Sportwagen Audi R8 unterschlagen

2Bilder

Bereits im Februar dieses Jahres wurde, von Bochum ausgehend, ein hochwertiger Sportwagen vom Typ Audi R8 unterschlagen. Von Täter und Fahrzeueg fehlt bisher jede Spur.

Am 6. Februar mietete der auf dem Foto abgebildete Mann über das Internet bei einer Autovermietung in Bayern einen weißen Audi R 8 an. Seitens der Firma wurde das etwa 73.000 Euro teure Fahrzeug nach Bochum transportiert und an den Mieter übergeben. Hier zeigte der Mann einen gefälschten Führerschein vor, was sich jedoch erst später herausstellte.
Nach Ablauf der vereinbarten Mietzeit von zwei Wochen gab die auf dem Foto abgebildete Person den Wagen nicht zurück und verschwand. In der Zwischenzeit wurde der Pkw im Internet zum Kauf angeboten.
Die Kripo-Ermittler fragen: "Wer kann Angaben zu der abgebildeten
Person machen oder Hinweise auf seine Identität geben?" Zeugenhinweise werden unter Tel.: 909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen genommen.

Dieses Bild befand sich auf dem gefälschten Dokument des Auto-Betrügers. Foto: Polizei BO
Autor:

Marc Keiterling aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.