, die zwischen den zwanziger und sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts verkehrten, wird es am Samstag, 7. Juli, in die Hansestadt an der Weser gehen. Der Zug startet in Dorsten. Er wird zunächst durch eine Diesellok mit Zustiegsmöglichkeiten...

  • Dorsten
  • 17.04.18
Kultur
Eine der ersten Dampfloks, die später nach und nach durch Dieselloks ersetzt wurden.

Bossel-Blankensteiner Eisenbahn in Buchholz

50 Jahre sind vergangen, seit die Kleinbahn Bossel-Blankenstein ihren Betrieb eingestellt hat. Wie viele Bürger aus Buchholz und Umgebung sich noch an sie erinnern können, wurde durch den überfüllten Gemeinderaum der Buchholzer Kirche deutlich, als Rolf Swoboda, ausgesprochener Experte für die Geschichte der Kleinbahn, auf Einladung des Fördervereins „Bündnis für Buchholz“ einen Lichtbildervortrag hielt. Ihm gelang es, die Schwierigkeiten der heimischen Industriebetriebe im auslaufenden 19....

  • Witten
  • 12.03.18
Überregionales
5 Bilder

Die Ruhrtalbahn 2016

Fährt die alte Dampflok mal wieder diese Aufnahmen könnten von heute sein, aber sie sind von 2016 Januar da war es auch sehr sehr kalt!, im Juli 2017 hat sie bei uns ,und den mitfahrenden LKerler Jürgen  und Günther  usw. gestreikt, statt der Dampflok hatten wir eine Diesellok vor dem Zug! Trotzdem hatten wir Spaß! Na denn Glück Auf 

  • Castrop-Rauxel
  • 28.02.18
  •  4
  •  12
Kultur
Symbolbild: Dieter Knoll  / pixelio.de

Dordrecht kennenlernen: "Brücke" lädt zum Tagesausflug am 26. Mai

Das städtische Auslandsinstitut "Die Brücke" bietet am Samstag, 26. Mai, eine Tagesfahrt zur größten Dampfveranstaltung auf dem europäischen Festland nach Dordrecht an. Alle zwei Jahre findet in der holländischen Partnerstadt Recklinghausens "Dordt in Stoom", zu Deutsch etwa "Dordrecht unter Dampf", statt. Auf den Plätzen, Straßen und Grachten und natürlich im Hafen sind dann wieder dampfbetriebene Fahrzeuge aller Art zu bewundern: Dampfkarussells, Straßenwalzen, Motorräder, Lokomotiven,...

  • Recklinghausen
  • 04.02.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
66 Bilder

Eisenbahnmuseum Bochum

Die Herzen von Eisenbahnfreunden und Liebhabern nostalgischer Technik schlagen höher, wenn sie das Gelände betreten, denn das Eisenbahnmuseum erweckt das stillgelegte Betriebswerk wieder zum Leben. Der Mittelpunkt ist der 14-ständige Ringlokschuppen mit der davor befindlichen großen Drehscheibe, die häufig und gerne zur Zurschaustellung einer oder mehrerer Loks oder Triebwagen genutzt wird. Hier steht auch das markante, aufgeständerte Stellwerk "Dmf". Im Lokschuppen und in zwei weiteren...

  • Bochum
  • 31.01.18
  •  5
  •  10
Überregionales
Vorneweg sorgt die legendäre Großdiesellok V200 033 der „Hammer Eisenbahnfreunde“ für die nötige Zugkraft und Wärme in den Wagen.

Nostalgie-Sonderzugfahrt nach Wernigerode in den Harz

Am Samstag, 3. März, fährt ein historischer Sonderzug mit nostalgischen, gemütlich geheizten Personenwagen der1960er Jahre quer durch Westfalen in den Harz nach Wernigerode. Die Abfahrt ab Unna ist früh am Morgen gegen 6.15 Uhr, die Rückankunft wird gegen 22.40 Uhr sein. Vorneweg sorgt die legendäre Großdiesellok V200 033 der „Hammer Eisenbahnfreunde“ für die nötige Zugkraft und Wärme inden Wagen. Durch eine hoffentlich verschneite Winterlandschaft geht´s weiter über Werl sowie durch die...

  • Unna
  • 29.01.18
  •  1
Kultur
3 Bilder

Die gute alte Dampflok

Früher sind wir mit der Eisenbahn mit ner Dampflok vor dem Zug gereist, heute sind das Erlebnissreisen usw. wenn man aus dem Fenster guckte hatte man gleich (ne Schüppe Kohlen im Auge), um Verwandte zu Weihnachten und Silvester zu besuchen, ja Erinnerung macht schön!

  • Castrop-Rauxel
  • 23.12.17
  •  2
  •  4
Kultur
Die Dampflok 001 150 bescherte allen Passagieren eine nostalgische Fahrt. Ziel war der Heidelberger Weihnachtsmarkt. Foto: Tobias Weskamp
6 Bilder

Mit Dampfkraft unterwegs - Eisenbahnfreunde Witten fuhren nach Heidelberg zum Weihnachtsmarkt

Eisenbahnromantik und romantischer Altstadt-Weihnachtsmarkt trafen aufeinander: Ins beschauliche Heidelberg ging die diesjährige Weihnachtsfahrt der Eisenbahnfreunde Witten (EFW). Wer bei der diesjährigen Fahrt mitfuhr, durfte kein Morgenmuffel sein. Start des Dampfsonderzuges „FD Neckartal“ war in Recklinghausen bereits kurz nach 7 Uhr. Noch früher musste aber die Crew der EFW aufstehen, teilweise mitten in der Nacht. Gelohnt hat es sich: Es wurde wieder eine sehr schöne Fahrt. Auch unsere...

  • Witten
  • 19.12.17
  •  1
Überregionales
Die Schnellzug-Dampflokmaschine gehört zu den legendären Stars auf der Schiene in der Museumsbahnszene.

Mit Volldampf zur Kaiserstadt Aachen

Zu einem Tagesausflug am Samstag, 25. November, im gemütlich geheizten Sonderzug "Aachener Printen" lädt die 1935 gebaute, rund 170 Tonnen schwere und mit echter Steinkohle befeuerte Schnellzug-Dampflokomotive 01 150 ein. In Hamm geht die Nostalgiefahrt gegen 8 Uhr morgens am Hauptbahnhof los, Zustieg in Unna ist gegen 9:25 Uhr. Weiter geht es zunächst über Schwerte bis Hagen. Hier übernimmt dann die Dampflok die Zugförderung bis Aachen und auf dem Rückweg noch bis Köln. Die Rückankunft in...

  • Unna
  • 17.11.17
  •  1
Überregionales
Die gute alte Dampflok
32 Bilder

Mit der alten Dampflok Richtung Koblenz

Kindheitserinnerungen wurden wach, als die alte Dampflok kurz nach 7.00 Uhr am letzten Samstag in den Bahnhof Fröndenberg einfuhr. Acht nostalgische Wagen waren angehängt und los ging die Fahrt Richtung Koblenz. Immer wieder zog Wasserdampf wie Nebelschwaden am Zug vorbei und das pfeiffen der Lok klang wie Musik in den Ohren. In Königswinter musste der Wassertank aufgefüllt werden und bei dem ca. 20 minütigen Aufenthalt konnten jede Menge Fotos von Lok und Zug gemacht werden. In Koblenz...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.17
  •  11
  •  19
Kultur
im Regen ging es los ,,,, aber dann hatten wir doch super Wettter
59 Bilder

....mit Volldampf nach Koblenz und Boppard

Sonderzug mit der 01 150 Samstag , den 9. September fuhren wir mit dem  "Westfalendampf Sonderzug " von Fröndenberg nach Koblenz und Boppard .Abfahrt ab Menden 7.05 Uhr. Gezogen wurde er von der wunderschönen Dampflok 01 150 aus Hanau. Vor 40 Jahren endete der Einsatz der letzten Dampflokomotiven bei der Deutschen Bundesbahn . Die 1935 gebaute Lok gehört mit einer Geschwindigkeit von 130 km/h zu den schnellsten Dampfloks Deutschlands . Die Lok gehört dem DB- Museum und wird von der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.09.17
  •  13
  •  20
LK-Gemeinschaft
Es dampft wieder im Ruhrtal. Foto: Ruhrtalbahn

Nach dem Bau ist vor dem Bau - ein Wochenende Eisenbahnkultur

Der historische Schienenbus der Ruhrtalbahn musste zuletzt eine Umleitung fahren, weil die museale Strecke entlang des Flusses und an der Wittener Zeche Nachtigall vorbei aufgrund von Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Essen-Steele und Hattingen nicht erreichbar war. Nach dem Bau ist vor dem Bau - im September wird weiter gewerkelt. Doch zuvor, am kommenden Wochenende - kann wie einst durchs Ruhrtal gereist werden. Am Freitag, 1. September, fährt der nostalgische Schienenbus. Am Sonntag,...

  • Bochum
  • 29.08.17
  •  2
Kultur
Entspannte Hinfahrt mit einem Hauch Nostalgie: Franz Dieter und Christine Tillmann, Stefan und Simone Buchwald (v.l.) haben es sich in ihrem Abteil gemütlich gemacht. Während der Fahrt konnte man auch Getränke und Snacks wie Matjes-Brötchen erwerben. 
Fotos: Nicole Martin
23 Bilder

"Eine Zugfahrt, die ist lustig..."

"...eine Zugfahrt, die ist schön!" Das dachten sich auch die Passagiere bei der Sonderzugfahrt der Eisenbahnfreunde Witten. Diesmal ging es in den Norden nach Ostfriesland. Los ging es in aller Frühe am Samstag. Der Zug, getrieben von der Diesellok V 200 033, fuhr in Hamm los und erreichte gegen 7 Uhr den Wittener Hauptbahnhof. Dies war auch der Zustieg für unsere vier Gewinner: Simone Buchwald und ihr Ehemann Stefan sowie das Ehepaar Christine und Franz Dieter Tillmann ergatterten Tickets...

  • Witten
  • 26.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.