Lokales aus Bochum : BürgerReporter nehmen mit - du kannst dabei sein - ganz nah

BürgerReporter und die Redaktion / Foto Klaus Bachmann
30Bilder

BürgerReporter sind Menschen wie du und ich ...Du kannst das auch - mach mit !!!!!!!! Wer oder was ist ein BürgerReporter? Diese Frage ist für 111 Besucher einer Lesung im Kath. Vereinshaus seit Sonntag dem 12.11.2017 beantwortet, denke ich. Sehr angenehm sind wir herüber gekommen wurde mir erzählt, locker nicht verkrampft - wir zeigten uns wie wir sind. Staunen macht sich breit BürgerReporter das kann ich auch? Das schreibt ihr wirklich selbst? Warum lesen wir euch nur online? Es war die richtige Entscheidung aus dem Bauch heraus etwas neues zu wagen, ein BürgerReporter Treffen und Menschen daran teilnehmen zu lassen die interessiert daran sind mehr von uns zu erfahren. Gleich einen Saal in Erwägung zu ziehen der 140 Leute fasst ich fasse es nicht - wer macht so etwas ? Ich ... und ehrlich diesen Raum zu füllen hat mir viele schlaflose Nächte gebracht viel Werbung, Sponsorensuche, Reservierungen und jede menge Planung und Schreiberei. Von Anfang an hatte ich Rückendeckung von anderen BürgerReportern die ganz sicher waren - wir schaffen das. Nun war er endlich da dieser Abend. Ich schaute gerade auf die am Vorabend dekorierten Tische und schon öffnet sich das erste mal die Tür und das an diesen Abend noch sage und schreibe 111mal. Ich war beruhigt ... das Haus war fast ausgelastet. Nun hinauf auf die Bretter die die Welt bedeuten und schon beginnt unser Programm. Wir haben gelesen, erzählt, geplaudert, unterhaltsames, nachdenkliches, humoriges und informatives spielend miteinander verbunden. Wir haben uns nicht verbogen wir sind wir selbst geblieben. Unsere Tombola mit recht vielen Preisen hat natürlich das Ganze noch spannender gemacht als es eh schon war. Die Autoren waren ganz wunderbar und vielseitig. Sabine Hegemann las aus ihrem Buch - Wie das Leben so schreibt - manch einer fühlte sich an alte Zeiten erinnert. Bruni Rentzing und ihre pubertäre Schulgeschichte war der Schmunzler überhaupt. Franz lieferte ernstes und nachdenkliches aus Nadeshda von Menschen und ihr Leben nach Tschernobyl. Dagmar Krauße brillierte mit ihren Gedichten ...und was ich noch zu sagen hätte. Marlis Bluhm kam uns weihnachtlich nachdenklich, wogegen ich in chaotischen Weihnachtserinnerungen schwelgte (die Leasingerfindung 1968). Sogar Wolfgang Petry (Sabine Hegemann) schmetterte das Ruhrgebiet durch den Saal. Herrlich... Beim Steiger-Lied waren fast 111 Stimmen im Einsatz. Alles in allen eine gelungene Veranstaltung denke ich - zumindest hoffen etliche Zuschauer auf eine Wiederholung - das freut natürlich ganz besonders. Warum ich das hier alles auf den Weg gebracht habe? Beim Lk gibt es so viele freundliche BürgerReporter nun zeigen sie sich auf der Bühne in den Prints überall werden sie sichtbar. Ich selbst bin begeisterte BürgerReporterin bin kein Facebook/ Instagram oder Snapchat Fan. Ich bin LK mit Leib und Seele.

Autor:

Gudrun - Anna Wirbitzky aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

106 folgen diesem Profil

85 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen